Mittelfranken - Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Anzeige
Freuten sich riesig über die Rezertifizierung in Gold (v.l.n.r.): Laura Müller, Assistentin Vorstandsreferent und BGM-Koordinatorin bei der AWO, Hartmut Hetzelein, AWO Kreisvorsitzender und Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken.

Erneut Gold für den AWO Kreisverband Roth-Schwabach
AOK Bayern verleiht dem AWO Kreisverband Roth-Schwabach zum zweiten Mal in Folge die Zertifizierung „Gesundes Unternehmen“ in Gold

Als erstes Unternehmen in Bayern konnte der AWO Kreisverband Roth-Schwabach sein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) von der „Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen“ (DQS) sowie der AOK Bayern wiederholt mit der höchsten Auszeichnungskategorie, dem „Gold Status“ auditieren lassen. Anlässlich der Rezertifizierung als „Gesundes Unternehmen“ erklärte der AWO-Kreisvorsitzende Hartmut Hetzelein: „Ich bin sehr stolz auf das, was wir im Bereich des Betrieblichen...

  • Mittelfranken
  • 15.05.19
Anzeige
Freuen sich über den gelungene Start des Projekts „Yoga für Frauen": Jana Michel (vorne rechts) und Ulrike Wickbold (zweite von links) von DEGRIN e.V., die Yoga-Lehrerin Sandra Scherzer (3.von recht.), Ulrich Peilnsteiner von der AOK und drei entspannte Kursteilnehmerinnen.

Integration durch Sport
AOK Bayern unterstützt DEGRIN e.V. mit Yogakurs für Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Gesundheitsförderung und Selbstachtsamkeit im Alltag sind für viele Frauen mit Migrationshintergrund nicht selbstverständlich. Die unterschiedlichsten Bedingungen erschweren ihnen den Zugang zu Gesundheitsangeboten. Viele dieser Frauen haben aber den Wunsch, sich stärker mit den Themen Gesundheitsvorsorge, Selbstachtsamkeit, Bewegung und Körperbewusstsein auseinanderzusetzen. Deshalb hat DEGRIN e.V. ein Konzept entwickelt, bei dem die Gesundheit und die Integration der Frauen durch Sport im...

  • Mittelfranken
  • 15.05.19
Anzeige
Christina Remmling, Marketing Dr. C. SOLDAN; Doris Düthorn, Marketing Dr. C. SOLDAN; Kathrin Herbrich, Projektoffice Werksverkauf Dr. C. SOLDAN; Jürgen Pregitzer, Projektleitung Werksverkauf Dr. C. SOLDAN (v.l.n.r.).
Foto: © Dr. C. SOLDAN
3 Bilder

Bonbonerlebnis für Groß und Klein
SOLDAN.Erlebniswelt eröffnet am 10. Mai in Adelsdorf

ADELSDORF (pm/mue) - Riechen, schmecken – und Bonbons entdecken: Die neue SOLDAN.Erlebniswelt des Familienunternehmens Dr. C. SOLDAN in Adelsdorf hat so einiges für wissenshungrige Bonbonliebhaber zu bieten. Schon seit 120 Jahren stellen die Bonbonspezialisten von Dr. C. SOLDAN Premiumbonbons für Gesundheit und Wohlbefinden her. Stets mit Wissen, Können und Leidenschaft. Und stets mit hochwertigen, natürlichen Zutaten. Bekannt sind sie dabei für verschiedene, einzigartige Marken: von...

  • Forchheim
  • 08.05.19
Regionales Bio-Obst und Bio-Gemüse präsentiert denn‘s Biomarkt auf einer geräumigen Fläche. Es wird täglich frisch angeliefert.
Foto: denn‘s Biomarkt

Zehn Jahre in Herzogenaurach
Jubiläum bei denn‘s Biomarkt – am 3./4. Mai wird gefeiert

HERZOGENAURACH (pm/mue) - denn‘s Biomarkt in Herzogenaurach feiert einen runden Geburtstag und jeder ist herzlich eingeladen, mitzufeiern. Zum fabelhaften 10-jährigen Jubiläum des Marktes in der Einsteinstr. 2 wird am 3. und 4. Mai ein bunter Strauß an Überraschungen geboten, wie z.B. zehn Prozent Rabatt auf die meisten Produkte. Das Glücksrad lockt mit spannenden Sofortgewinnen, und auf den Bioquiz-Gewinner wartet ein gefüllter Einkaufswagen. Die leckeren Probier-Gerichte des Showkochs...

  • Erlangen
  • 24.04.19
Monika Kattan – seit 20 Jahren im Dienst von Schönheit und Wohlbefinden.
Foto: privat

Permanent Make Up
Täglich frischer Look

EFFELTRICH / REGION (pm/mue) - Bereits seit 20 Jahren ist Monika Kattan (Foto) als Fachkosmetikerin (Schwerpunkt: Permanent Make Up) und Fußpflegerin in Effeltrich sowie im Raum Forchheim / Erlangen bekannt. Dank ihrer langjährigen Erfahrung mit Permanent Make Up lässt sie Gesichter erstrahlen: Mit mineralischen Farben werden Form und Farbe bestimmt (Augenbrauen, Lidstrich, Lippen) und in die Haut eingearbeitet – ähnlich wie bei einem Tattoo, wobei allerdings nur in die obere Hautschicht...

  • Erlangen
  • 18.04.19
Anzeige
Freuten sich über die Kooperation: (v.l.) Patrick Botsch, Teamleiter AOK Vertrieb Stadt Nürnberg, Holger Herzog, sportlicher Leiter Fit & Gesund Post-Sportverein Nürnberg e.V., Andreas Neugebauer, Vorstandsvorsitzender Post-Sportverein Nürnberg e.V., Norbert Kettlitz AOK-Direktor in Mittelfranken, Christine Brummer, Pressesprecherin AOK in Mitelfranken, Annette Lutz, Regionalvertriebsleiterin AOK in Mittelfranken und Michael Sommer, stv. Vorstandsvorsitzen-der Post-Sportverein Nürnberg e.V.

Zwei starke Partner
AOK Bayern und Post-Sportverein Nürnberg e.V. kooperieren

Sport und Fitness gehören für viele Menschen untrenn-bar zu ihrem Leben. Doch noch größer ist die Anzahl derer, die sich zu wenig oder kaum bewegen. Dabei hat schon ein geringes Maß an regelmäßiger Bewegung sehr positive Auswirkungen auf den Körper und die Ge-sundheit. Die AOK Bayern hat als Gesundheitskasse das Ziel, spürbare Impulse für regelmäßige körperliche Akti-vitäten zu setzen. Gleichzeitig sehen auch Sportvereine im Gesundheitssport einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Aus diesem Grund...

  • Mittelfranken
  • 12.04.19
Anzeige
Freuten sich gemeinsam über die QuATRo-Auszeichung: Frau Dr. Irmgard Stippler, Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern, Dr. Gisela Jakobs-Bangemann, Netzvorstand des Nürnberger Arztnetzwerkes PNS und Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken.
2 Bilder

AOK in Mittelfranken
Nürnberger Arztnetzwerke PNS und QuE nehmen teil am AOK-Projekt "QuATRo"

Die AOK Bayern hat Arztnetze aus ganz Bayern für ihre Teilnahme am Projekt „Qualität in Arztnetzen – Transparenz mit Routinedaten“ (kurz QuATRo) ausgezeichnet. Die beiden Nürnberger Arztnetzwerke PNS und QuE engagieren sich besonders für eine bessere Versorgungsqualität in der medizinischen Behandlung und erhielten für ihr Engagement die Basisstufe QuATRo-Netz 2019. Insgesamt 15 Qualitätsaspekte flossen bei der Behandlung in die Bewertung mit ein, darunter beispielsweise die leitliniengerechte...

  • Mittelfranken
  • 09.04.19
Anzeige
Freuen sich, dass die Philipp Lahm Schultour an der Adolf-Reichwein Schule Station macht: v.l.: Ruth Johnke, Direkto-rin der Adolf-Reichwein-Schule, Jakob Weinzierl, Roadshow-leiter spiel & sport team GmbH, Andreas Lange, Lehrer Adolf-Reichwein-Schule, Julia Veitengruber, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit AOK in Nürnberg.

Kindergesundheit
Philipp Lahm Schultour geht in die nächste Runde

Die Philipp Lahm Schultour startet wieder durch. Sie macht jetzt Station bei der Adolf-Reichwein-Schule in Nürnberg. Ziel der Schultour ist es, so vielen Kindern wie möglich Spaß an Bewegung und gesunder Ernährung zu vermitteln und deren soziale Kompetenzen zu stärken. „Dazu haben wir gemeinsam mit der Philipp Lahm-Stiftung ein Konzept entwickelt, mit dem die Mädchen und Buben die Inhalte spielerisch entdecken kön-nen und mit Spaß lernen“, so Stefan Schumann, Bewe-gungsfachkraft der AOK in...

  • Mittelfranken
  • 14.03.19
Anzeige
Carmen Blum, Ausbildungsleiterin bei der AOK in Mittelfranken.

AOK in Mittelfranken: Jetzt schon Ausbildungsplatz für 2020 sichern

Am 15. Februar ist es wieder so weit: Bayerns Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Zwischenzeugnisse. Für viele ist die Zeugnisausgabe der Start in die Bewerbungsphase um einen Ausbildungsplatz. Wer die Schule 2020 abschließt, sollte sich bereits jetzt Gedanken um einen Ausbildungsplatz machen. Denn: viele Unternehmen suchen ihre zukünftigen Azubis frühzeitig. Auch bei der AOK in Mittelfranken beginnt jetzt die Ausschreibungsphase. „Die Nähe zu unseren Kunden zeichnet uns aus, daher können...

  • Mittelfranken
  • 12.02.19
Anzeige
Bauen, kaufen oder verkaufen: Bei der Bau- und ImmobilienMesse Erlangen ist das Angebot riesig. Foto: Veranstalter

Angebot weiter gewachsen: Bau- und ImmobilienMesse Erlangen am 2. und 3. Februar

ERLANGEN (pm/mue) - Die Bau- und ImmobilienMesse Erlangen 2019 wartet am 2. und 3. Februar in der Heinrich-Lades-Halle erneut mit einem vergrößerten Angebot auf: Die Ausstellungsfläche wurde erweitert und die Ausstelleranzahl konnte weiter gesteigert werden.   Heuer zeigt die Messe neueste Trends, Angebote und aktuelle Informationen für Immobilienkäufer, -verkäufer, Finanzierungsinteressenten, Neubauinteressenten sowie Sanierer und Renovierer. Die Sonderschau Elektrofahrzeuge wurde neu...

  • Erlangen
  • 25.01.19
Anzeige

Glücklich sein und Wohlgefühl erleben

BAMBERG / REGION (pm/mue) - Honorarfreies Jahresprojekt 2019 in der Kongresshalle Bamberg: Das Seminar „GLÜCKLICH SEIN – WOHLGEFÜHL LEBEN“ steht ab 2. März monatlich auf dem Programm. Machen Sie 2019 zu Ihrem Glückjahr. Durch einfach Sein das größte Glück erfahren. Lebensfreude pur. Authentizität, Souveränität, Natürlichkeit, Freiheit, Klarheit und Integrität sich selbst und dem Sein gegenüber. Lassen Sie sich begleiten (lotsen) an neun intensiv berührenden Seminar-Wochenenden, die voller...

  • Nürnberg
  • 17.01.19
Anzeige
Robert Müller AOK-Direktor in Mittelfranken
Foto: AOK

Zuzahlungsbefreit?

Neues AOK-Online-Portal erleichtert Abfrage Oha! Ausweis für Zuzahlungsbefreiung vergessen? Mit der neuen Online-Hintergrund-Abfrage (OHA) der AOK ist das kein Problem: Müssen AOK-versicherte Kunden für Medikamente oder Fahrten zur medizinischen Behandlung keine Zuzahlungen leisten, können Apotheker und Fahrdienstleister dies jetzt schnell und sicher über eine neue Serviceleistung abrufen. Der positive Effekt: Die Wartezeiten für Kunden verkürzen sich und für Apotheker und Fahrdienstleister...

  • Mittelfranken
  • 14.01.19
Anzeige
Foto: Ladybird

Brautmodenschauen und Hochzeitsmesse im Bekleidungshaus Murk

WACHENROTH (pm) - Nachdem das Bekleidungshaus Murk bereits im November in einer Preview Brautmodenschau die neuesten Trend der Braut- und Bräutigammode vorstellte, folgt nun die größere Hochzeitsmesse am 12. und 13. Januar im Eventraum des Bekleidungshauses in der Anton-Murk-Straße 2. Auffällig bei vielen Kleidern ist aktuell die Rückenansicht: Durch tiefe Ausschnitte, teils mit Spitze verziert, zieht der Rücken alle Blicke auf sich. Spitzenbrautkleider gibt es in der klassischen A-Linie, dem...

  • Forchheim
  • 02.01.19
Anzeige
Damit der RS auf Anhieb als Sportler in der Kodiaq-Familie erkannt wird, bekam der Dynamiker ein neues RS-Logo, rote Bremssättel und fährt zum ersten Mal in der Markengeschichte auf 20 Zoll-Rädern vor. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Kodiaq RS: Dynamiker mit echten Allround-Qualitäten

(ampnet/mue) - Ein Leisetreter ist der jüngste Skoda ganz bewusst nicht: Der Kodiaq in der Variante RS zeigt in der Fahreinstellung Sport bereits im Stand nach dem Starten seine sportlichen Ambitionen. Dank des „Dynamic Sound Boosters“ hebt sich der SUV akustisch von den „zivilen Versionen“ des Erfolgsmodells aus Mlada Boleslav deutlich ab. Zudem kann der Fahrer den Sound mittels Individual Modus seinen Vorlieben anpassen. Allerdings sollte man frühmorgens doch eher das leise Comfort-Profil...

  • Nürnberg
  • 31.12.18
Anzeige
Jürgen Göppner, ehrenamtlicher Vertreter der Versicherten und Vorsitzender im Beirat der AOK-Direktion Mittelfranken.

AOK-Beirat: Wechsel im Vorsitz

Jürgen Göppner leitet 2019 das Selbstverwaltungsgremium in Mittelfranken Zum Jahresbeginn wechselt turnusgemäß der Vorsitz im Beirat der AOK-Direktion Mittelfranken: Jürgen Göppner, Vertreter der Versicherten übernimmt vom Arbeitgebervertreter Peter Oberst für das kommende Jahr die Leitung des ehrenamtlichen Gremiums. „Die AOK ist traditionell nah bei ihren Versicherten mit ihrer persönlichen und kompetenten Beratung“, so Jürgen Göppner. „Das bestimmende gesundheitspolitische Thema 2018 war...

  • Mittelfranken
  • 28.12.18
Anzeige
Kompakt-SUV im klassischen Look: Der Renault Kadjar hat sein Profil etwas geschärft. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Kadjar: aufgefrischt ins neue Jahr

(ampnet/mue) - Mit dezent geschärfter Optik und neuen Komfortdetails geht das Kompakt-SUV Renault Kadjar im Januar 2019 ins neue Modelljahr. Der Kadjar kommt mit modifizierter Front- und Heckpartie und neuer Lichtsignatur. Zum Marktstart werden zwei Turbobenziner mit Partikelfilter und ein Blue dCi Turbodiesel mit SCR-Katalysator angeboten, alle wahlweise mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe und einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Äußeres Kennzeichen der jüngsten Evolutionsstufe des...

  • Nürnberg
  • 27.12.18
Anzeige
Der Ford Mustang ist ein amerikanisches Sportcoupé, aus dem über die Jahre ein kluges Auto geworden ist. Verglichen mit Premium-Sportcoupés mag er auch in der neuesten Generation als Bullitt ein Muscle Car sein, das für einen Trackday aber gut geeignet ist. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Mustang Bullitt: Fastback für Steve McQueen

(ampnet/mue) - Zum 50. Jahrestag des Steve McQueen-Films „Bullitt“ ist der gleichnamige Ford Mustang eine reizvolle Jubiläumsedition. Das Beste: Beim exklusiven 5.0-Liter-V8 mit 465 PS herrscht Handschalter-Zwang. „Neuer Look, alte Gene“, so die Marketingkampagne zum Ford Mustang Bullitt. Das Konzept ist also leicht erklärt: Es geht um Authentizität. Wie der 1968er Ford Mustang Fastback, den Steve McQueen im Kultfilm „Bullitt“ fährt, ist die Neuinterpretation ebenfalls ein Fastback und...

  • Nürnberg
  • 24.12.18
Anzeige
Der legendäre, jetzt längere russische Offroader kann sich auf eine treue Fangemeinde verlassen. Foto: Auto-Medienportal.Net

Geländewagen „4x4“: fabrikneue Nostalgie in gestreckter Form

(ampnet/mue) - Darauf haben die Fans schon lange gewartet: Lada bringt nun auch die Langversion seines Geländewagenklassikers 4x4 mit zwei Fondtüren nach Deutschland. Zugegeben, weil man seit vier Jahrzehnten auf unseren Straßen nur den Dreitürer kennt, wirkt der gestreckte Niva (wie er aus rechtlichen Gründen offiziell nicht mehr heißen darf) ein wenig gewöhnungsbedürftig. Das gilt umso mehr, da die zusätzlichen Zentimeter offensichtlich nach altbewährter Methode herausgeschlagen wurden:...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Anzeige
Wrangler-Fans wird interessieren, dass es bei der Wandlungsfähigkeit geblieben ist: Die Windschutzscheibe lässt sich weiterhin umklappen, die Türen lassen sich demontieren, und verschiedene Dachformen von Hardtop bis Stoff ermöglichen verschiedendste Formen der Offenheit bis hin zum scheinbar demontierten Aufbau. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jeep

Jeep Wrangler JL: Offroad-Abenteurer im Familien-Format

(ampnet/mue) - Die Designer der Marke Jeep halten sich über Generationen hinweg an die Vorgaben, die im Wesentlichen schon beim legendären Willys zu finden waren: kreisrunde Scheinwerfer oben neben dem senkrecht stehenden Grill, die Motorhauben-Verriegelung, die freistehenden Kotflügel, die aufrecht stehenden Heckleuchten und der senkrecht stehende Griff der Hecktür. Alle Elemente, die seither dazu kamen, passen sich den traditionellen Vorgaben an, auch bei der tiefgreifend veränderten...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
Anzeige
3 Bilder

Adventszauber in Ansbach

Der Ansbacher Weihnachtsmarkt hat sich zu einem Geheimtipp für Weihnachtsmarktfans in Mittelfranken entwickelt. Eingebettet zwischen barocken Fassaden und den beiden großen Kirchen bietet der Fränkische Weihnachtsmarkt Ansbach (29. November bis 24. Dezember 2018) eine stimmungsvolle und unverwechselbare Kulisse. Liebevoll gestaltete Buden, offene Feuerstellen, der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, fränkische Köstlichkeiten rund um die berühmte Ansbacher Bratwurst und weihnachtliches...

  • Mittelfranken
  • 07.12.18
Anzeige
Das System funktioniert unauffällig und reibungslos: Der erzielte Durchschnittsverbrauch spricht dafür, dass der CR-V Hybrid im Stadtverkehr, wo der Diesel mit höheren Verbrauchswerten ins Hintertreffen gerät, seine Stärken voll ausspielen kann. Foto: © Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda CR-V Hybrid: spielerisch kombinierter Beschleuniger

(ampnet/mue) - Als Benziner steht der Honda CR-V schon bei den Händlern, angetrieben von einem 1,5 Liter-Turbobenziner. Einen Diesel wird es in der fünften Generation des Honda CR-V nicht geben, dafür aber eine Hybridversion. Wie bei Honda oft schon erlebt, ist das nicht nur noch irgend so ein Hybrid, sondern eine bisher noch nicht gekannte Spielart der Kombination zwischen konventionellem Verbrennungsmotor und Elektroantrieb. Entsprechend stolz fällt der Name des Systems aus: Intelligent...

  • Nürnberg
  • 04.12.18
Anzeige
Serienmäßig sind bereits im Basis-Modell unter anderem immer Klimaautomatik, 19-Zoll-Alufelgen, Bluetooth-Freisprecher, Tempomat, Navigationssystem mit Acht-Zoll-Touchscreen, Parkassistent vorn und hinten, Rückfahrkamera, Voll-LED-Scheinwerfer und vieles mehr an Bord. Die Optionenliste enthält zum Beispiel ein Brembo-Bremssystem, Schalensitze und ein elektrisches Panorama-Glasschiebedach. Foto: © Auto-Medienportal.Net/Seat

Cupra Ateca: Spanier gründen sportliche Familie

(ampnet/mue) - Seats neue Sportmarke Cupra bringt dieser Tage ihr erstes Modell auf den Markt – den Cupra Ateca. „Cupra“ steht für „Cup Racing“; mit dem Sport-SUV haben die Spanier ein neues und passend heißes Eisen im Feuer. Der Allradler kann alles ein bisschen besser als seine Normalo-Brüder und positioniert sich zwischen Massenmarkt und Performance-Segment. Dabei präsentiert sich das SUV in einer wohlgeformten Verpackung: Die athletische Figur zeigt sich mit muskulöser Front mit dem...

  • Nürnberg
  • 27.11.18
Anzeige
Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken
2 Bilder

Buß- und Bettag wird zum Kindermitbringtag

AOK in Nürnberg löst Betreuungsproblem Am Buß- und Bettag haben die Schulen und viele Kindertagesstätten geschlossen. Familien, in denen beide Elternteile berufstätig sind, stehen somit vor einem großen Problem. Wohin mit den Kids? Können Oma und Opa einspringen? Die Mitarbeiter der AOK in Nürnberg müssen sich über solche Fragen nicht den Kopf zerbrechen. Die Gesundheitskasse hat nämlich speziell für diesen Tag einen Kindermitbringtag ins Leben gerufen. „Wir helfen unseren Beschäftigten aktiv...

  • Mittelfranken
  • 21.11.18
Anzeige
Der schnelle 8er taugt auch gut als Reisewagen: Kurvenhatz und hohe Querbeschleunigungen sind im Sport-Modus zwar Tugenden, in denen ihm nur wenige das Wasser reichen können, aber er versteht sich mindestens ebenso gut auf entspanntes Cruisen. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Willkommen in der Championsleague: BMW 8er setzt im oberen Sportwagen-Segment zum Überholen an

(ampnet/mue) - Die Wortwahl ist blumig, das Versprechen groß: BMW will in den oberen Segmenten der Sportwagen zum Überholen ansetzen. Dieser Tage betritt ein neues Sportcoupé aus München die Bühne – es jedoch als Nachfolger des verblichenen 6er zu betrachten, erscheint indes nicht angemessen. Christian Groeber, Leiter des Produktmanagements Luxusklasse bei BMW, setzt dann auch verbal zum Überholen an: „Mit dem 6er waren wir Bundesliga, der 8er ist klar Championsleague“. Der 8er ist die Wucht...

  • Nürnberg
  • 21.11.18

Beiträge zu Marktplatz aus