Mittelfranken - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Anzeige
Einen schönen langen, relaxten „Sommerurlaub“ kann man von Juni bis August auch ganz ohne Verreisen beim großen Event „Smeer“ in der Obermain Therme Bad Staffelstein erleben – unzählige Specials und Aktionen lassen hier Sommerträume wahr werden.
Foto: Obermain Therme Bad Staffelstein
3 Bilder

Traumurlaub daheim!
Sommerprogramm „Smeer“ in der Obermain Therme

BAD STAFFELSTEIN (pm/mue) - Urlaub an See oder Meer, wer träumt nicht davon? Einen schönen langen, relaxten „Sommerurlaub“ kann man von Juni bis August auch ganz ohne Verreisen beim großen Event „Smeer“ in der Obermain Therme Bad Staffelstein erleben – Urlaubspaß mal anders! Schon der Name verheißt Ferien an See und Meer – unzählige Specials und Aktionen lassen Sommerträume wahr werden. Seeluft, Meeresbrise, wohlige Wärme und prickelnde Erfrischung: Die Erlebniswelten des ThermenMeers und...

  • Erlangen
  • 13.06.19
Gruppenbild nach dem Auszeichnungsmarathon.
7 Bilder

Großer Ehrungstag in der NürnbergMesse
Bayerischer Gründerpreis 2019 ist in Nürnberg übergeben worden!

NÜRNBERG (pm/jrb) - Im Umfeld der jährlichen UnternehmerKonferenz in der NürnbergMesse zeichneten die bayerischen Sparkassen bereits zum 17. Mal die Gewinner des Bayerischen Gründerpreises aus. Sie wollen damit zu Innovationsfreude und Entschlossenheit ermutigen und fördern so das Arbeitsplatzwachstum und die regionale Entwicklung in Bayern. „Unser Ansatz wird mit jedem Jahr wichtiger, weil die Zahl der Gründer und Gründerinnen in Deutschland rückläufig ist. Immer mehr Menschen in Deutschland...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Prof. Dr. Lucie Heinzerling (Uni-Klinik Erlangen), Dr. Michael May (l.) und Dierk Neugebauer (beide Bristol-Myers Squibb) bei der Übergabe des Spenden-Schecks, der die Datenauswertung für ein ganzes Jahr sichert.
Foto: © Udo Dreier

Mehr Lebensqualität nach Krebsdiagnose
Anschubfinanzierung: 100.000 Euro für Register in der Immunonkologie

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - „Die Immunonkologie hat die Krebsbehandlung revolutioniert“, so Prof. Dr. Lucie Heinzerling, Oberärztin der Hautklinik (Direktor: Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler) des Universitätsklinikums Erlangen. „Doch über einige Nebenwirkungen der neuen Tumortherapien ist noch zu wenig bekannt – das wollen wir mit einem speziellen Online-Register ändern“, erläutert die Wissenschaftlerin weiter. Dank einer großzügigen Förderung können Prof. Heinzerling, die den Bereich...

  • Nürnberg
  • 07.06.19

Fränkische Küche ist keine Bayerische Küche
Partei für Franken kritisiert das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Franken“

Roth - Die Franken fordern das Bayerische Landwirtschaftsministerium und den Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband auf, das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Franken“ umgehend in „Ausgezeichnete Fränkische Küche“ umzubenennen. Fränkische Küche ist keine Bayerische Küche. Robert Gattenlöhner, Vorsitzender der Partei für Franken, lehnt das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Franken“ ab und setzt sich dafür ein, es in „Ausgezeichnete Fränkische Küche“...

  • Mittelfranken
  • 06.06.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baumfällaktion Bergkirchweihgelände Erlangen

Uns allen in Erinnerung ist das schreckliche Geschehen vom August 2005 auf dem Annafest in Forchheim. Ein Toter, viele Verletzte, darunter eine junge Frau, die zur Invalidin wurde. So was soll sich nicht wiederholen. Deshalb die Vorsorge auf dem Erlanger Berg. Warum erst so spät? Angesichts der immer schlimmer werdenden Unwetter ist es ein Wunder, dass noch nicht früher etwas passierte. Wäre was passiert, wäre das Geschrei groß gewesen. Man sollte Verständnis zeigen, dass die Verantwortlichen...

