DTM

Beiträge zum Thema DTM

Panorama
Produktion der Mercedes-Benz S-Klasse im Werk Sindelfingen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes Benz: Bald fahrerlos vom Band zum Kunden?

(ampnet/mue) - Zum offiziellen Anlauf der Luxuslimousine im Mercedes-Benz-Werk Sindelfingen fuhr jüngst ein S 560 4Matic in Obsidianschwarz metallic eigenständig und ohne Fahrer vom Band. Soweit war noch alles normal, doch anschließend steuerte das Fahrzeug automatisiert den etwa 1,5 Kilometer entfernten Verladeparkplatz innerhalb des Werksgeländes an. Dafür kommt eine Technologie zum Einsatz, deren Algorithmus mit Informationen von Kameras, Radar- sowie Ultraschallsensoren die S-Klasse...

  • Nürnberg
  • 13.07.17
Panorama
Opel Insignia SportsTourer mit Komponenten von Irmscher. Foto: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

Irmscher individualisiert den Insignia

(ampnet/mue) - Irmscher legt zum Marktstart des neuen Opel Insignia ein Individualisierungsprogramm vor. Der Tuner aus Remshalden widmet sich in erster Linie dem Fahrverhalten und legen den Insignia um etwa drei Zentimeter tiefer. Dazu gibt es 20-Zoll-Felgen „Heli Star“ mit fünf sichelförmig verdrehten Speichen, die diamantüberdreht und durch dunklere Speichen von hinten gestützt sind. Weitere 20-Zoll-Felgen sind ebenfalls erhältlich. In kleinen Dimensionen ist zum Beispiel Design Turbo Star...

  • Nürnberg
  • 13.07.17
Panorama
Der Lexus LC 500. Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Hybrid gefragt wie nie

(ampnet/mue) - Mit einem Zuwachs von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zieht Toyota Motor Europe eine positive Halbjahresbilanz. In den ersten sechs Monaten hat das Unternehmen heuer 527.000 Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus in Europa verkauft und seinen Marktanteil um 0,3 Prozentpunkte auf 4,9 Prozent gesteigert. Weiter wachsender Beliebtheit erfreuen sich dabei vor allem die Hybridfahrzeuge: Deren Absatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 44 Prozent auf 208.300 Einheiten. Der...

  • Nürnberg
  • 13.07.17
Freizeit & Sport
Die drei Finalistinnen! Von links: Katrin Rottmeier, Estella Keller und Julia Haas. Die Siegerin wird nun online gewählt!
4 Bilder

Online-Voting der Miss Norisring 2017: Tickets fürs Renn-Wochenende am Norisring gewinnen

NÜRNBERG - Wer wird das Gesicht des DTM-Rennens am Norisring 2017? Am vergangenen Samstag wurden im Vorentscheid die drei Finalistinnen für die Wahl der Miss Norisring 2017 ausgewählt. Jetzt die Siegerin wählen und Tickets für das Renn-Wochenende gewinnen! Vom 30. Juni bis 2. Juli ist der Rennzirkus der DTM am Nürnberger Dutzendteich zu Gast. Bis zu 140.000 Besucher werden an der 2,3 Kilometer langen Strecke erwartet. Und eine junge Dame wird als Miss Norisring 2017 das Gesicht des Events sein....

  • Nürnberg
  • 12.06.17
Freizeit & Sport
Die drei Finalistinnen der Saison 2016 vor der Kulisse der Steintribüne (von links): Julia Prokopy, Lara Hollweck und "Miss Norisring" Isabell Zylka. Foto: © IKmedia
8 Bilder

DTM heuer so heiß wie nie: MarktSpiegel sucht die "Miss Norisring 2017"

NÜRNBERG/REGION (mask) – Es wird die PS-Party des Jahres! Bis zu 140.000 Motorsportfans werden vom 30. Juni bis 2. Juli an den Dutzendteich kommen, wenn der Rennzirkus der DTM Nürnberg wieder zum fränkischen Monaco macht! Die Zutaten: Der einzige Stadtkurs im Rennkalender. 2,3 Kilometer lang. Vier Kurven um die alte Steintribüne. Die Autos (500 PS, 0-100 km/h in 3,3 Sekunden) brettern dicht an den Zuschauern mit 270 Sachen Richtung Grundigkehre. Und drumherum werden (meist bei Gluthitze) jedes...

  • Nürnberg
  • 03.05.17
Panorama
Oltimer schnitten im vergangenen Jahr bei der Hauptuntersuchung der GTÜ recht gut ab. Foto: Auto-Medienportal.Net/GTÜ

GTÜ: Oldtimer oft besser in Schuss als Alltagsautos

(ampnet/mue) - Der Oldtimer-Boom ist ungebrochen, die Zahl der zugelassenen Klassiker steigt von Jahr zu Jahr. Derzeit sind allein auf Deutschlands Straßen rund 390.000 Pkw mit H-Kennzeichen (ab 30 Jahre) zugelassen. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat Oldtimer der Altersgruppe 30 bis 40 Jahre unter die Lupe genommen und die Ergebnisse auf der Retro Classics in Stuttgart vorgestellt. Die meisten Klassiker glänzen mit einem guten bis sehr guten technischen Zustand; die Mehrzahl...

  • Nürnberg
  • 07.03.17
Panorama
Der verschieb- und schwenkbare Heckträger. Foto: Auto-Medienportal.Net

Kompaktes Lasten-Management

(ampnet/mue) - Einen verschieb- und schwenkbaren Heckträger für Kastenwagen hat Roman Buck aus Herbertingen entwickelt. Lieferbar ist er mit verschiedenen Aufsätzen, für bis zu vier E-Bikes oder bis zu sechs Fahrräder, einen Roller oder eine riesige Staubox. Durch den Mechanismus kann die Last bei guter Zugänglichkeit des geöffneten Fahrzeughecks einfach auf dem Träger bleiben. Mit einer Länge von 1,78 Metern und 35 Zentimetern Breite (bei angeklapptem Leuchtenträger) ist der aus Edelstahl...

  • Nürnberg
  • 07.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.