Stadt Erlangen

Beiträge zum Thema Stadt Erlangen

Lokales
Stadt-Kämmerer Konrad Beugel empfiehlt auch Steuer-Erleichterungen sowie mehr Entschuldung.
Foto: © Stadt Erlangen

Über 60 Millionen Euro für Investitionen!
Stadt-Kämmerer Konrad Beugel legt Haushalts-Entwurf vor

ERLANGEN (pm/mue) - Mit der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2020 durch Stadt-Kämmerer Konrad Beugel in den Haupt-, Finanz- und Personalausschuss (HFPA) haben die Haushaltsberatungen des Stadtrats begonnen. Der Entwurf sieht vor, mit geplanten Ausgaben von 62,4 Millionen Euro die bereits hohe Investitionstätigkeit der Stadt noch zu verstärken. Zentrale Bedeutung haben dabei Kinderbetreuung, Schulen, Kultur, Sport sowie die städtische Infrastruktur. Wie im Vorjahr will die Stadt trotz der...

  • Erlangen
  • 19.09.19
Lokales
Foto: © ETM / Anne Zarnckew

Erfolgreiches erstes Jahr
Erlanger City-Gutschein kommt gut an!

ERLANGEN (pm/mue) – Der City-Gutschein feiert am 27. September sein einjähriges Bestehen und hat seit seinem Start durch das City-Management Erlangen, den Hauptsponsor Kreis- und Stadtsparkasse sowie den Partner Erlanger Stadtwerke seinen Bekanntheitsgrad in der Stadt deutlich erhöht. Seit der Einführung haben lokale Verkaufsstellen bereits über 16.000 Gutscheine in Umlauf gebracht. Bezogen darauf konnte ein Gesamtumsatz von über 200.000 Euro verzeichnet werden, und man gelangte zu der...

  • Erlangen
  • 19.09.19
Lokales
Wir bitten näher zu treten: Die Bürgermeisterinnen Susanne Lender-Cassens (Grüne) und Elisabeth Preuß (FDP) führen am 28. September zusammen mit OB Florian Janik (SPD / v.l.n.r.) durch das umfangreiche Programm.
Foto: © Uwe Müller

Bitte, schauen Sie sich um!
Tag der offenen Tür im Erlanger Rathaus

ERLANGEN (pm/mue) - Erstmals seit 13 Jahren lädt die Stadt Erlangen am Samstag, 28. September, wieder zu einem Tag der offenen Tür im und um das Rathaus ein. Jeden Tag sorgen rund 2.800 städtische Beschäftigte dafür, dass Erlangen „läuft“. Beim Tag der offenen Tür sollen die Bürgerinnen und Bürger „ihre“ Stadtverwaltung kennenlernen und viele außergewöhnliche Einblicke erhalten. Um 10.00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Florian Janik den Tag (Kurt-Eisner-Platz), und bis 16.00 Uhr präsentieren...

  • Erlangen
  • 19.09.19
Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Arne Seebeck

Thematische Führung am 29. September
Zu Fuß durch den Erlanger Röthelheimpark

ERLANGEN (pm/mue) – Am Sonntag, 29. September, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) um 15.00 Uhr eine Stadtführung zum Thema „Das neue Stadtquartier Röthelheimpark“ an. Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte ab 1994 gelang in Erlangen eine beispielhafte Wandlung von einem ehemals militärisch genutzten Gelände in einen zivil-modernen Lebens- und Arbeitsraum; die denkmalgeschützten Gebäude des um 1900 errichteten Kasernenareals wurden auf originelle Art...

  • Erlangen
  • 11.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Start der WAVE Trophy 2017 in Dübendorf bei Zürich – am 21. September gibt‘s ein ähnliches Spektakel in Erlangen.
Foto: © WAVE Trophy

WAVE Germany kommt nach Erlangen
Zieleinfahrt der E-Mobile!

