Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales

Innovative Ideen gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Ein Rollstuhl, der über das Gehirn gesteuert wird, ein Computerprogramm, das krankheitsübertragende Moskitoarten erkennt, Biomarker zur frühzeitigen Eierstockkrebsdiagnose: Innovative Köpfe stellen ihre Ideen weltweit auf den Falling Walls Labs vor, die die Chance auf eine Teilnahme an der internationalen Falling Walls Konferenz in Berlin ermöglichen. Dieses Jahr wird eines von zwei Labs in Deutschland von der Digital Tech Academy der Friedrich-Alexander-Universität...

  • Erlangen
  • 01.06.18
Ratgeber
Sieben Teams waren für das Finale des Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2017 nominiert – sie beschäftigen sich mit einer großen Vielfalt von Themen und Branchen. Die Ideen der Gründer reichten von Lösungen aus der Medizin-, Informations-, Elektro- und Flugrobotertechnik über 3D-Technologien bis hin zu präventiven Gesundheitsprogrammen via App.

So werden Startups erfolgreich im Wettbewerb um Investoren

Businessplan Wettbewerb Nordbayern startet in die neue Saison - Bewerbungen sind bis 22. Januar 2018 unter baystartup.de möglich REGION (pm/nf) - Startups können sich ab sofort wieder mit ihren Geschäftskonzepten beim Businessplan Wettbewerb Nordbayern von BayStartUP bewerben. Bis 22. Januar haben sie Zeit, ein ausformuliertes Pitchdeck oder ihren Businessplan einzureichen. Alle Teams erhalten umfangreiches schriftliches Feedback von einer Expertenjury. Sie setzt sich aus Kapitalgebern,...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Lokales
Wirtschaften im ländlichen Raum können beim Wettbewerb mitmachen!

Söder auf der Suche nach den besten Wirtshäusern!

Heimatministerium und DEHOGA Bayern e.V. starten Wettbewerb ab 1. Dezember 2017 REGION (pm/nf) - „Unsere typisch bayerischen Wirtshäuser und Gaststätten sind ein lebendiges Symbol bayerischer Lebensart. Heimatwirtschaften prägen mit ihrer Geschichte, Tradition und sozialen Bedeutung den ländlichen Raum in Bayern. Sie sind zentraler Bestandteil unseres Heimatgefühls und tragen in besonderer Weise zum Erhalt der Dorfgemeinschaft und der Weitergabe von Brauchtum und Tradition bei“, teilte...

  • Nürnberg
  • 29.11.17
Panorama
IHK-Report „Patente in Bayern 2016/2017“: Mittelfränkischer Erfindergeist ragt in Bayern hervor.

Ideenschmiede Mittelfranken: Erfindergeist ragt in Bayern hervor

IHK-Report „Patente in Bayern 2016/2017 NÜRNBERG (pm/nf) – Unsere Region ist ein gutes Pflaster für Innovationen: Mehr als jede fünfte Patentanmeldung in Bayern und über sechs Prozent in Deutschland stammen aus Mittelfranken. Das zeigt der aktuelle IHK-Report „Patente in Bayern 2016/2017“, den die IHK Nürnberg für Mittelfranken federführend für die bayerischen IHKs erstellt hat. Analysiert wurden die Patente (Erstpublikationen) nach Technologiefeldern gemäß der Internationalen...

  • Nürnberg
  • 17.01.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Foto: © Sergej Toporkov - Fotolia

Potentielle Stromsparer gesucht

HÖCHSTADT (pm/rr) - Im Durchschnitt kann jeder Haushalt laut Deutscher Energie-Agentur (dena) 25 Prozent seines Stromverbrauchs einsparen. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt will, zusammen mit der Agenda 21 Herzogenaurach und der Initiative Energiewende ER(H)langen seine Bürgerinnen und Bürger dabei unterstützen. Um beispielhaft zu zeigen, wie und wo Bürgerinnen und Bürger im Haushalt Strom sparen können, hat der Landkreis Erlangen-Höchstadt zusammen mit seinen Partnern jetzt die „Aktion...

  • Forchheim
  • 10.10.14
Anzeige
Lokales

Hasenskulptur für den Röthelheimpark?

ERLANGEN (pm/mue) - Eine fast vier Meter hohe Hasenskulptur aus 300 Edelstahlplatten soll in Zukunft vis á vis vom George-Marshall-Platz den „Eingangsbereich“ des Grü̈nzuges im Röthelheimpark schmü̈cken. Das hat jetzt die im Sommer letzten Jahres ins Leben gerufene Kunstkommission Erlangen einstimmig entschieden, die damit erstmalig einen Wettbewerb für ein Kunstobjekt im öffentlichen Raum beschließt, zu dem vier renommierte Künstler(gruppen) eingeladen worden waren. Das letzte Wort, ob das...

  • Erlangen
  • 30.04.14
Lokales

Wettbewerb für „Rollenbrecher“

ERLANGEN - Die städtische Gleichstellungsstelle hat jetzt auf den Wettbewerb „Rollenbrecher“, den das Bayerische Sozial- sowie das Kultusministerium veranstalten, hingewiesen. Dabei werden Schülerinnen und Schüler ab der 6. Jahrgangsstufe aufgerufen, sich mit Rollenbildern zu beschäftigen – bis zum 29. Juli können sie zum Thema „Chancengerechtigkeit für Frauen und Männer“ zum Beispiel ein Interview, einen Film oder ein Lied produzieren oder einfach mit der Kamera dokumentieren und das Ganze...

  • Erlangen
  • 15.04.14
Lokales

,,Nacht der Unternehmen" gegen den Fachkräftemangel

REGION (pm/nf) - Die „Nacht der Unternehmen“ soll gegen den Fachkräftemangel helfen. Nach dem großen Erfolg der Auftaktveranstaltung in Erlangen im letzten Jahr mit über 500 interessierten Jobsuchenden gibt es am 22. Oktober 2014 die zweite Auflage dieser neuartigen Job-Messe. Fachkräftemangel ist ein aktuelles Thema. Unternehmen und Kommunen sind gleichermaßen betroffen, wenn kein ausreichendes Angebot an Fachkräften in der Metropolregion Nürnberg zur Verfügung steht. Langfristig kann dies...

  • Nürnberg
  • 25.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.