Alles zum Thema Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales

Forchheimer Wirtschaft ist oberfränkischer "Musterschüler"
IHK-Gremium Forchheim: Mit viel Schwung ins neue Jahr

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Unternehmen aus dem Landkreis Forchheim warten in der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK für Oberfranken Bayreuth mit Topwerten auf. Vor allem die Bewertung der aktuellen Geschäftslage kann überzeugen und liefert den besten Wert, der im IHK-Gremium Forchheim in den letzten zwei Jahrzehnten gemessen wurde. "Die Wirtschaft aus der Region Forchheim ist zum Jahreswechsel bester Stimmung und startet mit viel Schwung ins neue Jahr", freut sich Dr. Michael Waasner,...

  • Forchheim
  • 12.03.19
Lokales
Gertraud Buchner vom Landratsamt Roth (Kultur und Tourismus) präsentiert eine der eingereichten Presssack-Proben. Eine fachkundige Jury ermittelt den Sieger.

Metzgereien aufgepasst: Landkreis Roth sucht wieder den besten Presssack!

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Es ist jedes Jahr ein Höhepunkt auf dem Landkreisstand auf der Freizeitmesse in Nürnberg: Welche Metzgerei stellt den besten Presssack her? Die Anmeldefrist endet bereits am 1. Februar. Kulinarische Tradition und Vielfalt werden im Landkreis Roth groß geschrieben. Bereits zum 15. Mal ist der Presssackwettbewerb fester Bestandteil des kulinarischen Jahresprogramms. Seit der ersten Austragung im Jahr 2005 haben sich insgesamt 63 verschiedene Metzgereien, Gasthöfe und...

  • Landkreis Roth
  • 24.01.19
Panorama

Forchheimer Bier prämiert

FORCHHEIM (rr) – Die fränkischen Brauereien konnten beim wichtigsten Bier-Wettbewerb der Welt, dem European Beer-Star punkten. Die Forchheimer Brauerei Greif gewann eine Silbermedaille mit ihrem hellen Bernstein-Hefeweizen. Die erfolgreichste deutsche Brauerei kommt heuer aus dem Landkreis Bamberg. Der Brauereigasthof Kundmüller aus Viereth-Trunstadt erreichte Platz 1 in Deutschland.

  • Oberfranken
  • 28.11.18
Lokales
Fotografie der Arbeiter der Bleistiftfabrik A. W. Faber in Stein aus dem Prokura-Album von 1877.
3 Bilder

Graf von Faber-Castell’sches Schloss beherbergt einen von hundert „Heimatschätzen“ Bayerns

NÜRNBERG/STEIN (pm/nf) - Im Wettbewerb für nichtstaatliche Museen in Bayern gewinnt das Graf von Faber-Castell’sche Schloss mit dem „Prokura-Album für Wilhelm Freiherr von Faber“ aus dem Jahre 1877 den Preis „Heimatschatz“. Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat und das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst suchen im Wettbewerb „Heimatschätze“ regionaltypische Kleinode mit besonderen Bezügen zur bayerischen Heimat. In Kooperation mit...

  • Nürnberg
  • 04.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Innovative Ideen gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Ein Rollstuhl, der über das Gehirn gesteuert wird, ein Computerprogramm, das krankheitsübertragende Moskitoarten erkennt, Biomarker zur frühzeitigen Eierstockkrebsdiagnose: Innovative Köpfe stellen ihre Ideen weltweit auf den Falling Walls Labs vor, die die Chance auf eine Teilnahme an der internationalen Falling Walls Konferenz in Berlin ermöglichen. Dieses Jahr wird eines von zwei Labs in Deutschland von der Digital Tech Academy der Friedrich-Alexander-Universität...

  • Erlangen
  • 01.06.18
Anzeige
Lokales
Die drei Erstplatzierten des diesjährigen Vorlesewettbewerbs in Englisch mit Sieger Mergim Aliu (ganz links), der zweitplatzierten Lara Fleischmann und dem drittplatzierten Antony Fleischmann (ganz rechts). Für die Regierung von Oberfranken gratulierte Alexander Wunsch aus dem Sachgebiet Grund- und Mittelschulen.
3 Bilder

Erfolgreiche Mittelschüler beim Vorlesewettbewerb

OBERFRANKEN (pm/rr) - Zum neunten Mal fand die Endrunde zum Vorlesewettbewerb in englischer Sprache für Schülerinnen und Schüler der oberfränkischen Mittelschulen in der Regierung von Oberfranken statt. Die Sieger stehen nun fest: Den 3. Platz belegte Anthony Fleischmann von der Jean-Paul-Mittelschule Wunsiedel aus dem Schulamtsbezirk Wunsiedel. Platz 2 erreichte Lara Fleischmann von der Mittelschule Hirschaid für den Schulamtsbezirk Bamberg. Als Sieger ging Mergim Aliu von der Mittelschule...

  • Oberfranken
  • 14.05.18
Lokales
Bianca Müller, Tourismusmanagerin Fränkische Toskana, nimmt die Auszeichnung vom inzwischen ehemaligen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner entgegen.

Auszeichnung für den 13-Brauereien-Weg

100 Jahre Bayern, 100 Jahre Genussorte. Der 13-Brauereien-Weg in der Fränkischen Toskana wurde als einer von „100 Genussorte in Bayern“ vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau bei einem Festakt in München ausgezeichnet. REGION (pm/rr) - Zum 100-jährigen Jubiläum des Freistaates Bayern hatten sich das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Bayerische...

  • Oberfranken
  • 06.04.18
Lokales
Thomas Kornalik vom Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim holte bei der 14. Internationalen JuniorScienceOlympiade eine Silbermedaille.

Gymnasiast Thomas Kornalik überzeugt als Nachwuchswissenschaftler

FORCHHEIM (pm/vs) - Thomas Kornalik vom Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim hat bei der 14. Internationalen JuniorScienceOlympiade in den Niederlanden eine Silbermedaille errungen. Knapp 300 Jugendliche aus fünfzig Nationen hatten in dem Wettbewerb schwierige Fragen in den Fächern Biologie, Chemie und Physik beantworten müssen. Der Bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle gratuliert den Nachwuchswissenschaftlern zu ihrer Auszeichnung: „Bei einem internationalen Wettbewerb starke Nerven zu...

  • Forchheim
  • 29.12.17
Ratgeber
Sieben Teams waren für das Finale des Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2017 nominiert – sie beschäftigen sich mit einer großen Vielfalt von Themen und Branchen. Die Ideen der Gründer reichten von Lösungen aus der Medizin-, Informations-, Elektro- und Flugrobotertechnik über 3D-Technologien bis hin zu präventiven Gesundheitsprogrammen via App.

So werden Startups erfolgreich im Wettbewerb um Investoren

Businessplan Wettbewerb Nordbayern startet in die neue Saison - Bewerbungen sind bis 22. Januar 2018 unter baystartup.de möglich REGION (pm/nf) - Startups können sich ab sofort wieder mit ihren Geschäftskonzepten beim Businessplan Wettbewerb Nordbayern von BayStartUP bewerben. Bis 22. Januar haben sie Zeit, ein ausformuliertes Pitchdeck oder ihren Businessplan einzureichen. Alle Teams erhalten umfangreiches schriftliches Feedback von einer Expertenjury. Sie setzt sich aus Kapitalgebern,...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Lokales
Wirtschaften im ländlichen Raum können beim Wettbewerb mitmachen!

Söder auf der Suche nach den besten Wirtshäusern!

Heimatministerium und DEHOGA Bayern e.V. starten Wettbewerb ab 1. Dezember 2017 REGION (pm/nf) - „Unsere typisch bayerischen Wirtshäuser und Gaststätten sind ein lebendiges Symbol bayerischer Lebensart. Heimatwirtschaften prägen mit ihrer Geschichte, Tradition und sozialen Bedeutung den ländlichen Raum in Bayern. Sie sind zentraler Bestandteil unseres Heimatgefühls und tragen in besonderer Weise zum Erhalt der Dorfgemeinschaft und der Weitergabe von Brauchtum und Tradition bei“, teilte...

