Mittelfranken - Freizeit & Sport

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Sport

Peter Vollmer gibt sich die Ehre im Fifty-Fifty.
Foto: © Ulrike Reinker

Kabarett im Fifty-Fifty
Vollmer hat die Hosen an

ERLANGEN (pm/mue) - Mit seinem brandneuen Live-Programm „Er hat die Hosen an – sie sagt ihm, welche“ gastiert Kabarettist Peter Vollmer (Foto) am 24. Mai um 20.00 Uhr im Fifty-Fifty Erlangen (Südliche Stadtmauerstr. 1). Für den Mann des 21. Jahrhunderts wird die Luft aber auch wirklich immer dünner: Sein Auto fährt demnächst alleine los. Seine digitale Demenz ist so weit fortgeschritten, dass er ohne Navigations-App nicht mal mehr den Weg zum Kleiderschrank findet. Und die Industrie...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Die Orangerie im Erlanger Schlossgarten.
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung an Himmelfahrt
Stadtgeschichte im Schlossgarten

ERLANGEN (pm/mue) - An Christi Himmelfahrt (30. Mai) können Interessierte um 18.00 Uhr bei einem gemütlichen, zirka 90-minütigen Spaziergang die Erlanger Stadtgeschichte im Schlossgarten entdecken. Es handelt sich dabei um eine der frühesten barocken Gartenanlagen Frankens; beleuchtet wird die spannende Geschichte als hugenottische Gewerbe- und barocke Planstadt, als Residenz-, Universitäts- und Garnisonsstadt. Außerdem begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren von illustren...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Foto: © ehrenberg-bilder / Fotolia.com

Anmeldungen noch bis zum 15. Juni möglich
Freie Plätze an der Musikschule

ERLANGEN (pm/mue) - Noch bis zum 15. Juni sind wieder Anmeldungen für das kommende Schuljahr an der Städtischen Sing- und Musikschule möglich. Im Internet gibt es unter www.musikschule-erlangen.de die begehrten Plätze – im Instrumentalbereich in folgenden Fächern: Akkordeon, Blockflöte, Cembalo, E-Gitarre, Fagott, Flügelhorn, Gesang / Stimmbildung, Gitarre, Jazz-Piano, Keyboard, Klarinette, Klavier, Mallets, Oboe, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Tenorhorn, Trompete, Tuba, Viola da...

  • Erlangen
  • 16.05.19
Tapfere Recken in stilechten Ritterrüstungen dürfen beim Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein nicht fehlen.
4 Bilder

MarktSpiegel verlost 25 Familienkarten für den 20. bis 23. Juni 2019
20 Jahre Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein

AHORNTAL (pm/vs) - 20 Jahre Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein, das muss gefeiert werden! Vom 20. bis 23. Juni ist jeder herzlich eingeladen, sich auf eine spannende Zeitreise zu begeben. Geboten ist an allen vier Tagen ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern. Es gibt mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater und Gauklerschule für die Kinder und jeweils eine Feuershow am Abend. Historische Gruppen aus ganz Deutschland lagern vor der Kulisse der 800...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Versammelt am Spielort der Schlossgartenkonzerte (v.l.n.r.): Edith Scholz (Kulturamt, Programm), Markus Lehnemann (Vorstandsmitglied Sparda-Bank Nürnberg eG), Anke Steinert-Neuwirth (Referentin für Kultur, Bildung und Jugend der Stadt Erlangen), Anne Reimann (Leiterin des Kulturamts der Stadt Erlangen) und Sina Schroeder (Kulturamt, Programm).
Foto: © Sparda-Bank Nürnberg eG

umsonst und draußen
Musikalischer Stilmix im Schlossgarten

ERLANGEN (pm/mue) - Musikbegeisterte aus Erlangen und der Metropolregion erwartet bis August wieder ein außergewöhnliches Programm mit acht Konzerten der unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen – unter freiem Himmel vor der Orangerie und getreu dem Motto „umsonst und draußen“. Am Muttertagssonntag, 12. Mai, starten die Erlanger Schlossgartenkonzerte um 11.00 Uhr in die 43. Saison: Die Gruppe Bülbül Manush, die im vergangenen Jahr ihr Konzert absagen musste, konnte für das...

  • Erlangen
  • 09.05.19

Blick hinter die Kulissen
Kuratorenführung im Kunstpalais

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 26. Mai, steht im Kunstpalais (Palais Stutterheim, Marktplatz 1) um 16.00 Uhr eine Kuratorenführung mit Malte Kröger durch die Ausstellungen „Andreas Schmitten. Nothing New“ und „Alona Rodeh. Architecture of the Nights“ auf dem Programm. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, die gezeigten Werke genauer kennenzulernen und gemeinsam mit dem Kurator hinter die Kulissen der Institution zu blicken. Der Eintritt beträgt 4 Euro (ermäßigt 2 Euro), die Führung...

