HIV Ambulanz

Beiträge zum Thema HIV Ambulanz

Lokales
Am 30. Juni 2016 wird die HIV-Ambulanz schließen.

HIV-Ambulanz im Klinikum Nord muss schließen

Rund 200 Patienten sind betroffen NÜRNBERG (pm/nf) - Das Klinikum Nürnberg behandelt Patienten mit HIV nicht nur stationär, sondern seit 1988 zusätzlich auch ambulant in seiner HIV-Ambulanz. Da die kassenärztliche Ermächtigung nun nicht mehr verlängert wurde, muss die HIV-Ambulanz im Klinikum Nürnberg Nord zum 30. Juni 2016 schließen. Dies betrifft knapp 200 Patienten. „Das Klinikum Nürnberg bedauert die Schließung außerordentlich“, betont Dr. Alfred Estelmann, Vorstand des Klinikums...

  • Nürnberg
  • 09.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.