  • Nürnberg
  • 29.11.17
Freizeit & Sport
Symbolbild: © mekcar / Fotolia.com

Jetzt bewerben: „Rock in Oberfranken“ geht in eine neue Runde

REGION (pm/rr) - Der Bezirk Oberfranken sucht im Rahmen des Bandcontests „R.I.O.!-Rock in Oberfranken“ auch im Jahr 2018 wieder die Band des Jahres. Nachwuchsmusiker aus der Region können sich ab sofort für einen der vier regionalen Vorentscheide im Oktober 2017 bewerben. In den vier regionalen Vorentscheiden stellen sich die Bands einer fachkundigen Jury, die jeweils einen Sieger ermittelt. Die vier Siegerbands gehen im Februar 2018 gemeinsam auf die „R.I.O.!“-Clubtour mit Konzerten quer...

  • Forchheim
  • 30.08.17
Lokales
Ein Beispielbild aus den eingereichten Werken. Foto: Energie- und Klima-Allianz Forchheim e.V.

Wettbewerb: Kunstwerke zum Klimawandel

FORCHHEIM (pm/rr) – Die erfolgreiche Bewältigung des wichtigsten Zukunftsprojekts unserer Gesellschaft – die Anpassung an die Klimaveränderungen – erfordert eine breite gesellschaftliche Diskussion. Wie nehmen Schülerinnen und Schüler dieses Thema wahr? Die Energie- und Klima-Allianz Forchheim hat die weiterführenden Schulen im Landkreis Forchheim eingeladen, an dem von der Energie- und Klima-Allianz Forchheim e.V. ausgeschriebenen Kunstwettbewerb 2017 teilzunehmen. Die Preisverleihung...

  • Forchheim
  • 07.07.17
Freizeit & Sport
So war es 2016: Landrat Herbert Eckstein (l.) verkündet die Sieger des Presssackwettbewerbs auf der Messe Freizeit und Garten in Nürnberg.

Bis 15. Februar 2017 zum Pressack-Wettbewerb anmelden

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der rote Presssack ist in Franken klassischer Bestandteil einer urigen Brotzeit und wird von den Metzgereien und Wirten nach hauseigenem Rezept hergestellt. Auch in diesem Jahr macht sich der Landkreis Roth auf die Suche nach den besten Presssäcken. Im vergangenen Jahr stellten sich 17 Presssackhersteller der Jury. Die Juroren kürten dabei den „Roten“ der Metzgerei Claus Böbel aus Rittersbach zum besten Presssack im Landkreis, gefolgt von der Landmetzgerei...

  • Landkreis Roth
  • 07.02.17
Panorama
IHK-Report „Patente in Bayern 2016/2017“: Mittelfränkischer Erfindergeist ragt in Bayern hervor.

Ideenschmiede Mittelfranken: Erfindergeist ragt in Bayern hervor

IHK-Report „Patente in Bayern 2016/2017 NÜRNBERG (pm/nf) – Unsere Region ist ein gutes Pflaster für Innovationen: Mehr als jede fünfte Patentanmeldung in Bayern und über sechs Prozent in Deutschland stammen aus Mittelfranken. Das zeigt der aktuelle IHK-Report „Patente in Bayern 2016/2017“, den die IHK Nürnberg für Mittelfranken federführend für die bayerischen IHKs erstellt hat. Analysiert wurden die Patente (Erstpublikationen) nach Technologiefeldern gemäß der Internationalen...

  • Nürnberg
  • 17.01.17
Lokales
Im Rahmen des Förderwettbewerbs „Sparda macht’s möglich“ wurden sechs gemeinnützige Projekte mit dem Jurypreis in Höhe von jeweils 5.000 Euro ausgezeichnet.