  • Erlangen
  • 09.05.19
Foto: @ ETM / Gernot Klarmann

Unterwegs mit dem Stadtschreiber
Kostümführung durch das mittelalterliche Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Kostümführung mit dem Titel „Stadtschreiber Girbert: Das mittelalterliche Erlangen“ wird allen kulturhistorisch Interessierten am Sonntag, 19. Mai, um 15.00 Uhr angeboten. Die Figur des im Jahr 1678 geborenen Wolfgang Girbert begleitet die Teilnehmer dabei persönlich durch die Stadt und erzählt allerhand Spannendes von alten Urkunden, der Entwicklung des Ortes sowie von Herren und Herrschern. Als Stadtschreiber bezeichnete man seinerzeit den Leiter einer städtischen...

  • Erlangen
  • 08.05.19
Foto: Veranstalter

AKZENTE: neueste Trends im Schlosspark Thurn
Exklusive Garten- und Wohnkultur

HEROLDSBACH (pm/mue) - Idyllisch und einfach magisch: Inmitten des Schlossparks Thurn in Heroldsbach erschafft die AKZENTE vom 3. bis 5. Mai wieder eine Welt der schönen Dinge. In entspannter Atmosphäre lässt sich hier eine Vielzahl an schönen Dingen entdecken: traditionelles Kunsthandwerk, liebevolle Schmuck- und Designerarbeiten, stilvolles Interieur, außergewöhnliche Keramiken oder Accessoires für Haus, Terrasse und Garten. Die AKZENTE präsentiert hochwertige Produkte – und ist...

  • Erlangen
  • 24.04.19
Ausstellung in der Abteilung „Vorgeschichte“.
Foto: Erich Malter

Stadtgeschichte im Fokus
Freier Eintritt ins Museum!

ERLANGEN (pm / mue) - In der Zeit vom 16. April bis 29. Juni gilt im Erlanger Stadtmuseum (Martin-Luther-Platz 9) wieder „Eintritt frei“. Während der Pause zwischen zwei Sonderausstellungen wird die vielfältige Stadtgeschichte Erlangens in den Fokus gerückt: Spezialführungen durch die Dauerausstellung thematisieren Erlangen nicht nur als Hugenotten-, Universitäts- und Siemensstadt, sondern widmen sich der Ur- und Frühgeschichte, die noch manches Rätsel aufgibt. Donnerstägliche...

  • Erlangen
  • 12.04.19
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung in Erlangen
Bronzene Riesen im Burgberggarten

ERLANGEN (pm/mue) – Eine Stadtführung zum Thema „Bronzene Riesen im Burgberggarten – Der Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten“ steht am Montag, 22. April, um 15.00 Uhr in Erlangen auf dem Programm. Mit 19 großformatigen Bronzeplastiken ist der Garten am Südhang des Erlanger Burgbergs als einziger Skulpturengarten seiner Art dem Werk eines einzigen Künstlers gewidmet: dem Erlanger Bildhauer Heinrich Kirchner. Die Führungsteilnehmer erfahren die Geschichten der einzelnen Figuren und warum diese...

  • Erlangen
  • 11.04.19
Foto: © Bernd Böhner

Alle Termine im Überblick
Kirchweihkalender für den Landkreis

LANDKREIS (pm/mue) - Insgesamt 64 Kirchweihen gibt es Angaben zufolge im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Aufgrund der großen Nachfrage hat das Landratsamt wieder eine Übersicht über alle Kirchweihen erstellt – von A wie Aisch bis Z wie Zentbechhofen. Die Broschüre ist auf der Homepage des Landratsamtes unter https://www.erlangen-hoechstadt.de/media/5598/2019_kirchweihen.pdf zu finden, in gedruckter Form liegt sie ebenfalls kostenlos im Landratsamt in Erlangen sowie in der Dienststelle...

  • Erlangen
  • 05.04.19
Ulrike Wiese interpretiert mit ihrer Kamera die architektonische Seite von Bibliotheken – hier in Cottbus.
Foto: © Ulrike Wiese
2 Bilder

Stadtbücherei zeigt Ausstellung von Ulrike Wiese
Bibliotheken im Wandel der Zeit

FORCHHEIM / ERLANGEN (pm/mue) - Die Ausstellung „Bibliotheken im Wandel der Zeit – eine architektonische Fotoreise von Ulrike Wiese“ ist vom 25. April bis 16. Juli in der Stadtbücherei Forchheim zu sehen (Vernissage am 26. April um 19.00 Uhr). Ulrike Wiese begab sich ein Jahr lang auf Reisen durch Deutschland, um zirka 40 Bibliotheken zu fotografieren. Sie besuchte alte Klosterbibliotheken, zum Beispiel in Waldsassen, aber auch hoch modern gebaute und ausgestattete Universitätsbibliotheken...

