Antenne Bayern machte Schwabach zum Ferienparadies

Im Sportzentrum Fight One konnten sich Besucher Boxtechniken vom Profi Jiri Resl (l.) zeigen lassen.
  • Im Sportzentrum Fight One konnten sich Besucher Boxtechniken vom Profi Jiri Resl (l.) zeigen lassen.
  • Foto: © 2017 Antenne Bayern
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH (pm/vs) - In der Faschingsferien-Woche hatte der Radiosender Antenne Bayern eine "Alles frei, sei dabei-Tour" im ganzen Freistaat unternommen. Am Donnerstag war das Team in Schwabach unterwegs.

Am Donnerstag gab es für Schwabach vieles, was das Ferienherz begehrt, gratis. Mit den Worten „Ich höre ANTENNE BAYERN“ gewährten viele Freizeiteinrichtungen freien Eintritt. Auch Christian Franz - den Hörern des Senders bekannt aus dem ‚Guten Morgen Bayern‘-Team – war vor Ort und stürzte sich ins Abenteuer. Beim EMS Probetraining im B25 Fitness stand er ganz schön unter Strom. Während ein Gerät Elektroden Impulse durch seinen Körper jagte, versuchte er mit voller Manneskraft dagegen zu halten. „Das war eine ganz neue Erfahrung für mich. Ich freue mich, dass ich dieses Probetraining in Schwabach ausprobieren konnte!“, so der Verkehrsexperte nach dem Training.
Im Anschluss gab es an der HEM-Tankstelle in der Fürther Straße eine kostenlose Autowäsche für alle die sich mit dem Zaubersatz ‚Ich höre ANTENNE BAYERN‘ meldeten. Auch da war Christian Franz natürlich dabei: „Ich hätte nie gedacht, dass ich mal sowas sage: Ich freue mich über den Stau, der sich hier bildet. Toll, dass wir so viele Autofahrer mit der Gratis-Wäsche glücklich machen können!“, so der Verkehrsexperte. Er regelte gekonnt den Verkehr und stellte sicher, dass jedes Auto sauber aus der Waschanlage kam.
Neben diesen Attraktionen beteiligten sich auch viele andere Freizeiteinrichtungen in Schwabach an der Aktion- unter anderem die Stadtwerke und das Stadtmuseum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen