Jugendkunstschule Erlangen

Beiträge zum Thema Jugendkunstschule Erlangen

Lokales
Foto: Stadt/JuKS

Besichtigung drei Jahre möglich
JuKS Erlangen beendet Bauzaunprojekt

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „What makes you special?“ gab die Jugendkunstschule (JuKS) Erlangen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, 15 Meter des Bauzauns am Kultur- und Bildungscampus KuBiC Frankenhof mitzugestalten. Das in Verbindung eines Freiwilligen Sozialen Jahrs stattgefundene Projekt von Stella Wingerter und Jessica Schiffke wurde mittlerweile beendet; die ehemaligen Kursteilnehmer und Schüler der Partnerschule Cham waren eingeladen worden, der JuKS ihre Zeichnungen zu...

  • Erlangen
  • 11.08.20
Lokales

Freiwilliges Soziales Jahr
Jugendkunstschule sucht Verstärkung

ERLANGEN (pm/mue) - Die Jugendkunstschule (JuKS) sucht noch eine Kraft für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ab 1. September. Wer kulturbegeistert sowie vielseitig interessiert ist und in der „kunterbunten JuKS“ aushelfen möchte, kann sich bei der Dienststelle melden. Junge Menschen, die den Umgang mit gängigen Windows-Programmen kennen und idealerweise einen Pkw-Führerschein haben, sind eingeladen, sich zu melden. Interesse an Kunst und deren Vermittlung wird vorausgesetzt. Erreichbar...

  • Erlangen
  • 15.08.19
Lokales

Frankenhof: Bauausschuss billigt Planungen

ERLANGEN (pm/mue) - Der Bau- und Werkausschuss des Erlanger Stadtrats hat die Entwurfsplanung für den Kultur- und Bildungscampus Frankenhof (KuBiC) gebilligt. Generalsanierung, Aufstockung und Neubau, die Ende 2017 beginnen sollen, schaffen Raum für ein neues kulturelles Zentrum im Herzen der Innenstadt – die Planung konkretisiert den Entwurf des Architekturbüros Bernhard Heid aus Fürth, der sich 2015 bei einem Architekturwettbewerb durchgesetzt hatte. Im KuBiC sind künftig die...

  • Erlangen
  • 13.07.16
Lokales
Im Rahmen der Angebote der Jugendkunstschule können Kinder ihrer kunterbunten Kreativität freien Lauf lassen. Foto: oh

Fabelhafte Faschingsfratzen

ERLANGEN (pm) - In den diesjährigen Faschingsferien bietet die Jugendkunstschule Erlangen wieder eine Reihe von Kursen an, in denen Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Dabei geht es schon am Wochenende vor den Ferien richtig bunt zu Sache: Im Workshop „Traumstadt aus Beton“ erschaffen die Kindereine Stadt nach ihren Vorstellungen, in der „Papierwerkstatt – Kokon“ wird erst Papier geschöpft und anschließend für Träume wie auch Wünsche ein eigener Kokon gestaltet,...

  • Erlangen
  • 05.02.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Neues JuKS-Kreativ-Paket geschnürt

ERLANGEN (pm/mue) - Die Jugendkunstschule Erlangen macht’s möglich: Auch im Sommersemester 2014 können Kinder von 3 bis 18 Jahren bei insgesamt 112 spannenden Workshops und Kursen ihre Kreativität voll entfalten. Eines der vielen Highlights ist dabei die Teilnahme der JuKS am 16. Internationalen Comic Salon Erlangen (19. bis 22. Juni) mit interessanten Workshops rund um das Thema Comic und Graffiti. Für Jugendliche sind zwölf neue Kurse aufgelegt und am 24. Mai gibt’s zehn Stunden...

  • Erlangen
  • 06.03.14
Anzeige
Lokales
„JuKS“ pur: Zur Faschingszeit präsentieren sich Annette Rollenmiller (Leitung), Cornelia Weicht (Verwaltung), Susanne Emmler (Volontariat) und Lena Zischler (FSJ / v.r.n.l.) von der Jugendkunstschule Erlangen auch gerne mal farbenfroh. Foto: Michael Geiger

„JuKS“-Team personell aufgestockt

ERLANGEN (pm/mue) - Auch im Jahr 2014 stehen neben dem bewährten Programm der Jugendkunstschule Erlangen (JuKS) wieder viele aufregende Projekte an. Daher ist das Team der JuKS nach eigenem Bekunden glücklich, dass das Personal um eine Volontärin sowie eine erneute FSJ-Kraft (Freiwilliges Soziales Jahr) erweitert werden konnte. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, sollte durch den neuen Schwung, den man sich durch die zusätzliche personelle Unterstützung erhofft, einem kreativen Schaffen...

  • Erlangen
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.