Feuchtfröhlicher Nachmittag bei den Rohrer Feuerwehren

34Bilder

Ferienprogramm der Gemeinde Rohr

Gustenfelden – Die Feuerwehren der Gemeinde Rohr hatten am ersten August-Samstag wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder zusammengestellt. Austragungsort war diesmal der Bolzplatz in Gustenfelden.

Nachdem die rund 70 Kinder der Gemeinde Rohr mit den Einsatzfahrzeugen an den örtlichen Feuerwehrhäusern abgeholt wurden, konnten sie als erstes bei einem Fragebogen ihr Wissen über die Feuerwehr und die Gemeinde unter Beweis stellen. Danach stand ein abwechslungsreicher Parcours mit Spielen wie „Zielspritzen“, „Wassertransport“, „Schlauch balancieren“, „Kugeln suchen“ oder „Dosen werfen“ auf dem Programm. Während der Auswertung der Spiele, konnten sich die Kinder mit Bratwurstbrötchen und Getränken stärken.
Der aufgebaute „Pool“ und die Seifenrutsche der Leitelshofer Feuerwehr sorgten bei sommerlichen Temperaturen für Abkühlung.
Außerdem standen die Rundfahrten mit den Feuerwehrfahrzeugen bei den Kindern hoch im Kurs. Nach der Siegerehrung wurden die Kinder wieder in Ihre Heimatorte gebracht.

Autor:

Markus Müller aus Landkreis Roth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.