Am 9. und 10. Juni: Allersberger Gewerbe zeigt seine Leistungsfähigkeit

Viele Aussteller machen auch in origineller Form auf ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam.
  • Viele Aussteller machen auch in origineller Form auf ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam.
  • Foto: © Peter Keila (Archiv)
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

ALLERSBERG (pm/vs) - Die Zeit des Wartens ist vorbei. Nach 2014 wird am 9. und 10. Juni zum zweiten Mal eine große Gewerbeschau veranstaltet.

Mehr als 80 Unternehmen und Organisationen konnte der Veranstalter, die Unternehmervereinigung Wirtschaftsraum Allersberg (UVWA), als Aussteller für die „Gewerbe-Show“ gewinnen. Damit werden rund 40 Branchen mit ihren Produkten und Angeboten vertreten sein. Zusammen mit der Marktgemeinde Allersberg ist ein reichhaltiges Rahmenprogramm geplant. Das Ausstellungsgelände im Gewerbegebiet umfasst die Industriestraße, die Neumarkter Straße sowie die Straße Am Spitalwald. Zur Eröffnung am Samstag um 14 Uhr werden UVWA-Vorsitzende Elfriede von Lüdinghausen, Allersbergs Bürgermeister Daniel Horndach sowie Landrat Herbert Eckstein auf der Show-Bühne die Aussteller und Besucher offiziell begrüßen. An beiden Tagen gibt es überwiegend musikalisch ausgerichtete Darbietungen verschiedener Allersberger Vereine, Bands sowie Kindergärten und Schulen. Ein Höhepunkt ist mit Sicherheit das Sportwagentreffen am Sonntag. Ab 11 Uhr kann man auf dem Gelände der Firma MKV in der Neumarkter Straße ausgefallene Modelle und hochpreisige straßentaugliche Rennboliden bewundern.
Die Schirmherrschaft über die „Gewerbe-Show“ hat die stellvertretende Ministerpräsidentin von Bayern, Ilse Aigner, übernommen. Weitere Informationen zum Ablauf gibt‘s im Internet: www.uvwa./gewerbe-show-2018

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.