Polizeiberichte Mittelfranken

Beiträge zum Thema Polizeiberichte Mittelfranken

Lokales

Pkw vom Verkaufsgelände in Röttenbach gestohlen - Polizei sucht Zeugen

RÖTTENBACH (ots) - Bislang Unbekannte haben am Freitag (14.08.2014) in der Zeit von 00.00 Uhr bis 05.00 Uhr vom Verkaufsgelände eines Autohändlers in Röttenbach (Landkreis Roth) einen Pkw gestohlen. Der abgemeldete VW T5 Caravelle in hellgrünmetallic stand ohne Kennzeichen auf dem Gelände an der Mühlstettener Straße und hat einen Wert von über 15.000 Euro. Die zuständige Kriminalpolizei in Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise aus der...

  • Schwabach
  • 18.08.14
Lokales

Einbruch im Einkaufszentrum Am Falbenholz

SCHWABACH (ots) - In Schwabach sind noch unbekannte Täter von Donnerstag auf Freitag (14./15.08.2014) zwischen 21.00 Uhr und 01.10 Uhr in das Einkaufszentrum Am Falbenholzweg eingebrochen. Die Einbrecher verschafften sich durch das Einschlagen einer Glastür am Haupteingang Zutritt in das Gebäude. Im Inneren schlugen sie dann die Glasfront des Lottoladens ein. Ob dort etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Der entstandene Sachschaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt. Die...

  • Schwabach
  • 18.08.14
Lokales
Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch in ein Fahrradgeschäft (Symbolfoto).

Polizei sucht nach Zeugen für Einbruch in ein Fahrradgeschäft

ROTH (ots) - Am Freitag (15.08.2014) ist der Polizei ein Einbruch in das Fahrradgeschäft an der Münchener Straße in Roth gemeldet worden. Die noch unbekannten Täter machten Beute im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Tat passierte irgendwann zwischen Donnerstagabend, 19.30 Uhr und Freitagmorgen, 08.00 Uhr. Die Einbrecher drangen offenbar über ein Fenster in das Geschäft ein und stahlen über Dutzend hochwertiger Fahrräder aus dem Verkaufsraum. Aufgrund der Anzahl ist...

  • Schwabach
  • 18.08.14
Lokales

Mutmaßlicher Eibrecher befindet sich auf der Flucht

SCHWABACH (ots/vs) - Beamten des Einsatzzuges der Polizeiinspektion Schwabach ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (16./17.08.2014) gelungen, einen mutmaßlichen Einbrecher (34) aus Osteuropa festzunehmen. Er steht im dringenden Verdacht mit einem noch unbekannten Komplizen bei einem Hersteller für medizinische Geräte in Kammerstein (Landkreis Roth) eingebrochen zu sein. Als die Polizei gegen 01.45 Uhr auf einem Feldweg nahe der B466 einen mit zwei Personen besetzten Pkw mit...

  • Schwabach
  • 18.08.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Verkehrsbehinderungen rund um den Marienberg

NÜRNBERG (nf) - Am kommenden Samstag, 26. Juli 2014, findet im Marienbergpark zwischen 10.00 Uhr und 22.00 Uhr das ,,Wolke Sieben"-Festival statt. Das Polizeipräsidium Mittelfranken warnt die Verkehrsteilnehmer, dass es durch an- und abreisende Veranstaltungsteilnehmer im Bereich des Marienbergparks und der Zufahrtsmöglichkeit zum Nürnberger Flughafen zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und zu der genannten Zeit die...

  • Nürnberg
  • 22.07.14
Anzeige
Lokales
Die Polizei Mittelfranken bittet die Bevölkerung um Mithilfe in mehreren Delikten.

Zeugen gesucht: Polizei Mittelfranken fahndet in mehreren Fällen

REGION (pm/nf) - Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise gleich in mehreren Fällen. Es geht um Einbruch, Diebstahl, Sachbeschädigung und verfassungswidrige Schmierereien. Imbiss aufgebrochen in Erlangen In der Zeit von 06.06.2014 bis 27.06.2014 brachen Unbekannte in einen Imbiss in der Äußeren Brucker Straße in Erlangen ein. Die Polizei erbittet Hinweise. Die unbekannten Täter überwanden auf bislang unbekannte Weise das Vorhängeschloss des Verkaufsstandes. Aus diesem entwendeten...

  • Nürnberg
  • 01.07.14
Lokales
Symbolbild

Diebstahl in der Breiten Gasse: Handy überführt Ladendieb

Nürnberg (ots) - Am gestrigen Dienstag (28.05.14) entwendete ein Unbekannter aus dem Aufenthaltsraum eines Bekleidungsgeschäfts in der Breiten Gasse mehrere Handys und Geldbörsen. Die geschädigten Angestellten trugen maßgeblich zur Aufklärung des Falles bei. Eine "Anti-Diebstahlssoftware" auf einem der gestohlenen Handys ermöglichte den Geschädigten, den Standort des Tatverdächtigen zu ermitteln. Sie nahmen die Verfolgung auf und alarmierten zeitgleich die Polizei. Diese konnte einen...

  • Nürnberg
  • 28.05.14
Lokales

Zahlreiche Autos in Zirndorf zerkratzt - enormer Sachschaden

Fürth (ots) - Die Kripo Fürth bearbeitet derzeit eine Serie von Sachbeschädigungen an Pkw, die in Zirndorf (Lkrs. Fürth) abgestellt waren. In diesem Zusammenhang sucht sie Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Möglicherweise in der Nacht vom 24. auf den 25.05.2014 trieben die unbekannten Täter ihr Unwesen. In der Wattstraße, Geisleithenstraße, Flurstraße und Hochstraße zerkratzten sie mit einem noch unbekannten Gegenstand mehrere Fahrzeuge. Bisher sind den Beamten rund...

  • Fürth
  • 27.05.14
Lokales
Symbolbild

Autounfall in Erlangen: mit Pkw in Metzgerei gefahren

Erlangen (ots) - Eine 72-jährige Pkw-Fahrerin kam heute Vormittag (27.05.2014) mit ihrem Mercedes direkt im Eingangsbereich einer Erlanger Metzgerei zum Stehen. Sie blieb scheinbar unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Es war kurz nach 11 Uhr, als die 72-Jährige möglicherweise wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über ihren Pkw verlor. In der Folge durchbrach sie mit dessen Fahrzeugfront die Glastür der Metzgerei an der Langen Zeile und kam dort schließlich mitten im...

  • Erlangen
  • 27.05.14
Lokales
Quelle: Polizeidirektion Mittelfranken
2 Bilder

Zeugenaufruf zu Banküberfall in Buchenbühl

Am 21.05.2014 überfiel ein bisher noch unbekannter Mann ein Geldinstitut im Nürnberger Stadtteil Buchenbühl. Mit Beute in Höhe von mehreren Tausend Euro gelang ihm vorerst die Flucht. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der Täter, mit Gesichtsmaske und Sonnenbrille vermummt, kurz nach 10:00 Uhr die Bankfiliale in der Kalchreuther Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erpresste er seine Beute und steckte sie in eine mitgeführte schwarze Umhängetasche. Anschließend flüchtete er mit einem...

  • Nürnberg
  • 23.05.14
Lokales
Foto: Fotolia

Zeugenaufruf zu Wohnhauseinbruch in Hersbruck

Hersbruck (ots) - Ein noch unbekannter Täter ist gestern (22.05.2014) in ein Einfamilienhaus in Hersbruck (Landkreis Nürnberg Land) eingebrochen und machte Beute im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Der Einbrecher gelangte in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 21:00 Uhr durch das Aufhebeln einer Terrassentür in das Anwesen an der Max-Reger-Straße und richtete dabei einen Sachschaden von rund 3.000 Euro an. Anschließend...

  • Nürnberg
  • 23.05.14
Lokales
Foto: Fotolia

Versuchter Einbruch in Supermarktfiliale (Brettergartenstraße)

Nürnberg (ots) - Am Donnerstag, 22.05.2014 um 02:30 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Supermarktfiliale in der Brettergartenstraße in Nürnberg einzubrechen. Die Polizei sucht nun mögliche Zeugen. Ein Zeuge nahm verdächtige Geräusche wahr und sah nach dem Rechten. Hierbei fielen ihm vier Männer auf, die sich entfernten, als sie den Zeugen bemerkt hatten. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hatten die unbekannten Männer versucht, in eine Supermarktfiliale einzudringen. Eine genaue...

  • Nürnberg
  • 22.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.