Gruseldinner auf der Burg

Wann? 09.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Burg Rabenstein, Burg Rabenstein, 95491 Ahorntal DE
Die Schauspieler von Greene Entertainment inszenieren eine Gruselgeschichte, bei der die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit verwischt werden. (Foto: Burg Rabenstein)
Ahorntal: Burg Rabenstein |

AHORNTAL (pm/rr) – Am Freitag, 9. März wird um 19.00 Uhr im Prunksaal der Burg Rabenstein ein Abend mit feinstem Kulinartheater geboten.

Beim Gruseldinner „Die Experimente des Dr. Frankenstein“ erleben die Gäste im historischen Ambiente der Burg auf genussvolle Weise wie komisch gruseln sein kann. Sie fühlen sich ins Labor von Dr. Frankenstein versetzt und sind beim größten Experiment des genialen Wissenschaftlers dabei, der Erschaffung eines künstlichen Menschen.
Sie sind Zeuge, wenn eine ebenso unglaubliche wie absonderliche Kreatur zum Leben erwacht.

Geboten wird ein schaurig-komisches Dinnertheater mit skurrilen Gestalten und kuriosen Szenen. Fast ist Dr. Frankenstein am Ziel, da droht alles schief zu gehen. Frankensteins herrische Verlobte Elisabeth reist unerwartet an. Gehilfe Eigor vertauscht das Hirn. Und die Haushälterin Frau Blücher verfolgt ihre ganz eigenen Ziele. Wird der Doktor sein Experiment tatsächlich vollenden können?

Während eines exquisiten 4-Gänge-Menüs inszenieren die Schauspieler von Greene Entertainment im historischen Ambiente der Burg eine Gruselgeschichte, bei der die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit ebenso verwischt werden wie die zwischen Schauspielern und Publikum.

Mehr Informationen im Internet unter www.gruseldinner.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.