  • Mittelfranken
  • 06.06.19
Anzeige
Am Regionalpavillon durchschnitt Ministerpräsident Söder feierlich das Blumenband. 1. Reihe von links: Roland Albert, Vorsitzender der Landesgartenschau GmbH, 1. Bürgermeister von Wassertrüdingen Stefan Ultsch, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Umweltminister Thorsten Glauber und der Landrat des Landkreises Ansbach Dr. Jürgen Ludwig.
4 Bilder

Ausflugstipp: Gartenschau der Heimatschätze offiziell eröffnet
Söder gab Startschuss für 108 Tage Natur und Erlebnis in Wassertrüdingen

REGION (pm/nf) - Bei bestem Wetter, angenehmen 20 Grad und mit knapp 2000 Gästen wurde die Gartenschau der Heimatschätze am Freitag feierlich eröffnet. Auch Ministerpräsident Dr. Markus Söder war vor Ort und durchschnitt offiziell das Blumenband am neu gebauten Regionalpavillon. Bereits um 9 Uhr wurden am Freitag auf der Gartenschau im mittelfränkischen Wassertrüdingen die Pforten geöffnet. Die offizielle Eröffnungsfeier begann um 10 Uhr – nachdem sich zahlreiche Gäste vor der...

  • Mittelfranken
  • 25.05.19
Umfrage: Ursache für 87 Prozent der Schadensfälle durch Überflutungen war in Mittelfranken Starkregen. Dieser Wert wird sonst nur noch in der Oberpfalz erreicht und liegt acht Prozentpunkte über dem Landesdurchschnitt.

Bayernweite Befragung zum Hochwasserschutz ++ Die unterschätzte Gefahr
Risiko Überflutung: Schuld an 87 Prozent der Schadensfälle ist Starkregen

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Hochwasser kann fast alle Menschen in Bayern treffen. Doch viele Bayern fühlen sich davon nicht bedroht. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen Umfrage „Hochwasserschutz in Bayern“, die anlässlich des Pfingsthochwassers 1999, das sich 2019 zum 20. Mal jährt, durchgeführt wurde. Befragt wurden im Auftrag der Initiative Hochwasser.Info.Bayern insgesamt 1.400 Personen im Freistaat. „Ein Ergebnis ist für mich besonders beunruhigend“, bilanziert Ulrich Fitzthum,...

  • Nürnberg
  • 22.05.19
Mit ihrem Engagement bei der Sat.1-TV-Show „Dancing on Ice“ entdeckte Sarah Lombardi ihre Liebe für Eiskunstlauf. Jetzt wird sie bei HOLIDAY ON ICE wieder die Schlittschuhe schnüren.
2 Bilder

Die ,,Dancing on Ice"-Gewinnerin läuft in der berühmten Eisshow
Sarah Lombardi bei HOLIDAY ON ICE!

REGION (pm/nf) - HOLIDAY ON ICE präsentierte in Hamburg eine spektakuläre neue Welt für die kommende Saison und erweitert mit der neuen Show SUPERNOVA und der Erfolgsproduktion SHOWTIME (Nürnberg, 12. bis 15. Dezember 2019, Arena NÜRNBERGER Versicherung) die Tournee-Route. „Das erste Jahr nach unserem erfolgreichen Jubiläum kennzeichnet die Weiterentwicklung einer neuen Ära visionären Eis-Entertainments“, sagt Peter O’Keeffe, CEO und Produzent von HOLIDAY ON ICE. „Für diese Ambition...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Die EU hat u.a. ein Vermarktungsverbot für Kunstofftrinkhalme erlassen.

Europäischer Rat beschließt strikte Vorgaben für Plastikprodukte
Das Aus für Plastik-Strohhalme, Wattestäbchen, Einwegbecher & Co.

