Montagskonzert zum St. Patrick’s Day

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit Musik zelebrieren die Schülerinnen und Schüler des musischen Labenwolf-Gymnasiums den irischen Nationalfeiertag St. Patrick’s Day. Unter Leitung der Lehrkräfte Hildegard Pohl und Stefanie Grasser spielen sie von „Root Beer Rag“ bis „Danny Boy“ ein etwa halbstündiges Programm am Montag, 17. März 2014, um 13.15 Uhr im Hirsvogelsaal des Museums Tucherschloss, Treibberg 6.
Die Reihe der Montagskonzerte ist Resultat einer seit vielen Jahren bestehenden Kooperation zwischen den Museen der Stadt Nürnberg und dem musisch ausgerichteten Labenwolf-Gymnasium. An mehreren Montagen im Jahr kommen Museumsbesucherinnen und -besucher sowie Musikfans jeweils um 13.15 Uhr in den Genuss musikalischer Darbietungen. Das Angebot richtet sich auch an Berufstätige, die ihre Mittagspause einmal anders gestalten möchten.
Der Eintritt beträgt 1 Euro. Für Museumsbesucherinnen und -besucher ist das Konzert im regulären Eintrittspreis von 5 Euro, 3 Euro ermäßigt, enthalten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.