  • Forchheim
  • 05.04.19

Sport, Theater und mehr
Programm für die Osterferien

ERLANGEN (pm/mue) - Das Kinderkulturbüro im Amt für Soziokultur der Stadtverwaltung hat für die Osterferien wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Erlebt werden kann so einiges: Die Kinder können bei der Feuerwehr und beim Bäcker hinter die Kulissen schauen oder bei einem Ausflug ins Bamberger Theater selbst ein Stück einstudieren. Wer es lieber abenteuerlich mag, kann beim Ausflug zur Umweltstation Lias-Grube lernen, wie man ohne Feuerzeug Feuer macht und sich selbst einen...

  • Erlangen
  • 04.04.19
Auch wenn sie im Buch von Ulla Lauchauer nicht vorkommen: wir haben in Franken ausgezeichnete Bio-Imker (wie beispielsweise Uwe Bürger - rechts im Bild - aus Oberfranken), die auch den interessierten Nachwuchs gern auf ihren ersten Schritten in dieses komplexe Handwerk begleiten.
5 Bilder

Von Bienen und Menschen, Lesung und Gespräch
Bienen sind ganz besondere Wesen – Imker aber auch

NÜRNBERG (pm/nf) - Bienen sind sehr besondere Wesen. Wie es diesen kleinen, fleißigen Wesen ergeht, wie wir Menschen mit ihnen umgehen – das ist ein Seismograph für den Zustand unserer Welt. Die Dokumentarfilmerin, Journalistin und Buchautorin Ulla Lachauer kommt am Donnerstag, 4. April 2019, um 19 Uhr zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch in das Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2, und berichtet von ihren aufschlussreichen Erfahrungen und Gesprächen mit Imkern in ganz Europa....

  • Nürnberg
  • 31.03.19
Die Neustädter Kirche in Erlangen. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung am Sonntag
Spaziergang durch Erlangens Himmelreich

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Das Himmelreich zu Erlangen – Kirchen in Erlangen“ steht am Sonntag, 7. April, um 15.00 Uhr eine thematische Stadtführung auf dem Programm. Die Kirchengeschichte ist in Erlangen eng mit der Stadtgeschichte verknüpft – auf einem Streifzug durch die Jahrhunderte erhalten die Teilnehmer einen spannenden Überblick und erfahren Interessantes sowie Kurioses. So manches birgt Überraschungen, sodass der Spaziergang von der ehemaligen Marienkapelle (Altstädter...

  • Erlangen
  • 29.03.19
Foto: © Veranstalter

Symphonische Klangwelten von Hans Zimmer
Ausflug in die Welt der Filmmusik

ERLANGEN (pm/mue) - Mit Fanfaren ins Filmmusik-Konzert: Die großartigen symphonischen Klangwelten von Hans Zimmer sind in Erlangen erstmals am 27. April um 20.00 Uhr in der Heinrich-Heides-Halle in einem einmaligen Konzert zu erleben. Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films in den vergangenen zwei Jahrzehnten so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Gewinner Hans Zimmer. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer...

  • Erlangen
  • 22.03.19
Foto: presse.motionbt.de

Wiedersehen in A-cappella
„Alte Bekannte“ im Redoutensaal

ERLANGEN (pm/mue) - Als die Wise Guys 2016 das Ende ihrer Karriere als Gruppe bekannt gaben, war die Betroffenheit der Fans groß. Doch kurz darauf starteten drei ehemalige Mitglieder der Formation zusammen mit zwei befreundeten Sängern als „Alte Bekannte“ (Foto) neu durch. Am 21. März ist das A-cappella-Projekt im Redoutensaal (Theaterplatz 1) erstmals live in Erlangen zu erleben. Grundsätzlich steht die Musik der Alten Bekannten in der Tradition der Wise Guys: Popmusik ohne Instrumente mit...

  • Erlangen
  • 05.03.19

Erste Bürgerreise nach Bozen – jetzt schon anmelden!

ERLANGEN (pm/mue) - Gemeinsam mit dem TUI Reisecenter Nürnberg veranstaltet die Stadt Erlangen vom 6. bis 13. Oktober die erste Bürgerreise in die italienische Partnerstadt Bozen. Mitten in Südtirol, einem Land zwischen Tradition und Moderne, zwischen alpiner und mediterraner Kultur in einer einzigartigen Natur, liegt die neueste Partnerstadt Erlangens: Auch als „Tor zu den Dolomiten“ ist Bozen bekannt für seine vielen historischen Plätze, Geschäfte und Boutiquen sowie bezaubernden Gassen...

