Fledermausnacht im Erlebnispark Schloss Thurn
Alles über Fledermäuse

HEROLDSBACH (rr) – Am Freitag, 30. August um 18.30 Uhr dreht sich im Erlebnispark Schloss Thurn alles um die Fledermäuse. Zunächst gibt es für alle einen anschaulichen Lichtbildvortrag über das Leben der Fledermäuse. Danach hat man die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten.

Kinder können Spiele machen, die das Fledermausleben veranschaulichen oder am Basteltisch ihre Fingerfertigkeit einsetzen. Erwachsene erfahren mehr über Fledermausschutz und Fledermaus-Monitoring, können am Büchertisch schmökern oder das Fledermauszentrum besuchen.

Am Ende, wenn die Dunkelheit einbricht, kommen die Tiere selbst dazu und die Gruppe wird sie mit dem Batdetektor, einem Ultraschall-Hörgerät, beobachten.
Kinder aufgepasst: Wer als Fledermaus verkleidet kommt, erhält ein kleines Geschenk vom Erlebnispark.

Bei Regen fällt die Fledermausnacht aus.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.