REGION (pm/nf) - Die Europäische Union schafft neue rechtliche Grundlagen für einen nachhaltigen Umgang mit Kunststoffen. Der Rat der EU-Mitgliedstaaten hat dazu heute die Einweg-Plastik-Richtlinie verabschiedet. Die Zustimmung der Mitgliedstaaten war der letzte Schritt im europäischen Gesetzgebungsverfahren. Die Richtlinie umfasst unter anderem ein Vermarktungsverbot für bestimmte Einweg-Kunststoffprodukte, die die Meere belasten. Damit will die Europäische Union den Eintrag von Abfällen in...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Preis-Sponsor Hans Wormser, FAU-Präsident Joachim Hornegger, Organisator Ernst Stäblein und FAU-Kanzler Christian Zens (v.r.n.l.) präsentieren quasi ein „Muster“ des Tombola-Hauptpreises: Der eigentlich zu verlosende Mini One Blackyard ist dann schwarz, hat einen Benzin-Motor und bringt ca. 106 PS auf die Straße.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Motorisierte Tombola-Hauptpreise zum Schlossgartenfest
FAU trumpft auf – und macht mobil!

ERLANGEN (mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Tanzen, feiern und flanieren ist auch heuer wieder zum Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) angesagt – planmäßig am 29. Juni, Ersatztermin wäre der 6. Juli. Anlässlich einer Pressekonferenz zum aktuellen Stand der Vorbereitungen unterstrich FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger, dass man dem Schlossgartenfest zwar neues Leben in Form von Veränderungen einhauchen, jedoch den Ball-Charakter bewahren...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Voraussetzung für das Fahren von E-Scootern im öffentlichen Straßenverkehr  ist ein Mindestalter von 14 Jahren.

7.000 E-Scooter bereits mit Ausnahmegenehmigung des Freistaates unterwegs
Bundesrat gibt grünes Licht für Zulassung von E-Scootern!

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart: Endspurt für E-Scooter! REGION (pm/nf) - Der Bundesrat hat heute über die Zulassung für E-Scooter entschieden. Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart freut sich über die Zustimmung: „E-Scooter haben ein großes Potential den Verkehr in den Innenstädten zu entlasten. Aufgrund ihres elektrischen Antriebs sind diese Fahrzeuge nahezu geräuschlos und lokal emissionsfrei unterwegs. So können wir Staus vermeiden und die Luftqualität verbessern. Nur durch...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Die Franken stehen zur Sozialen Marktwirtschaft

Die Franken stehen zur Sozialen Marktwirtschaft und zum Recht auf Eigentum

Roth (se) - Die Partei für Franken reagiert mit Unverständnis auf die Äußerungen des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert zur Kollektivierung von Unternehmen und zur Vermietung von Wohneigentum. Die Franken bekennen sich klar zur Sozialen Marktwirtschaft und zum Recht auf Eigentum. Robert Gattenlöhner, Vorsitzender der Partei für Franken zeigt kein Verständnis für die „sozialistischen und kommunistischen Wahnvorstellungen“ des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert. Kühnert solle sich nur mal die...

  • Mittelfranken
  • 05.05.19

Auswärtiges Amt aktualisiert Sicherheitshinweis für Sri Lanka
TUI sagt Reisen nach Sri Lanka bis einschließlich 31. Mai ab

TUI organisiert frühzeitige Rückreise für Gäste vor Ort REGION (pm/nf) -  TUI sagt alle Reisen nach Sri Lanka bis einschließlich 31. Mai ab und reagiert damit auf die aktualisierte Lageeinschätzung des Auswärtigen Amtes. Diese lautet: „Nach den Anschlägen vom 21. April 2019 in Colombo, Negombo sowie in Batticaloa, mit zahlreichen Todesopfern und Verletzten, ist die Sicherheitslage im ganzen Land angespannt. Es besteht grundsätzlich die Gefahr von weiteren Anschlägen. Reisenden wird...

  • Nürnberg
  • 26.04.19
Der NABU, bundesweiter Partner des LBV, hat den 30. April zum „Tag des Wolfes“ ausgerufen.

Zum Tag des Wolfes am 30. April
Mehr Tempo beim Herdenschutz gefordert!

Miteinander statt Gegeneinander von Mensch, Weidetierhaltung und Wolf REGION (pm/nf)  – Zum Tag des Wolfes (30. April) appelliert der LBV an die bayerische Staatsregierung nach dem Vorbild der Brüsseler EU-Kommission beim Herdenschutz eng zusammenzuarbeiten. In einem gemeinsamen Brief hatten EU-Umweltkommissar Karmenu Vella und Landwirtschaftskommissar Phil Hogan betont, dass eine Koexistenz von Mensch und Wolf in Europa nur gelingt, wenn Agrar- und Umweltressort an einem Strang ziehen....