ERLANGEN (pm/mue) - Die größte rollende Elektromobil-Veranstaltung der Welt tourt in diesem Herbst durch Deutschland – und am Samstag, 21. September, fährt die WAVE Germany in Erlangen über die Ziellinie. Auf dem Erlanger Schlossplatz können sich alle Interessierten ab 15.30 Uhr die Einfahrt der Elektrofahrzeuge ansehen und sich mit den Teilnehmern der Rallye austauschen. Die WAVE Trophy ist die größte rollende Elektromobil-Veranstaltung der Welt; Elektroauto-Fans sind seit 2011 jedes Jahr...

  • Erlangen
  • 11.09.19
Anzeige
Lokales
Foto: © Kzenon / Fotolia.com

Neuer Service vom Erlanger Standesamt
Heiratstermine jetzt online sichern!

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem digitalen Traukalender baut das Standesamt Erlangen sein Online-Angebot auf der städtischen Homepage weiter aus. Brautpaare können somit ihren Wunschtermin künftig bequem von zu Hause aus im Voraus online reservieren. Nach dem Absenden einer Reservierung erhalten sie dann eine Bestätigung ihrer Angaben per E-Mail sowie weitere Informationen. Die Datenübertragung erfolgt dabei verschlüsselt; verbindlich wird die Reservierung erst mit der offiziellen Anmeldung der...

  • Erlangen
  • 11.09.19
Lokales
Foto: © rcfotostock / stock.adobe.com

Nutzungsvoraussetzungen beachten!
Polizei stellt E-Scooter sicher

ERLANGEN (pm/mue) - Sowohl ein 52-jähriger Erlanger als auch ein 23-jähriger junger Mann waren dieser Tage mit so genannten „E-Scootern“ unterwegs. Im Stadtgebiet Erlangen wurden beide von der Polizei einer Kontrolle unterzogen. Wie die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt mitteilt, handelte es sich bei beiden Rollern um Fahrzeuge, für die keine allgemeine Betriebserlaubnis ausgegeben wurde; die Scooter entsprachen somit nicht den gesetzlichen Vorschriften der so genannten...

  • Erlangen
  • 09.09.19
Freizeit & Sport
Foto: vectorfusionart / stock.adobe.com

„Lauteste Kneipe“ gesucht!
Deutschlands erstes Kneipenchor-Festival im E-Werk

ERLANGEN (pm/mue) - Am kommenden Wochenende wird Erlangen laut – richtig laut. Zum ersten Mal findet in Deutschland ein Kneipenchor-Festival unter dem Namen „Die lauteste Kneipe“ statt. Für das zweitägige Festival am 13. und 14. September treffen sich zwölf Kneipenchöre aus allen Himmelsrichtungen, um das zu tun, was sie am besten können: gemeinsam singen und auf das Leben anstoßen. Die Initiatoren sind der Erlanger Kneipenchor und das Kulturzentrum E-Werk. Am Freitag erwartet alle...

  • Erlangen
  • 09.09.19
Freizeit & Sport
Lockere Atmosphäre beim Poetenfest im Schlossgarten.
Foto: © Erlanger Poetenfest / Erich Malter
2 Bilder

Über 12.000 Besucher erwartet
39. Erlanger Poetenfest: Willkommen im Literatur-Paradies!

ERLANGEN (pm/mue) - Literatur und Politik gehen traditionell am letzten Augustwochenende in Erlangen eine enge Verbindung ein: Vom 29. August bis 1. September findet heuer das 39. Erlanger Poetenfest statt – über 100 Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Literaturkritiker und Publizisten werden dieses Mal erwartet. Umweltschutz und Klimakrise, Aufrüstung und neue Kriegsgefahren, Verrohung von Sprache und Gesellschaft, dreißig Jahre Mauerfall, gemeinwirtschaftliches Handeln und...

  • Erlangen
  • 23.08.19
Lokales

Ab Montag in der Tourist Information
Erlangen in 360 Grad erleben

ERLANGEN (pm/mue) - Die virtuelle Realität kehrt in die Tourist-Info Erlangen (Goethestraße 21a) ein, denn ab kommenden Montag (26. August) können Besucher dort die Hugenottenstadt in Form von 360°-Aufnahmen erleben. Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) stellt VR-Brillen zur Verfügung, anhand derer man einen Panoramablick über die Arcaden, das Rathaus, den Schlossplatz, den Schlossstrand und den Schlossgarten hat. Bereits seit einiger Zeit haben Besucher der Website...

