südstadtbad

Beiträge zum Thema südstadtbad

Die EXPERTENAnzeige

Entspannung und Erholung
Die Nürnberger Bäder halten auch für Senioren vielfältige Angebote bereit

In den Nürnberger Bädern kommen Badefreunde und Erholungssuchende gleich welchen Alters voll auf ihre Kosten. Junge Wasserratten haben hier ebenso ihren Spaß wie aktive Senioren, die z.B. bei der Wassergymnastik oder in den gemütlich gestalteten Saunalandschaften etwas für sich und ihren Körper tun möchten. Aqua-Fitness Im Wasser muss der Körper nur ein Sechstel seines Ge­wichtes tragen – die so gewonnene Leichtig­keit wird mit Aqua-Fitness zur gelenkschonenden Kräfti­gung der Musku­latur...

  • Nürnberg
  • 01.08.19
Freizeit & Sport
Ein Teil der Saunalandschaft im Langwasserbad.
12 Bilder

100 Tickets zu gewinnen! MarktSpiegel bringt Sie ins Schwitzen

NÜRNBERG (mask) - Hier kommt genau die richtige Gewinn-Aktion für die eiskalten Wintertage: Wir verlosen exklusiv 50 x 2 Karten für einen ganzen Tag Urlaub vom Alltagsstress! Möglich macht‘s die städtische Tochter NürnbergBad! • Die Gewinner erhalten jeweils zwei Tageskarten für die Saunen im Südstadtbad oder Langwasserbad oder Katzwangbad. Der Zufall entscheidet, wer welche Tickets bekommt! • Manuela Schneider von NürnbergBad: ,,Die Tickets beinhalten auch den Eintritt in die Schwimmhalle in...

  • Nürnberg
  • 29.01.19
Freizeit & Sport

Ferienschwimmkurse im Südstadtbad

NÜRNBERG - Das Schwimmen ist eine Kulturtechnik, die leider etwas ins Hintertreffen geraten ist. Dies belegt eine steigende Zahl von Badeunfällen. Um gegenzusteuern, bietet NürnbergBad in den großen Schulferien Intensivschwimmkurse im Südstadtbad an. Kinder im Alter von 5 bis 6 und Kinder im Alter von 7 bis 8 Jahren können in nur zwei Wochen das Schwimmen in altersgerechten Gruppen lernen. Die Kursgebühr beträgt 126 Euro für zehn Kursstunden von je 60 Minuten Dauer. Die beiden Kurse mit...

  • Nürnberg
  • 23.07.16
Lokales
Im Beisein von Bürgermeister Christian Vogel (l.) und Verena Bentle wurde im SüdstadtBad der Stadt Nürnberg eine „Toilette für alle“ eröffnet.
3 Bilder

Nürnberg übernimmt Vorreiterrolle

,,Toilette für alle" im SüdstadtBad eröffnet - Menschen mit schweren Behinderungen haben große Schwierigkeiten am Alltag teilzunehmen NÜRNBERG (pm/nf) - Am gestrigen Samstag, 11. Juli 2015, eröffnete im SüdstadtBad - erstmals in Deutschland - eine „Toilette für alle“ in einem öffentlichen Bad. Nach rund sechsmonatiger Planungs- und Bauzeit, wurde die neue WC-Anlage im Beisein der Behindertenbeauftragten der Bundesregierung Verena Bentele, im SüdstadtBad ihrer Bestimmung...

  • Nürnberg
  • 12.07.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.