  • Nürnberg
  • 26.04.19
Wilhelm Daum, OB Thomas Jung, Landrat Matthias Dießl und Siegfried Balleis (v.l.n.r.) bei der Vorstellung des „Metz Moovers“, für den übrigens keine Helmpflicht besteht.
Foto: © Uwe Müller
3 Bilder

Fränkisches Qualitätsprodukt mit Zulassung für Straßen und Radwege
E-Scooter „Made in Zirndorf“!

FÜRTH / ZIRNDORF (pm/mue) - Einfach zu bedienen, umweltfreundlich, praktisch und leicht zu verstauen: So könnte man den ersten offiziell für Straßen und Radwege zugelassenen E-Scooter beschreiben. Landrat Matthias Dießl konnte ihn zusammen mit Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und Prof. Dr. Siegfried Balleis, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für das „Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020“ testen. Im Sportpark Ronhof präsentierten Wilhelm Daum von der daum electronic gmbh und...

  • Fürth
  • 10.04.19
Foto: © Janina Dierks / stock.adobe.com

Ab sofort wieder täglich geöffnet
Frühlingsboten im Aromagarten

ERLANGEN (pm/mue) - Der Aromagarten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat seit dieser Woche wieder täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (Palmsanlage). Pünktlich zum Frühjahr ist der Garten für die Besucher der neuen Saison vorbereitet. In diesem Jahr wurde der Teich in der Mitte des Gartens abgelassen und ausgebaggert; auf diese Weise sammeln sich nicht zu viele Nährstoffe im Wasser an und die Wasserfläche bleibt frei. Die ersten Besucher des zirka 1ha großen...

  • Erlangen
  • 04.04.19
Erfolg auf ganzer Linie für das Volksbegehren ,,Artenschutz - Rettet die Bienen": Die Bayerische Landesregierung wird den Vorschlag des Volksbegehrens unverändert umsetzen.

Vorschlag des Volksbegehrens ,,Rettet die Bienen" wird umgesetzt
Großes Versöhnungsgesetz zum Thema Artenschutz angekündigt

REGION (nf) - Wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) zusammen mit den beiden Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer und Florian Streibl heute in einer Pressekonferenz verkündeten, wird der Gesetzentwurf des Volksbegehrens ,,Artenvielfalt – Rettet die Bienen!" vollständig angenommen. Markus Söder: ,,Viele sind über ihren Verbandsschatten gesprungen.“ Für Söder ist es ein wichtiger Tag, wo politische Führung gefragt ist, wo es um eine...

  • Nürnberger Land
  • 03.04.19
Anzeige
Freuten sich mit den Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Schweinau über eine gelungene Aufführung des Theaterstücks Fast Food: Direktor Matthias Birmann (hinten links), Lehrerin Nadine van de Gabel (vorne links), Jean-Francois Drozak, Theaterpädagoge (hinten rechts) und Barbara Rögner von der AOK (vorne rechts).
Foto: AOK

Prävention
AOK unterstützt Präventionsprojekt „Fast Food“

Ein Schulprojekt der besonderen Art fand am 15. März 2019 um 10:00 Uhr in der Villa Leon statt. Unter dem Titel „Fast Food“ setzten sich neun Schülerinnen und Schüler der St. Leonhard Mittelschule Nürnberg unter der Leitung des Theaterpädagogen Jean-Francois Drozak und der Förderlehrerin Nadine van de Gabel mit dem Thema schnelles und trotzdem gesundes Essen auseinander. „In der heutigen Zeit werden Kinder und Jugendliche sowohl mit Fast Food als Ernährungsstil als auch mit einem schlanken...

  • Mittelfranken
  • 18.03.19
Künstlerin und Werk
29 Bilder

Finissage der GEDOK-Ausstellung in Hersbruck
"Brauchen wir Männer?" - Podiumsdiskussion

Im Namen der Gedok Franken zeigten von 23. Januar, 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, 58 Künstlerinnen ihre Werke. Veranstaltungsort war das - gegenüber dem Schloss gelegene - Stadthaus Hersbruck, das mit seinem schönen Treppenhaus und dem großen Saal im Erdgeschoss wirklich gut geeignet war und einen schönen Rahmen für Bilder, Geschirr, Schmuck und Bildhauerei bot. Am Sonntag, den 17.3.2019 wurde die gut besuchte Ausstellung mit einer Finissage abgeschlossen, die mit einer Podiumsdiskussion von...

