Atze und die sinnlichen Lebensfreuden - Karten gewinnen für Atze Schröder

Atze Schröder gibt der Seitensprunggesellschaft Tipps fürs "Richtig Fremdgehen". (Foto: Veranstalter)

NÜNBERG - Atze Schröder gibt nochmal Tipps fürs „Richtig Fremdgehen“. Für den etwas anderen Nachhilfeunterricht am 12. Februar in Nürnberg verlosen wir fünf mal zwei Karten.

Atze Schröder will jetzt Deutschlands Seitensprunggemeinde hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben, unentdeckt vom köstlichen Nektar der Verführung zu kosten. Soll sie doch nicht ein ähnliches Schicksal ereilen wie etwa Boris Becker, Tiger Woods oder Sylvie van der Vaart. Allesamt wurden sie erwischt.
Am 12. Februar (20 Uhr) lädt der minipligelockte Ruhrpott-Macho in Nürnberg in der Meistersingerhalle ein, durch die Schlüssellöcher der sündigen Nation zu schauen.
Gewinnspiel
Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort „Atze“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff). Oder einfach hier direkt mit dem Gewinn-Button teilnehmen.
Einsendeschluss ist der 8. Februar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.