  • Erlangen
  • 22.08.19
Lokales
Eine veränderte Verkehrsführung soll die Lärm- und Schadstoffbelastung für Anwohner deutlich reduzieren.
Foto: © Stadt Erlangen

Verkehrskonzept wird umgesetzt
Geänderte Fahrbahnführung in der Neuen Straße

ERLANGEN (pm/mue) - Ab kommenden Montag (19. August) kann die Achse Neue Straße in Richtung Autobahn A73 (Fahrtrichtung Westen) nicht mehr mit dem Auto befahren werden. Lediglich private Notfallfahrten, Radfahrer und Busse können noch passieren. Am Maximiliansplatz wird zwischen Kreuzung Östliche Stadtmauerstraße / Ulmenweg und Einmündung Krankenhausstraße ein Durchfahrtsverbot von Ost nach West eingerichtet. Begleitend dazu werden im Straßenzug Hindenburgstraße – Maximiliansplatz –...

  • Erlangen
  • 15.08.19
Freizeit & Sport
Paulibrunnen am Erlanger Marktplatz.
Foto: ©ETM / ArneSeebeck

Glanz aus alter Zeit
Führung durch die Residenzstadt Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „In Bayreuth regiert, in Erlangen flaniert“ wird am kommenden Sonntag (28. Juli) ab 15.00 Uhr eine thematische Stadtführung angeboten. Erlangen war für über ein Jahrhundert markgräfliche Nebenresidenz und lebt noch heute vom Glanz der damaligen Zeit. Die Führungs-Teilnehmer erfahren mehr über das höfische Leben und die wechselnden Besitzerinnen des Schlosses – und warum es schon ein Jahrhundert nach seiner Errichtung an die örtliche Universität verschenkt...

  • Erlangen
  • 19.07.19
Lokales
Ob in Künstlerszene oder Industrie: Die Erlanger lassen ihrer Kreativität freien Lauf. Künftig sollen die einzelnen Branchen noch besser vernetzt werden.
Foto: © milanmarkovic78 / Fotolia.com

Erlangen rockt!
Kultur- und Kreativwirtschaft stark im Bundesvergleich

ERLANGEN (pm/mue) - Erlangen ist ein überdurchschnittlich guter Standort für Kreativschaffende. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngst veröffentlichte Studie zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion Nürnberg 2019. Betrachtet wurden die elf Teilmärkte Musikwirtschaft, Literatur / Buchmarkt, Design, Architektur, Werbemarkt, darstellende und bildende Kunst, Presse- und Rundfunkwirtschaft, Filmwirtschaft sowie die Software- und Games-Industrie. Eine Sonderauswertung für Erlangen...

  • Erlangen
  • 15.07.19
Lokales

Erlangen meldet greifbare Ergebnisse
Erfolge in der Wohnungspolitik

ERLANGEN (pm/mue) - Die Lage auf dem Erlanger Wohnungsmarkt bleibt angespannt. Dennoch, so eine Meldung aus dem Rathaus, sei erstmals erkennbar, dass die wohnungspolitischen Maßnahmen der Stadt Erlangen greifen. Dies gehe aus einem Bericht des städtischen Sozialamts hervor. Demnach ist die Zahl der Sozialwohnungen nach jahrelangem Rückgang erstmals wieder gestiegen. Gleichzeitig wurden weniger Anträge auf eine geförderte Wohnung gestellt. „Dass sich auf dem Wohnungsmarkt endlich eine...

  • Erlangen
  • 12.07.19
Freizeit & Sport
LaBrassBanda wollen es am „Dechser“ ordentlich krachen lassen.
Foto: © Atelier Poschauko & Stefan Bausewein

„Blech“-Party am Seeufer
LaBrassBanda & Gäste live am Dechsendorfer Weiher!

