Karten zu gewinnen

Beiträge zum Thema Karten zu gewinnen

Freizeit & Sport
Auf der Freizeit Messe können die Besucher erste Frühlingsluft schnuppern: In zwei Gartenhallen wird die Vorfreude für die Freiluftsaison geweckt und die Gartentrends für 2019 präsentiert.

Wir verlosen 40 Karten für die Freizeit Messe Nürnberg!

Vom 27. Februar bis 3. März im Messezentrum Nürnberg (pm/nf) - Die Freizeit Messe Nürnberg läutet vom 27. Februar bis 3. März 2019 in der NürnbergMesse den Frühling ein. Neben den Themenwelten Garten, Touristik, Caravaning, Outdoor und Fahrrad begleitet die inviva die Freizeit Messe erstmals an allen fünf Tagen. Am Wochenende finden die Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE und der Heldenmarkt parallel zur Freizeit Messe statt. Auf der Freizeit Messe können die Besucher erste Frühlingsluft...

  • Nürnberg
  • 19.02.19
Freizeit & Sport
Karten zu gewinnen für ,,nachSITZen" mit ,,Hundeprofi" Martin Rütter in Bamberg.
2 Bilder

Eintrittskarten für ,,nachSITZen" mit Martin Rütter zu gewinnen!

MarktSpiegel verlost 5 x 2 Tickets für die Liveshow in Bamberg REGION (pm/nf) - Der Mann für alle Felle öffnet die Tür zum bellenden Klassenzimmer und bittet zum tierischmenschlichen Nachhilfeunterricht. Martin Rütter - bekannt als der ,,Hundeprofi" auf VOX - wird sehnlichst erwartet: Am 24. Februar ist er in Bamberg mit seinem neuen Live-Programm ,,nachSITZen" endlich auch bei uns zu erleben. Wer noch keine Karten hat, bitte beeilen - die meisten Tourstädte sind schon ausverkauft oder...

  • Nürnberg
  • 02.02.15
Freizeit & Sport
,,My Fair Lady" auf fränkisch im Nürnberger Opernhaus.
3 Bilder

Eintrittskarten zu gewinnen: ,,My Fair Lady“ auf fränkisch!

Musical-Hit wieder im Nürnberger Opernhaus zu sehen NÜRNBERG (pm/nf) - Die fränkische Version des populären Musical-Klassikers „My Fair Lady“ ist ab Freitag, 2. Mai 2014, wieder im Nürnberger Opernhaus zu sehen. Der Markspiegel verlost unter seinen Leserinnen und Lesern 5 x 2 Karten für die Vorstellung „My Fair Lady“ am 13. Mai 2014 (Vorstellungsbeginn: 20 Uhr) im Opernhaus. Regisseur Thomas Enzinger erzählt die Geschichte des Straßenmädchens Eliza Doolittle, das vom gesellschaftlichen...

  • Nürnberg
  • 28.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.