Welches Instrument passt zu mir?

Wann? 04.07.2018 19:00 Uhr

Wo? Evang. Kirche St. Jakob, Hauptstraße, 90537 Feucht DEauf Karte anzeigen
Posaunennachwuchs von 2015: H. Tochtermann, L. Gernhard, F. und R. Sugar (Foto: Tochtermann)
Feucht: Evang. Kirche St. Jakob |

Posaunenchor St. Jakob Feucht - Infoveranstaltung für Nachwuchsbläser

Interessierte aller Altersklassen, also Kinder mit ihren Eltern, Jugendliche und Erwachsene, können sich am Mittwoch, den 4. Juli 2018 um 19 Uhr in der evangelischen Kirche St. Jakob Feucht darüber informieren, wie man lernt, Trompeten und Posaunen wohlklingende Töne zu entlocken.

Dass das bereits nach wenigen Wochen oder Monaten Übung möglich ist, werden die derzeitigen Jungbläser demonstrieren. Was man nach einigen Jahren Übung und Zusammenspiel in der Chorgemeinschaft erreichen kann, wird ein Ensemble erfahrener Bläser demonstrieren.

Die Interessierten haben Gelegenheit, Instrumente einmal auszuprobieren und mit Ausbildern und Posaunenchormitgliedern über die Herausforderungen aber auch über die vielen beglückenden Momente beim gemeinsamen Musizieren zu sprechen. Mit einigen einfachen Rhythmusspielen werden wir an diesem Abend auch schon die ersten Schritte zum gemeinsamen Musizieren unternehmen.

Der Posaunenchor St. Jakob Feucht hat derzeit 40 aktive Mitglieder im Alter von 10 bis 78 Jahren. Der im Jahr 1905 gegründete Chor, dessen Verdienste um die Pflege des instrumentalen Musizierens und die Förderung kulturellen Lebens vor kurzem mit der Pro Musica-Plakette der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet wurden, bildet seit vielen Jahrzehnten seinen Nachwuchs selbst aus und würde sich über viele musikinteressierte Gäste freuen.

Anmeldungen zu der Infoveranstaltung werden erbeten über E-Mail: posaunenchor.feucht@t-online.de oder Mobil: 0176/51506430.

Amanda Sugar (Obfrau PC St. Jakob Feucht)
Text: Berthold Semann
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.