„Sparda macht's möglich“: Preisgelder des Förderwettbewerbs übergeben

NÜRNBERG (tom) – Bereits zum dritten Mal führte die Sparda-Bank Nürnberg ihren interaktiven Förderwettbewerb „Sparda macht’s möglich“ durch. Im Rahmen dieses Wettbewerbs hatten Bildungseinrichtungen aus ganz Nordbayern die Möglichkeit, sich mit gemeinnützigen Projekte in den Kategorien „Umwelt schützen und entdecken“, „Gemeinschaft leben und stärken“ und „Kunst und Kultur erleben“ für Preisgelder in Höhe von mehr als 150.000 Euro zu bewerben, die der Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 21.10.16
Freizeit & Sport
3 Bilder

29. Mittelfränkischer Jugendfilmwettbewerb

Bis 26 und aus Mittelfranken? - Dann mach mit! Das Mittelfränkische Jugendfilmfestival ruft junge Menschen im Alter von 12-26 Jahren aus ganz Mittelfranken zu Teilnahme auf! Dreht euren eigenen Kurzfilm oder YouTube-Clip und reicht ihn ein! Noch ist Zeit, die Kamera auszupacken und eigene Ideen umzusetzen, egal ob als Spiel-, Dokumentar-, Experimental- oder Trickfilm, als Musikclips oder YouTube-Format...: Alle Themen und Genres sind zugelassen. Noch bis Ende November kann gedreht und...

  • Mittelfranken
  • 19.09.16
Lokales

Ladengeschäfte werden digital

Wettbewerb „IHK-Zukunftshändler 2017“ NÜRNBERG (pm/nf) – Die IHK Nürnberg für Mittelfranken schreibt zum zweiten Mal den Wettbewerb „IHK-Zukunftshändler“ aus. Bis 15. November 2016 können sich mittelfränkische Händler bewerben, die sich durch originelle und innovative Geschäftsmodelle und Marketing-Konzepte auszeichnen. Prämiert werden drei Unternehmer, die die Chancen der Digitalisierung auf vorbildliche Weise nutzen, um neue Kunden zu gewinnen und um gegen die Konkurrenz des...

  • Nürnberg
  • 23.08.16
Lokales

Oberfränkisches Wort des Jahres gesucht

REGION (pm/rr/mue) - Der Bezirk Oberfranken sucht zum zweiten Mal das Oberfränkische Wort des Jahres. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum Tag der Franken in Hof konnten die Besucher einen Nachfolger für das im vergangenen Jahr gekürte „Wischkästla“ benennen. Wer nicht dabei war, kann seine Favoriten auch online einsenden. Das zweite Oberfränkische Wort des Jahres wird dann am Oberfränkischen Mundart-Theatertag am 25. September im Bauernhofmuseum Kleinlosnitz bekannt gegeben. Die...

  • Forchheim
  • 03.08.16
Freizeit & Sport
Die Gewinner vom Mannschaftsschießen (ein paar Teilnehmer fehlen bereits)

Gaudischießen mit Spaßfaktor

Im Rahmen des Weinhofer Sommerfestes veranstaltete der ortsansässige Schützenverein wieder sein Gaudischießen. Dieses Schießen auf sogenannte "Spaßscheiben" findet alle Jahre zum Saisonabschluss statt und läutet die wohlverdiente Sommerpause der Weinhofer Schützen ein. Die Mitglieder und Bürger konnten sowohl im Einzel als auch erstmals als Mannschaft an den Start gehen. Die Vereinsmannschaftsschützen mussten ihre liebgewonnene Schießkleidung diesmal im Schrank lassen. Es gab auch nur ein...

  • Nürnberger Land
  • 23.06.16
Panorama
Klaus Lindner hob den Bratwurstgipfel seinerzeit mit aus der Taufe und überzeugte auch heuer wieder die Jury. Foto: © Roland Rosenbauer

Stelldichein des Bratwurst-Adels

PEGNITZ / REGION (rr) - Bei herrlichstem Sonnenschein zelebrierten die Franken am vergangenen Sonntag ihre Bratwurst – insgesamt 16 Metzger traten zum Wettbewerb um den Titel des Bratwurstkönigs an. Simone Schönleben von der Metzgerei Rösch aus Neustadt an der Aisch gewann nicht nur die Krone, sondern auch noch die Wettbewerbe um die „Klassische Bratwurst“ und um die „Kreativbratwurst“. Die Krönung übernahm Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Zweiter wurde Lokalmatator Klaus...