  • Erlangen
  • 22.02.19
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Auf Tour mit „Christian Erlang“: thematische Führung durch die Hugenottenstadt

ERLANGEN (pm/mue) – „Christian Erlang – Hugenottenstadt Erlangen“: Mit diesem Klassiker startet die Stadtführungssaison 2019 am Sonntag, 3. März, um 15.00 Uhr. Historisches Thema der Führung: Im Jahr 1686 weht ein frischer Wind durch die Ackerbürgerstadt – mehr als 1.000 französische Glaubensflüchtlinge suchen ein neues Zuhause. Markgraf Christian Ernst lässt für sie die barocke Idealstadt „Christian Erlang“ errichten und sichert ihnen die freie Ausübung ihrer Religion sowie wirtschaftliche...

  • Erlangen
  • 20.02.19
Auf der Freizeit Messe können die Besucher erste Frühlingsluft schnuppern: In zwei Gartenhallen wird die Vorfreude für die Freiluftsaison geweckt und die Gartentrends für 2019 präsentiert.

Wir verlosen 40 Karten für die Freizeit Messe Nürnberg!

Vom 27. Februar bis 3. März im Messezentrum Nürnberg (pm/nf) - Die Freizeit Messe Nürnberg läutet vom 27. Februar bis 3. März 2019 in der NürnbergMesse den Frühling ein. Neben den Themenwelten Garten, Touristik, Caravaning, Outdoor und Fahrrad begleitet die inviva die Freizeit Messe erstmals an allen fünf Tagen. Am Wochenende finden die Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE und der Heldenmarkt parallel zur Freizeit Messe statt. Auf der Freizeit Messe können die Besucher erste Frühlingsluft...

  • Nürnberg
  • 19.02.19
Bonnie Tyler wurde bereits mehrmals für einen Grammy als beste Sängerin Rock/Pop nominiert.

Tickets fürs Bonnie Tyler Konzert gewinnen!

Mit neuen Songs „Between The Earth & The Stars“ NÜRNBERG (pm/ak) - Bonnie Tyler gastiert am 29. April (20 Uhr) live in der Meistersingerhalle und präsentiert ihr neues Album „Between The Earth & The Stars“ sowie alle Hits. „Lost In France“, „It‘s A Heartache“, „Total Eclipse Of The Heart“ oder „Holding Out For A Hero“ - außer Bonnies Greatest Hits, zu denen ihr für Großbritannien beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö vorgetragenes „Believe In Me“ gehört, gibt es auch noch neue Songs...

  • Nürnberg
  • 19.02.19

München bewirbt sich fürs Champions-League-Finale 2021

Champions-League-Finale 2021 - Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann begrüßt Bewerbung der Stadt München: Herausragendes sportliches Großereignis - Bayerische Polizei sorgt für Höchstmaß an Sicherheit MÜNCHEN (pm/nf) - Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann begrüßt die heutige Entscheidung der Stadt München, sich für das Champions-League-Finale 2021 zu bewerben. ,,Ein Champions-League-Finale 'dahoam' wäre ein herausragendes sportliches Großereignis mit einer...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Das weltberühmte Glenn Miller Orchestra: Big-Band-Sound mit starken Gesangs-Solisten.

Big-Band-Swing in Erlangen - MarktSpiegel verlost 10 x 2 Karten

ERLANGEN (pm/ak) - Mit dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ ist das Glenn Miller Orchestra am 29. März (20 Uhr) in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen. Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“ bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er...

  • Erlangen
  • 12.02.19
Große Gala-Prunksitzung der Eibanesen. Der MarktSpiegel verlost insgesamt 10 Eintrittskarten.

Höchste Auszeichnung der Eibanesen für Peter Althof!

Wir verlosen insgesamt 10 Eintrittskarten für die Gala-Prunksitzung NÜRNBERG (nf) - Eibanesen Ahoi! Wer einen starken Mann mal ganz gerührt sehen will, kann das auf der großen Gala-Prunksitzung der Eibanesen am 15. Februar 2019 (19.30 Uhr, Gesellschaftshaus Gartenstadt) erleben. Nürnbergs Promi-Bodyguard Peter Althof wird dann feierlich die Eibanesen-Perle verliehen! Damit reiht er sich in eine illustre Runde von Perlenträgern ein, darunter beispielsweise aus der Politik Dr. Oscar...

  • Nürnberg
  • 09.02.19

Beiträge zu Freizeit & Sport aus