ERLANGEN (pm/mue) - Das wunderschön gelegene Festival-Gelände am Dechsendorfer Weiher bildet seit Jahren den Rahmen für unvergessliche Konzertabende. Nach dem ausverkauften Konzert von Pop-Legende NENA im vergangenen Jahr darf man sich heuer auf den Besuch von Bayerns Blasmusikexport Nummer Eins freuen: LaBrassBanda werden am Donnerstag, 25. Juli, eine „vogelwuide“ Open-Air-Party am Seeufer feiern. LaBrassBanda gelten als eine der erfolgreichsten Brass-Pop-Bands – was zunächst als Revolution...

  • Erlangen
  • 12.07.19
Lokales

„ex-Teppich“ startet nächste Woche
Experimentierfeld in der Altstadt

ERLANGEN (pm/mue) - Unter der Projektbezeichnung „ex-Teppich“ wird jetzt eine offene digitale Werkstatt mitten in der Erlanger Altstadt angeboten. Sie findet erstmals vom 13. bis 22. Juli in der Dreikönigstraße 3 statt (im ehemaligen Teppichladen). Zum einen sollen Innovationen der Wissenschaft, Technik und Wirtschaft in die Bevölkerung getragen werden, und zwar im Rahmen eines kreativen, urbanen Experimentierfeldes. Auf dieser Grundlage ein Diskussions- und Vernetzungsforum zu schaffen...

  • Erlangen
  • 05.07.19
Lokales
Zur Schaffung eines „Allround“-Anschlusspunktes an die Erlanger Innenstadt ist der Großparkplatz ein interessantes Areal. Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger ist dabei gefragt.
Foto: © Uwe Müller

Stärkung der Verkehrsdrehscheibe
Wettbewerb zur Weiterentwicklung des Großparkplatzes

ERLANGEN (pm/mue) - Zur künftigen Struktur und Entwicklung des Großparkplatzes soll ein städtebaulicher Wettbewerb ausgelobt werden. Das hat der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats beschlossen. Als wichtige Zielsetzungen wurden die Stärkung des Areals als Verkehrsdrehscheibe sowie die Entwicklung eines lebendigen Quartiers festgeschrieben. Die Parkplatzfunktion für die Innenstadt soll erhalten bleiben. „Verschiedene Faktoren führen dazu, dass das Areal entwickelt werden...

  • Erlangen
  • 03.07.19
Lokales
Kinder und Eltern können zufrieden sein: Beim Thema Betreuung nimmt die Stadt Erlangen nach wie vor einen Spitzenplatz ein.
�Foto: © Oksana Kuzmina / stock.adobe.com

Neueste Zahlen belegen super Quoten
Erlangen führend in der Kinderbetreuung

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen bietet in Sachen Kinderbetreuung beste Bedingungen – so das Ergebnis einer aktuelle Auswertung des Bayerischen Städtetags zu den Betreuungsquoten, also zum Anteil der Kinder, die Kindertageseinrichtungen besuchen. Bei der Gesamtbetreuungsquote der Kinder bis zum Grundschulalter liegt Erlangen mit 44,4 Prozent an der absoluten Spitze; nur weitere elf von 95 Jugendämtern liegen über 40 Prozent. In Mittelfranken liegt die Gesamtbetreuungsquote...

  • Erlangen
  • 28.06.19
Lokales
Ziehen an einem Strang: German Hacker, Florian Janik und Ulrich Maly (v.l.n.r.) freuen sich über den nächsten großen Schritt in der Planung für die Stadt-Umland-Bahn.
Foto: ZV StUB

Vorzugstrasse für Raumordnungsverfahren beschlossen
Projekt StUB geht in die nächste Phase

REGION (pm/mue) - Der Verbandsausschuss des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn hat sich für die von den Planern empfohlene Streckenführung als Vorzugstrasse für das Raumordnungsverfahren (*) ausgesprochen. Damit folgt das Gremium den politischen Beschlüssen der Stadträte bzw. Verkehrsausschüsse in den drei Städten Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach. Wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt, werden die Unterlagen nun der Regierung von Mittelfranken zur Prüfung vorgelegt und so das...