  • Forchheim
  • 09.05.16
Lokales
Die Gold-Innovations-Gewinner Bayerns, ausgezeichnet für die besten Bio-Produkte 2016 (mit Urkunden) sind v.l.n.r.: Anja und Georg Schlickenrieder (Archehof Schlickenrieder), Robert Röhrle (Bio-Schaukäserei Wiggensbach), Ramona Kreisel und Peter Schubert (Geflügelhof Schubert) sowie Christine Heist (Ölmühle Christine Heist / Innovationspreis). Foto: LVÖ

Gold für regionalen Familienbetrieb

UNTERRÜSSELBACH (pm/rr/mue) - Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wurden jüngst die zehn besten Bayerischen Bio-Produkte in den Kategorien Gold, Silber, Bronze und Innovation ausgezeichnet. Der Wettbewerb unterstreicht die Ziele der BioRegio Bayern, mit welcher der bayerische Ökolandbau bis zum Jahr 2020 auf 12 Prozent verdoppelt werden soll. Die Gold-Gewinner waren in diesem Jahr der Demeter Allgäuer Hornkäse der Bio-Schaukäserei Wiggensbach, der Naturland Fair Apfelbrand des...

  • Forchheim
  • 04.02.16
Lokales
Wolfram Vaitl (Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege), Doris Feustel (Kreisvorsitzende), Staatsministerin Ulrike Scharf, Jürgen Schall (Friedhofsverwalter Stadt Hof), Günter Reif (stv. Bezirksvorsitzender)

Hofer Friedhof erhält Auszeichnung

HOF - Wettbewerb „Unser Friedhof – ein Ort der Würde, Kultur und Natur.“ Ganz im Zeichen des landesweiten Wettbewerbs „Unser Friedhof – ein Ort der Würde, Kultur und Natur“ stand die Tagung des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege. Im Rahmen dieser Veranstaltung überreichten Staatsministerin Ulrike Scharf als Schirmherrin des Wettbewerbes und Wolfram Vaitl, Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege, sechzig Preisträgern aus ganz Bayern den...

  • Oberfranken
  • 28.09.15
Freizeit & Sport
Oberfranken dreht ab !
3 Bilder

Oberfranken dreht auf!

BAMBERG - Filmwettbewerb für oberfränkische Kurzfilme. Raubritter in der Fränkischen Schweiz? Die Coburger Bratwurst als Zeichentrick? Ein Hip-Hop Song über Levi Strauss? Welche Möglichkeiten gibt es Oberfranken im Film lebendig werden zu lassen? Zum sechsten Mal laden die Bamberger Kurzfilmtage Filmemacher ein sich im Rahmen des Filmwettbewerbs „Oberfranken dreht ab!“ mit ihrer Heimat auseinanderzusetzen. Gesucht werden Filme, die in Ihrem Inhalt Bezug auf die oberfränkische Region...

  • Oberfranken
  • 21.09.15
Freizeit & Sport
Eigene Kurzfilme drehen... und einreichen!
2 Bilder

28. Mittelfränkischer Jugendfilmwettbewerb

Zum 28. Mal ruft das Mittelfränkische Jugendfilmfestival junge Menschen im Alter von 12-26 Jahren aus ganz Mittelfranken zu Teilnahme auf! Noch ist Zeit, die Kamera auszupacken und eigene Ideen in Kurzfilme umzusetzen, egal ob Spiel-, Dokumentar-, Experimental-, Trickfilme, Musikclips oder YouTube-Formate...: Alle Themen und Genres sind zugelassen. Noch bis Ende November kann gedreht und geschnitten werden, denn Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2015. Die besten Filme sind dann beim...

  • Mittelfranken
  • 31.08.15
  • 1
  • 2