Alles zum Thema Servicezentrum

Beiträge zum Thema Servicezentrum

Die EXPERTEN
Pretty nurse walking with senior patient in a wheelchair in park
2 Bilder

Mobil trotz Handicap

Ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter Rollstuhl macht’s möglich Eine perfekte Rollstuhlversorgung erhöht die Mobilität in Schule, Beruf und Alltag und bedeutet für den Nutzer einen enormen Gewinn an Lebensqualität. Doch Rollstuhl ist nicht gleich Rollstuhl. Und so spielen neben der Art der Behinderung auch die Geh-, Steh- und Sitzfähigkeit, die Selbständigkeit und der geplante Einsatzort eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Rollstuhls. Verschiedene Rollstuhltypen...

  • Nürnberg
  • 01.06.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Umkomplizierte Hilfe ist gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet Meist tritt ein Pflegefall in der Familie ganz plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einer solchen Situation will man nicht erst warten, bis die Krankenkasse die...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Die EXPERTEN

Nicht allein mit meinem Problem

Selbsthilfegruppen bieten Informationen und emotionale Unterstützung Wer Informationen zu unterschiedlichen Themen vor allem aus dem Gesundheitsbereich sucht, kann sich an eine von vielen Beratungsstellen wenden. Oder aber auch an eine Selbsthilfegruppe, in der sich Menschen mit dem gleichen Problem oder Anliegen zusammengeschlossen haben. Bundesweit aber auch hier bei uns in der Metropolregion gibt es viele dieser selbstorganisierten Zusammenschlüsse von Menschen, die beispielsweise unter...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Unkomplizierte Hilfe ist gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem solchen Moment will man nicht erst warten, bis die Krankenkasse die...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Mobil trotz Handicap

Ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter Rollstuhl macht’s möglich Eine perfekte Rollstuhlversorgung erhöht die Mobilität in Schule, Beruf und Alltag und bedeutet für den Nutzer einen enormen Gewinn an Lebensqualität. Doch Rollstuhl ist nicht gleich Rollstuhl. Und so spielen neben der Art der Behinderung auch die Geh-, Steh- und Sitzfähigkeit, die Selbständigkeit und der geplante Einsatzort eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Rollstuhls. Verschiedene Rollstuhltypen...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
MarktplatzAnzeige
Oberbürgermeister Franz Stumpf, Helmut Zolleis mit Sohn Noah, Klaus Biemann, Architekt Georg Klemm und Bauunternehmer Reinhard Hippacher (R.H.-Massivbau GmbH / v.l.n.r.) beim Spatenstich für das neue Servicezentrum. Foto: R. Rosenbauer

Spatenstich für neues Servicezentrum

FORCHHEIM (rr) - Im Süden der Stadt entsteht bis Ende des Jahres ein neues, großes Auto-Zentrum: Die Häuser Feser-Biemann und Zolleis haben sich zusammengeschlossen, um Vertrieb und Service zu bündeln. Beide Firmen investieren in Neubauten und nutzen die sich daraus ergebenden Synergien. Auf dem Gelände Ecke Äußere Nürnberger Straße / Boschstraße laufen bereits die umfangreichen Baumaßnahmen. In Union mit der Firma Zolleis ist der Vertrieb unter der Feser-Biemann Forchheim GmbH gebündelt;...

  • Forchheim
  • 15.06.15
Die EXPERTEN

Nicht allein mit meinem Problem

Selbsthilfegruppen bieten Informationen und emotionale Unterstützung Wer Informationen zu unterschiedlichen Themen vor allem aus dem Gesundheitsbereich sucht, kann sich an eine von vielen Beratungsstellen wenden. Oder aber auch an eine Selbsthilfegruppe, in der sich Menschen mit dem gleichen Problem oder Anliegen zusammengeschlossen haben. Bundesweit aber auch hier bei uns in der Metropolregion gibt es viele dieser selbstorganisierten Zusammenschlüsse von Menschen, die beispielsweise unter...

  • Nürnberg
  • 07.05.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Im „Fall des Falles“ ist schnelle und unkomplizierte Hilfe gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet. Umso wichtiger ist in solchen Fällen ein kompetenter Partner Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem...

  • Nürnberg
  • 07.05.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Netzwerk Franken

Das Servicezentrum für Gesundheit und Pflege Möglicherweise kennen Sie Karl Valentins wunderbaren Sketch vom Buchbinder Wanninger, in dem dieser vergeblich versucht, telefonisch in Erfahrung zu bringen, ob er die Rechnung für die von ihm fertiggestellten Bücher der Lieferung gleich beilegen soll oder nicht. In dieser herrlichen Szene wird er stets von einem zum anderen Ansprechpartner weiterverbunden, ohne die erhoffte Information zu erhalten. Das Ganze endet dann mit dem geknurrten...

  • Nürnberg
  • 07.05.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Im „Fall des Falles“ ist schnelle und Unkomplizierte Hilfe gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet. Umso wichtiger ist in solchen Fällen ein kompetenter Partner Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem solchen...

  • Nürnberg
  • 06.05.14