  • Mittelfranken
  • 17.03.19
Musik ist seine große Leidenschaft: Komponist Patrick Schönbach in seinem Tonstudio.

Patrick Schönbach aus Oberferrieden ist Komponist
„Bach war mein erster Lehrer“

 Konzert am 24. März in der Philippuskirche Rummelsberg REGION/OBERFERRIEDEN (pm/nf) – Patrick Schönbach aus Oberferrieden liebt die Musik. Schon als kleiner Junge begeisterte er sich für Johann Sebastian Bach. Weil seine Arme und Beine nahezu vollständig gelähmt sind, kann der 48-Jährige kein Instrument selbst spielen. Und dennoch ist er heute Musikwissenschaftler und Komponist. „Drei Charakterstücke für Flöte und Orgel“ hat Schönbach für Dr. Thomas Greif geschrieben,...

  • Nürnberg
  • 08.03.19

Mehr Sicherheit für Fahrgäste und Begleitpersonal
Uniformierte Polizisten in öffentlichen Verkehrsmitteln: 2.300 mal im Einsatz

REGION (pm/nf) - Die Freifahrtregelung für uniformierte Polizeibeamte in Bayern in den Fern- und Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und im Bereich des Münchner Verkehrsverbundes hat sich laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann auch 2018 bewährt. ,,Unsere Polizistinnen und Polizisten sind im Rahmen der Freifahrtregelung im vergangenen Jahr in 2.382 Fällen eingeschritten", erklärte der Minister. Dabei haben die Polizisten unter anderem 1.051 Personalienfeststellungen durchgeführt, 138...

  • Nürnberg
  • 28.02.19
Markus Pflüger fordert ein schnelles Wahlrecht für bisher ausgeschlossene Menschen mit Behinderung.

Caritas fordert schnelle Teilnahme für Menschen mit Behinderung nach Gerichtsurteil

Markus Pflüger: „Wahlrecht ist Menschenrecht“ REGION (pm/nf) - Menschen mit Behinderung, egal welcher Art, dürfen grundsätzlich nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen werden. Das fordert der Caritasverband für die Diözese Eichstätt angesichts der Tatsache, dass politische Bestrebungen, dies zu erreichen, erneut gescheitert sind. Und umso mehr freut er sich, dass das Bundesverfassungsgericht einen pauschalen Ausschluss nun als verfassungswidrig erklärt hat und Regelungen zum Wahlrecht geändert...

  • Nürnberg
  • 26.02.19
Als Ministerpräsident verzichtet er aufs ausgefallene Kostüm: Dr. Markus Söder mit Ehefrau Karin.
34 Bilder

Traumquoten für Fastnacht in Franken: Söder kommt mit Koalitionsfliege!

3,79 Millionen Zuschauer bundesweit sahen am Freitagabend die ,,Fastnacht in Franken", die Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken, im BR Fernsehen +++ Barbara Stamm zu Tränen gerührt  REGION/VEITSHÖCHHEIM - Über die lange Sendestrecke von über dreieinhalb Stunden (226 Minuten) bot die Prunksitzung des Fastnacht-Verband Franken Tanz, Musik und Büttenreden mit zeitgeschichtlicher Satire und Humoristischem aus Alltag und Politik. Bekannte und beliebte Künstler sorgten für einen...

  • Bayern
  • 23.02.19
Foto: © fotofrank / Fotolia.com

Achtung: kulinarische Originale gesucht!

REGION (pm/mue) - Ob Karpfen, Meerrettich oder Kirschlikör: Wer typische Lebensmittel aus der Europäischen Metropolregion Nürnberg erzeugt oder anbietet, kann sich noch bis Sonntag, 31. März, um den Titel „Unser Original“ bewerben. Gesucht werden Spezialitäten, die für die Region identitätsstiftend sind und die regionale Kulturlandschaft bereichern. Die Herstellung der Produkte sollte überwiegend in der Metropolregion Nürnberg erfolgen. Die diesjährigen Originale erhalten wieder einen Platz...

  • Erlangen
  • 21.02.19

Beiträge zu Panorama aus