Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr spielt in St. Johannis

7. Juni 2019
19:00 - 21:00 Uhr
St. Johannis Kirche, Zweibrückenstraße 38, 91301, Forchheim
Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr aus München.
  • Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr aus München.
  • Foto: Catherina Hess/Süddeutsche Zeitung Photo
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (pm/rr) – Das zweite Jahreskonzert 2019 im Rahmen der Orgelreihe „Orgelmusik zum Wochenende – 40 Minuten Orgelmusik auf der Walcker Orgel“ findet am Freitag, 7. Juni um 19:00 Uhr in der St. Johannis Kirche statt. Für den zweiten Abend der Konzertreihe konnte Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr aus München gewonnen werden. Der Eintritt ist frei.

Bei dieser Konzertreihe, bestehend aus vier Einzelkonzerten, handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Kirchenmusik an St. Johannis und der Stadt Forchheim. Ulrich Knörr, in Ansbach geboren und an der Münchner Musikhochschule ausgebildeter Kirchenmusiker, kann neben seiner Tätigkeit als Landeskirchenmusikdirektor der Evang.-Luth. Kirche in Bayern eine umfangreiche Konzerttätigkeit, zahlreiche CD- und Rundfunkproduktionen sowie ein eigenes kompositorisches Werk vorweisen. Ulrich Knörr wird an diesem Konzertabend Werke der Romantik, ergänzt mit vier Choralbearbeitungen von Johann Sebastian Bach, auf der Walcker Orgel zum Besten geben.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.