Marlene Mortler

Beiträge zum Thema Marlene Mortler

Lokales
Marlene Mortler beruhigt die Verbraucher.

Es sind derzeit keine Lieferengpässe zu befürchten
Marlene Mortler verspricht: Unsere Lebensmittel sind sicher!

REGION (pm/vs) -  Im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus (COVID-19) und der damit verbundenen Verunsicherung in Bezug auf Nahrungsmittel- sicherheit sowie Nahrungsmittelengpässen erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP: „Unsere Bäuerinnen und Bauern arbeiten tagtäglich daran, uns mit ausreichend und sicheren Lebensmitteln zu versorgen. Das gilt auch in Zeiten der Corona-Krise. Es gibt daher absolut keinen Grund, in...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Lokales
Marlene Mortler, CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Roth/Nürnberger Land.

Marlene Mortler als agrarpolitische Sprecherin der CSU im Bundestag einstimmig wiedergewählt

REGION (pm/nf) - Die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Roth / Nürnberger Land, Marlene Mortler, wurde von der CSU im Bundestag einstimmig wieder zur agrarpolitischen Sprecherin gewählt. „Gerade für ländliche Räume spielt die Landwirtschaft eine wichtige Rolle. Wie auch in meinem Wahlkreis zu sehen, prägen unsere Bäuerinnen und Bauern nicht nur die einzigartige Kulturlandschaft in Bayern, sondern gestalten auch das gesellschaftliche Leben in besonderer Weise mit. Die CSU steht weiterhin an...

  • Landkreis Roth
  • 31.01.18
Panorama
Marlene Mortler (2.v.l.) bebgüßte ihre Gäste in Berlin.

Besuch in der Bundeshauptstadt

REGION (jrb) - Auf Anregung der CSU-Bundestagsabgeordneten Marlene Mortler MdB besuchten rund fünfzig politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Roth und Nürnberger Land vier Tage lang die Bundeshauptstadt. Die Reisegruppe machte unter der organisatorischen Leitung des Bundespresseamts an allen wichtigen Stationen der Berliner Politik halt. Eine politische Stadtrundfahrt, ein Informationsgespräch im Bundesgesundheitsministerium sowie eine Führung durch die Gedenk- und...

  • Nürnberger Land
  • 10.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.