  • Nürnberg
  • 11.06.19
Lokales

Fördermittel aus Kulturfonds
Erlanger Kunst wird mit 65.000 Euro gefördert

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Nach dem Ministerrat hat jetzt auch der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst im Bayerischen Landtag die Planungen des Bayerischen Wissenschafts- und Kunstministeriums über die Verwendung der Mittel des „Kulturfonds Bayern 2019“ für den Bereich Kunst gebilligt. Danach werden – vorbehaltlich der Billigung des Haushaltsausschusses – insgesamt drei Projekte aus Erlangen und Erlangen-Höchstadt mit einer großzügigen staatlichen Förderung bedacht. Für Bayerns...

  • Erlangen
  • 28.05.19
Lokales

Stadt Erlangen zieht positive Bilanz
Bürgerbeteiligung kommt gut an

ERLANGEN (pm/mue) - Seit gut anderthalb Jahren gibt es in Erlangen flächendeckend Orts- und Stadteilbeiräte. Wie eine erste Bilanz des städtischen Büros für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt zeigt, wird das Instrument sehr gut genutzt. Seit Anfang 2018 gingen demnach aus den Beiräten 139 Anträge in der Verwaltung ein, die sich mit konkreten Verbesserungen im jeweiligen Stadtteil beschäftigen. Aber auch andere Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung kommen gut an: Seit 2018 wurden in sieben...

  • Erlangen
  • 27.05.19
Lokales

Noch bis 7. Juni bewerben!
Erlanger Medizinpreis ausgeschrieben

ERLANGEN (pm/mue) - Noch bis zum 7. Juni können sich Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen für den Erlanger Medizinpreis 2019 bewerben, wenn sie mit innovativen Projekten oder Ideen dazu beitragen, die Gesundheitsförderung und Prävention sowie die medizinische Versorgung der Menschen in Erlangen zu verbessern oder durch medizintechnische Entwicklungen die Diagnose- und Behandlungsmethoden voranzubringen. Ehrenamtliches Engagement wird besonders gewürdigt. Für die Bewerbung genügt eine...

  • Erlangen
  • 24.05.19
Lokales
Foto: © ivanko80 / Fotolia.com
2 Bilder

Erlanger SternenNacht am 31. Mai
Einkaufsspaß mit viel Kultur

ERLANGEN (pm/mue) - Die lange Einkaufsnacht ist bereits fest etabliert im Erlanger Veranstaltungskalender und eines der Highlights im Jahr – heuer lädt das City-Management am 31. Mai zum Einkaufen bis 23.00 Uhr ein. Besucher und Shoppingfreudige dürfen sich auf geöffnete Ladentüren, tolle Aktionen der Einzelhändler und ein exzellentes Kulturprogramm freuen. Drumherum macht das Showprogramm auf der großen Showbühne in der Altstadt, den Abend zu etwas ganz Besonderem. So wartet die Kulturbühne...

  • Erlangen
  • 23.05.19
Lokales
Immer wieder kommt es zu Beschwerden von Fußgängern wegen teils massiv zugeparkter Gehwege. Für den Abschnitt Schiffstraße – Theaterplatz in der Engelstraße soll die bisherige Regelung entfallen.
Foto: © Uwe Müller

Regelung in der Engelstraße soll geändert werden
Aufparken blockiert teils erheblich

ERALNGEN (pm/mue) - Der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats hat die Verwaltung beauftragt, die so genannte Aufparkregelung in der Engelstraße – im Abschnitt zwischen der Schiffstraße und dem Theaterplatz – aufzuheben. Wie es in einer Pressemeldung aus dem Rathaus heißt, sollen mit der Maßnahme die Gehwege für Fußgängerinnen und Fußgänger attraktiver gemacht werden. Als Ausgleich sollen die Parkplätze Altstadt Nord an der Fuchsenwiese und Theaterplatz dienen, auf denen es...

  • Erlangen
  • 23.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.