Alle zukünftigen Veranstaltungen

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 28. Mai 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 29. Mai 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

  • 30. Mai 2020 um 06:00
  • Ehem. AEG-Gelände, Nürnberg
  • Nürnberg

www.troedelteam-graage

JEDEN SAMSTAG: Auf dem ehem. AEG-Gelände, Nürnberg in der Muggenhofer Str. 166 Info: 0911/329623  oder  0175/2080762  oder 0175/2468169

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 30. Mai 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

Anzeige
7 Bilder
  • 31. Mai 2020 um 10:00
  • Flugsportvereinigung Neumarkt e.V.
  • Neumarkt in der Oberpfalz

Rundflug über Neumarkt und Umgebung

Mein rechter Platz ist noch frei … . Wollen Sie auch mal mit uns Ihre Heimat aus der Luft betrachten? Dann nichts wie weg vom Flugplatz Neumarkt aus, der rechte Platz ist schon für Sie vorreserviert. Wir bieten jeden Sonntag bei fliegerisch guten Wetter Rundflüge an und öffnen unsere Tore ab 10:00 Uhr und fliegen bis 17:00 Uhr (vielleicht auch noch länger) bis die Sonne untergeht. Durch die Stadtnähe sind die Wege für Sie nicht ganz so lange um bei uns abheben zu können. Aus der Luft...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 31. Mai 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

3 Bilder
  • 31. Mai 2020 um 17:00
  • turmdersinne
  • Nürnberg

Öffentliche Führungen im turmdersinne

Ihr wolltet schon immer mal eine Führung im turmdersinne mitmachen, aber eure Gruppe war zu klein? Dann gibt es jetzt die Gelegenheit dazu! Die öffentlichen Führungen finden jeweils am letzten Sonntag des Monats um 17.00 Uhr statt. Eintrittspreise Voranmeldungen bis Donnerstag vor Führungstermin: 10€ / erm. 7,50€* / Kinder 6€ Voranmeldungen ab Freitag und Spontanbesucher*innen: 12€ /erm. 9,50€* / Kinder 8€ Ermäßigung für Schüler*innen und Studierende sowie für...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 2. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 3. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

  • 3. Juni 2020 um 20:00
  • blaue Traube am Zollhaus
  • Erlangen

Monatliches Networking mit Erlanger Linux Group

Neben dem allgemeinen Klönen beschäftigt sich die Gruppe vor allem mit Linux-Distributionen, Programmierung, Anwendertipps, die Vorbereitung der nächsten Erlanger Linuxtage und gesellschaftlichen Themen, wie OpenSource, Softwarepatente, Plattformübergreifendes und was tagesaktuell sonst so ansteht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Zertifikatseinträge (beispielsweise CAcert) bestätigen zu lassen. Worum geht's ? Die Erlug trifft sich regelmäßig am 1. Mittwoch im Monat ab 20.00 Uhr zum...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 4. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 5. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

Ein Highlight für alle Bluesliebhaber erwartet am Freitag, 5. Juli, um 20.00 Uhr die Gäste in der Sophienhöhle mit Klaus Brandl an der Gitarre und Chris Schmitt an der Bluesharp.
  • 5. Juni 2020 um 20:00
  • Burg Rabenstein
  • Ahorntal

Blues der Extraklasse auf Burg Rabenstein

AHORNTAL (pm/rr) - Ein Highlight für alle Bluesliebhaber erwartet am Freitag, 5. Juli, um 20.00 Uhr die Gäste in der Sophienhöhle mit Klaus Brandl an der Gitarre und Chris Schmitt an der Bluesharp. Der Sänger, Gitarrist, Komponist, Texter und Arrangeur Klaus Brandl wurzelt mit seiner Musik im Blues, ist aber bei weitem nicht auf ihn beschränkt. Er hat seinen eigenen, genreübergreifenden Stil entwickelt und überzeugt durch die virtuose Emotionalität seines Gitarrenspiels. Seit vielen Jahren an...

Akademie Altmühlsee
  • 6. Juni 2020
  • Atelier Zimmermann
  • Arberg

Ein Tag für mich im Atelier Zimmermann

Mörsach (li) Elke und Reinhard Zimmermann bieten Kultur- und Kunstinteressierten die Möglichkeit, einen Tag kreativ in ihrem Atelier zu verbringen. Hier die Einladung: "Liebe Kultur- und Kunstinteressierte, das Leben spüren, sich weiterbilden und neue Möglichkeiten und Potentiale erfahren. Wir möchten Sie heute einladen einen virtuellen Rundgang durch die Akademie Altmühlsee zu starten und freuen uns schon darauf Sie und Ihre Freunde bei Seminaren, Workshops und Vorträgen in Malerei,...

  • 6. Juni 2020 um 06:00
  • Ehem. AEG-Gelände, Nürnberg
  • Nürnberg

www.troedelteam-graage

JEDEN SAMSTAG: Auf dem ehem. AEG-Gelände, Nürnberg in der Muggenhofer Str. 166 Info: 0911/329623  oder  0175/2080762  oder 0175/2468169

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 6. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

7 Bilder
  • 7. Juni 2020 um 10:00
  • Flugsportvereinigung Neumarkt e.V.
  • Neumarkt in der Oberpfalz

Rundflug über Neumarkt und Umgebung

Mein rechter Platz ist noch frei … . Wollen Sie auch mal mit uns Ihre Heimat aus der Luft betrachten? Dann nichts wie weg vom Flugplatz Neumarkt aus, der rechte Platz ist schon für Sie vorreserviert. Wir bieten jeden Sonntag bei fliegerisch guten Wetter Rundflüge an und öffnen unsere Tore ab 10:00 Uhr und fliegen bis 17:00 Uhr (vielleicht auch noch länger) bis die Sonne untergeht. Durch die Stadtnähe sind die Wege für Sie nicht ganz so lange um bei uns abheben zu können. Aus der Luft...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 7. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

3 Bilder
  • 7. Juni 2020 um 14:00
  • philoscience gGmbH
  • Nürnberg

Familienerlebnistour im turmdersinne

Hier schrumpfen Oma und Enkel mal eben von Riesen zu Zwergen, können sich Kinder und Erwachsene an der Gleichgewichtswand messen oder die gesamte Familie gemeinsam nach dem höchsten Ton auf der ewigen Tonleiter suchen. Die Familien-Führung durch den turmdersinne vermittelt erstaunliche Fähigkeiten des Gehirns sowie Leistungen und Grenzen der menschlichen Wahrnehmung. Ab 6 Jahren geeignet. Der turmdersinne ist ein interaktives Hands-On-Museum in einem historischen Nürnberger...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 9. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 10. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

Blick in die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein.
  • 11. Juni 2020 um 10:30
  • Trägerverein Wallfahrtsmuseum Museum
  • Gößweinstein

I.N.R.I. – Neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum

GÖSSWEINSTEIN (pm/rr) – Eigentlich war die Vernissage Ostersamstag geplant. Nun durfte die Kunstausstellung "I.N.R.I." endlich am 12. Mai im Wallfahrtsmuseum eröffnet werden. Für den jungen russischen Künstler, Alexandr Markin, der an diesem Tag sein 26. Lebensjahr vollendete, war es wie ein kleines Geburtstagsgeschenk. Selbst noch mit anderen Künstlern durch die globalen Ausgangsbeschränkungen seit Wochen im Moskauer Surikov-Institut festgehalten, nahm er an der kleinen, im "Corona-Abstand"...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.