Preseason

Beiträge zum Thema Preseason

Freizeit & Sport
5 Bilder

Erfolgreiches Testspielwochenende in Österreich: Zwei Siege für rent4office Nürnberg

Nürnberg - Zweitligist rent4office Nürnberg ist mit zwei Testspiel-siegen im Gepäck aus Österreich zurückgekehrt. Gegen die österreichischen Erstligisten Wels und Gmunden konnte das Team von Coach Ralph Junge beide Spiele gewinnen und sich so Selbstvertrauen für den Saisonstart am kommenden Wochenende holen. Noch fünfmal schlafen, dann beginnt für die Basketballer von rent4office Nürnberg wieder der Ernst des Lebens - die ProA Saison 2015/2016. Mit ei-nem Gastspiel bei den finke baskets...

  • Nürnberg
  • 22.09.15
Freizeit & Sport
2 Bilder

Lange gut mitgehalten beim Erstligisten

rent4office Nürnberg mit Testspielniederlage gegen medi bayreuth Bayreuth/Nürnberg – rent4office Nürnberg hat das gestrige Testspiel bei Erstligist medi bayreuth mit 78:71 (39:38) verloren. Dabei war die Mannschaft von Coach Ralph Junge lange ebenbürtig und vor allem im dritten Viertel tonangebend. Am Ende hatten jedoch die Oberfranken um Nationalspieler Bastian Doreth das bessere Ende für sich. Die Nürnberger Mannschaft reiste mit elf Spielern in die Oberfrankenhalle, zu einem echten...

  • Nürnberg
  • 17.09.15
Freizeit & Sport

Bitte lächeln: rent4office Nürnberg beim Foto-Shooting im Ofenwerk

Nürnberg – Der Saisonstart rückt näher und damit sich die Fans von rent4office Nürnberg auch ein Bild der Mannschaft machen können, traten die Spieler gestern zum obligatorischen Foto-Shooting an. Ort des Geschehens war erneut das Ofenwerk in der Klingenhofstraße. Auch im diesen Jahr ließen sich Spieler und Trainer wieder von Oliver Pohlmann ablichten und in Szene setzen. Der selbstständige Fotograf verfügt über zehn Jahre Berufserfahrung, spielt selbst Basketball und hatte sichtlich Spaß...

  • Nürnberg
  • 08.09.15
Freizeit & Sport
2 Bilder

Knappe Finalniederlage gegen Gastgeber: rent4office Nürnberg belegt beim Herbstturnier in Bamberg Platz 2

Bamberg/Nürnberg – Zweitligist rent4office Nürnberg hat das traditionsreiche Baunacher Herbstturnier auf Platz 2 abgeschlossen. Nach dem Halbfinalsieg gegen Ligakonkurrent Chemnitz verloren Michael Fleischmann und Co. im Finale gegen die gastgebeneden Baunach Young Pikes durch einen Buzzer Beater in der letzten Sekunde mit 70:73 (43:39). Es war ein würdiges Finale in der Graf-Stauffenberg-Halle zu Bamberg, mit echtem Derby-Charakter. Beide Teams spielten streckenweise sehr ansehnlichen...

  • Nürnberg
  • 08.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.