Kontaktnachverfolgung

Beiträge zum Thema Kontaktnachverfolgung

Panorama
Der Bundesrat wird bei einer Sondersitzung über die Covid-19-Schutzmaßnahmen beraten.

Bundesrat Corona-Sondersitzung
Omikron: Neue Quarantäne-Bestimmungen geplant

BERLIN (dpa) - Der Bundesrat kommt am Freitag zu einer Sondersitzung zusammen, um über weitere Maßnahmen in der Corona-Pandemie zu beraten. Es geht um neue Quarantäneregeln, auf die sich Bund und Länder verständigt haben. Die Verordnung, die der Bundestag am Donnerstagabend beschlossen hat, legt etwa fest, dass Menschen mit Auffrischimpfung von einer Quarantäne als Kontaktperson Infizierter ausgenommen sind. Generell sollen Quarantäne- und Isolationszeiten verkürzt werden. Nach dem Bundestag...

  • Nürnberg
  • 14.01.22
Lokales

Symptome während Quarantäne
Nürnberg passt Corona-Strategie an: Corona-positiv - das muss man jetzt beachten!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg passt die Containment-Strategie dem aktuellen pandemischen Geschehen und dem deutlich gestiegenen Aufkommen an Fallzahlen an. Kontaktaufnahme mit positiv getesteten Personen Höchste Priorität stellt weiterhin die Kontaktaufnahme mit positiv getesteten Personen dar. Alle neu gemeldeten Fälle, deren Labormeldung eine Mobilfunknummer enthält, werden automatisch mit einer personalisierten SMS informiert. Diese Nachricht enthält einen Link zu...

  • Nürnberg
  • 26.11.21
Panorama
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek.

Quarantäne entfällt für vollständig Geimpfte
Corona-Quarantäne wird verkürzt

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayern verkürzt die Corona-Quarantänezeiten und stellt die Kontaktnachverfolgung neu auf. Enge Kontaktpersonen von Corona-Infizierten müssen nun zehn Tage in Isolation oder können sich nach fünf Tagen mit einem PCR- oder nach sieben Tagen mit einem Antigenschnelltest freitesten, wie Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) am Freitag in München sagte. Für vollständig Geimpfte und Genesene ist keine Quarantäne vorgeschrieben. Bei der Kontaktnachverfolgung wird künftig...

  • Nürnberg
  • 17.09.21
Lokales
Ein Schmetterling - Heraclides thoas - im Manatihaus im Tiergarten Nürnberg.

Zoo öffnet seine Tierhäuser bis auf das Affenhaus
Im Tiergarten Nürnberg gilt die 3-G Regel

NÜRNBERG (pm/nf) - Endlich wieder tropisch-bunte Schmetterlinge im Manatihaus bestaunen: Nach der monatelangen Schließung der Häuser öffnet der Tiergarten der Stadt Nürnberg am kommenden Montag, 13. September 2021, seine Tierhäuser mit Ausnahme des Affenhauses wieder. Ebenfalls ab Montag gilt im Tiergarten die 3G-Regel, nach der nur Covid-19-Genesene, Geimpfte oder Getestete den Zoo besuchen können. Bereits am Freitag, 10. September 2021, führt der Tiergarten die Luca-App als...

  • Nürnberg
  • 07.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Marcus König hat sie schon auf seinem Handy: die Luca-App.

Sänger Smudo bewirbt das System
Nürnberg nutzt künftig die Luca-App

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg nutzt in Zukunft die Luca-App, um die Kontaktnachverfolgung noch zu verfeinern und Personen leichter die Möglichkeit zu bieten, bei einer Lockerung des Corona-Lockdowns geöffnete Geschäfte, Gastronomiebetriebe oder Kulturveranstaltungen wieder aufsuchen zu können. Fanta-4-Rapper Smudo, der sich mit seiner Band seit Dezember 2020 bei der Entwicklung des Systems mit einbringt, hat die App bereits in diversen Talk-Shows vorgestellt.  Die App ermöglicht...

  • Nürnberg
  • 25.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.