Investitionen

Beiträge zum Thema Investitionen

Panorama
Foto: David Hutzler / dpa

Zeichen stehen auf Zukunft
Zahlreiche Investoren an Adler-Modemärkten interessiert

REGION / HAIBACH (dpa/mue) - Für die Adler-Modemärkte interessieren sich nach Angaben des Unternehmens bereits zahlreiche Investoren. Insgesamt gehe es um etwa zehn Interessenten, so ein Sprecher. Das Unternehmen aus Haibach bei Aschaffenburg befindet sich seit Januar im Prozess einer Insolvenz in Eigenverwaltung; bis Juni soll der Insolvenzplan stehen.
 Derzeit sind nur die 24 Filialen des Unternehmens in Österreich und drei Filialen in Luxemburg geöffnet, die 142 Filialen in Deutschland sind...

  • Nürnberg
  • 01.03.21
Lokales
Walter Schnell (Stellvertretender Landrat, 2.v.r.)) und Abenbergs Erste Bürgermeisterin Susanne König machten sich vor Ort ein Bild von der Baumaßnahme. Der Abschnitt ist bereits wieder für den Verkehr freigegeben worden.

Sicher und intakt
Landkreis Roth kümmert sich um seine Straßen

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der Landkreis Roth investiert viel Geld, um die in seinem Zuständigkeitsbereich liegenden Kreisstraßen intakt zu halten. Aktuell sind Arbeiten an der RH 9 abgeschlossen worden. Zwischen B 466 und Beerbach gelegen, investiert der Landkreis Roth hier rund 180.000 Euro. In drei Abschnitten ist bis vor einigen Tagen eine neue Asphaltschicht aufgetragen worden. 1,6 Kilometer lang und gut 5,5 Meter breit ist der Bereich, der jetzt auch Bankettplatten hat. Feste Größe im...

  • Landkreis Roth
  • 24.08.20
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder: ,,Das Investitionsprogramm überfordert das Land nicht und ist auch nicht tollkühn."

Sieben Millionen Menschen in Kurzarbeit
Merkel und Söder halten milliardenschwere Investitionen für alternativlos

BERLIN (dpa) - Infolge der Corona-Krise ist das milliardenschwere Konjunkturpaket des Bundes nach Ansicht von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) alternativlos. Sie glaube, dass jetzt investiert werden müsse, da ,,wir gerade den nächsten Generationen Zukunft ermöglichen wollen", sagte sie am Mittwochabend (3. Juni 2020) nach dem Verhandlungsmarathon im Koalitionsausschuss in Berlin. Die Zukunft werde dadurch zwar nicht leicht. ,,Aber das Programm läuft nicht aus dem Ruder", da die richtige Balance...

  • Nürnberg
  • 04.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.