Alles zum Thema Fembohaus Nürnberg

Beiträge zum Thema Fembohaus Nürnberg

Freizeit & Sport
Duo Esculanda
5 Bilder

Lieder ohne Worte - Fest der Klassischen Gitarre

Das Fest der Klassischen Gitarre im Fembohaus wurde vom Publikum gut angenommen, sowohl das Konzert am Samstagabend, als auch das Nachmittagskonzert am Sonntag. Unsere Bilder zeigen das Duo Esculando mit Anna Lenda (Violincello) und Klaus Jäckle (Gitarre) im Festsaal mit Stuckdecke im 2. Stock am Sonntag beim Vortrag. Die Lieder ohne Worte II erfuhren durch die Moderation von Klaus Jäckle doch eine romantische und eindrucksvolle Versprachlichung. Eröffnet wurde das Konzert in enormer...

  • Nürnberg
  • 22.10.18
Freizeit & Sport
Die Öl-Skizze zum Monumentalgemälde ,,Luthers Hochzeit" ist eine Leihgabe von Krista Strahl (r.). Kuratorin Frederike Schmäschke (2.v.l.) und Dr. Thomas Schauerte, Leiter des Stadtmuseums im Fembo-Haus und der Kunstsammlungen, freuen sich über den ,,fremden Schatz".
8 Bilder

Fremde Schätze: ,,Luthers Skandal-Hochzeit" im Nürnberger Fembo-Haus

Erstmals wird dem Werk Konrad Weigands der Entwurf für das monumentale Gemälde gegenüber gestellt – Luthers Hochzeit mit Katharina von Bora führte zu einem ,,Shit-Storm" des 16. Jahrhunderts NÜRNBERG (nf) - Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums zeigen die Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg bis 12. November 2017 die kleine, aber feine Sonderpräsentation „Fremde Schätze: ‚Luthers Hochzeit‘ von Konrad Weigand“ im Stadtmuseum im Fembo- Haus. Sie stellt ein monumentales Leinwandgemälde...

  • Nürnberg
  • 21.07.17
Freizeit & Sport
Der Nürnberger Meistergitarrist und aktuelle Kulturförderpreisträger Klaus Jäckle mit der Cellistin Anna Lenda aus der Partnerstadt Krakau.

Festival der klassischen Gitarre mit Klaus Jäckle

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Meistergitarrist und Kulturförderpreisträger Klaus Jäckle lädt unter dem Motto „Bach und Moderne“ zu einem Festival der Klassischen Gitarre ins Stadtmuseum im Fembo-Haus. Es findet statt am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Oktober 2016, im Barockvestibül des Stadtmuseums im Fembo-Haus, Burgstraße 15. In zwei Konzerten ist die Gitarre als Soloinstrument in der Barockmusik, aber auch in der Neuen Musik des 21. Jahrhunderts zu hören. Mit Gitarre, Violoncello...

  • Nürnberg
  • 17.10.16
Freizeit & Sport

Neue Führung für Groß und Klein im Fembohaus

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Familienführung „Ich sehe was, was Du nicht siehst!“ zeigt Kindern ab 7 Jahren auf spielerische Art und Weise die unterschiedlichen Decken in den Museumsräumen des Fembohauses. Sie findet statt am Sonntag, 20. Dezember 2015, von 14.30 bis 16 Uhr im Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15. Im Rundgang mit Museumspädagogin Brunhild Holst erzählen die bemalten, manchmal auch mit Holz verkleideten Decken von den Geschichten des Hauses. Ganz besonders genau werden die...

  • Nürnberg
  • 12.12.15
Freizeit & Sport

Der Pelzmärtel kommt ins Fembohaus

NÜRNBERG (pm/nf) - Zu einem Familientag rund um den Pelzmärtel und die Martinsgans laden das Stadtmuseum Fembohaus und das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg ein. Das vielseitige Programm lockt am Sonntag, 8. November 2015, von 14 bis 17.30 Uhr ins Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15. Die kleineren Kinder begeben sich auf eine spannende Suche nach den Gänsen im Museum, während die älteren bei einem unterhaltsamen Erkundungsspiel dem Speisen und Genießen in der...

  • Nürnberg
  • 30.10.15