Von Forchheim bis Nairobi

24. Mai 2019
20:00 Uhr
Junges Theater Forchheim e. V., Kasernstraße 9, 91301, Forchheim
auf Karte anzeigen

FORCHHEIM (pm/rr) – Am Freitag, 24. Mai um 20.00 Uhr zeigen Heinz und Waltraud Schwarz im Jungen Theater, Kasernstraße 9, den ersten Teil ihrer Multivision „Von Kairo nach Kapstadt - 253 Tage und 34.000 km Afrika“. In Teil 1 geht es von Forchheim bis Nairobi. Wegen der großen Nachfrage im Februar, wurde jetzt eine Wiederholung angesetzt. Den zweiten Teil der Reise wird Heinz Schwarz im Herbst dieses Jahres zeigen.

Ganz Afrika von Kairo bis Kapstadt auf dem Landweg mit dem eigenen Fahrzeug zu durchreisen, diesen Traum hat sich das Forchheimer Ehepaar 2016 und 2017 verwirklicht. Den ersten Teil der Reise starteten sie im November in Monfalcone bei Triest, um ihr Wohnmobil zu verschiffen. Von der Fahrt durch Ägypten, dem Sudan, Äthiopien, Dschibuti und Kenia haben sie faszinierende Bilder mitgebracht.

Sie berichten von großartigen Begegnungen mit den Kulturen in Ägypten, aus dem unbekannten Sudan, von Äthiopien - dem “Dach Afrikas” - mit seinen außergewöhnlichen Menschen, von Traumlandschaften und Vulkanen in der Danakil-Wüste, eine der heißesten und tiefst gelegenen Gegenden der Erde, von Wassererlebnissen in Dschibuti am Horn von Afrika und aus Kenia, wo die Reisenden wieder die gewohnte westorientierte Zivilisation erreichten. Hier sorgten das Meer und die einzigartige Tierwelt für ein paar Tage Entspannung am Ende des ersten Reiseabschnitts.

Heinz Schwarz und seine Frau hatten Afrika vorher bereits viermal bereist. Dadurch wurde die Begeisterung für diesen Kontinent geweckt und es ist der Wunsch entstanden, Afrika der Länge nach zu durchqueren. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.