Zauberharfen selbst gebaut

Foto: Frank Boxler

STRULLENDORF (pm) - Am Samstag 25. Juli, beginnen in Schloß Wernsdorf um 9.00 Uhr neue Musikinstrumentenbaukurse für Jung und Alt.


In weniger als vier Stunden können dabei alle Interessierten unter fachkundiger Anleitung ihre eigene Zauberharfe bauen; das Musikinstrument ermöglicht den spielend leichten Einstig in das aktive Musizieren und harmoniert zudem prächtig mit Blockflöte oder Streichinstrumenten sowie mit Gesang. Der Kurs ist kostenfrei, die Teilnehmer zahlen nur die Materialkosten für ihre jeweilige Harfe.

Weitere Informationen im Internet unter www.schloss-wernsdorf.de sowie telefonisch unter 0951 / 54900.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen