Mutmaßlicher Eibrecher befindet sich auf der Flucht

SCHWABACH (ots/vs) - Beamten des Einsatzzuges der Polizeiinspektion
Schwabach ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (16./17.08.2014) gelungen,
einen mutmaßlichen Einbrecher (34) aus Osteuropa festzunehmen. Er
steht im dringenden Verdacht mit einem noch unbekannten Komplizen bei
einem Hersteller für medizinische Geräte in Kammerstein (Landkreis
Roth) eingebrochen zu sein.

Als die Polizei gegen 01.45 Uhr auf einem Feldweg nahe der B466
einen mit zwei Personen besetzten Pkw mit bulgarischer Zulassung
kontrollieren wollte, flüchtete einer der Männer sofort in Richtung
Haag/Autohof Kammerstein. Der Andere hingegen wurde vor Ort
festgenommen, nachdem sich in dem Fahrzeug mutmaßliches
Diebesgut fand und sich herausstellte, dass der 34-jährige Rumäne
bereits per Haftbefehl gesucht wird.
Die Polizeibeamten stellten in dem Seat zwei Laptops sicher, die
im Laufe der Ermittlungen einem Einbruch im Ortsteil Barthelmesaurach
zugeordnet werden konnten, der offenbar erst kurz zuvor in der
besagten Nacht verübt worden ist. Zudem fand man auf dem Fluchtweg
des noch abgängigen mutmaßlichen Komplize einige Banknoten und bei
dem Firmeneinbruch kamen nicht nur zwei Laptops abhanden, sondern
auch mehrere tausend Euro Bargeld. Nach den Flüchtigen wird weiterhin gesucht.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama
Wir treffen den The-Voice-Senior-Finalisten Michael Poteat zum persönlichen Interview.
6 Bilder

Nürnberger ist Finalist bei The Voice Senior
Sänger Michael Poteat im exklusiven Interview

Nürnberg – Er steht im Finale der Castingshow The Voice Senior 2019 am kommenden Sonntag: der Nürnberger Michael Poteat! Wir haben ihn zu einem Exklusiv-Interview getroffen und private Einblicke in die Welt und die Träume des Musikers bekommen. Das Aussehen eines Stars hat der Sänger bereits: Er trägt ein Outfit mit Nieten. Und darunter ein Batman-Shirt. Michael wurde in Washington DC. geboren und ging dort auch zur Schule. Eines Tages beschließt er eine Schulfreundin zur Chorprobe zu...

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.