MCN feiert den DTM Sieger 2014

MCN Vorstandsvorsitzender Wolfgang Schlosser (2.v.r.), Rennleiter Thomas Dill (2.v.l.), MCN Geschäftsführer Peter Brandmann (l.) und MCN 3. Vorstand Jürgen Schielein (r.) ehrten MCN Mitglied Marco Wittmann als DTM Champion 2014. Foto: John R. Braun
Die DTM-Saison 2014 war die 28. Saison der DTM und die 15. seit Neugründung der Serie im Jahr 2000. Die Saison begann am 4. Mai in Hockenheim und ging am 19. Oktober an gleicher Stelle zu Ende. Der diesjährige Sieger heißt Marco Wittmann. Grund genug für den Motorsportclub Nürnberg MCN den 24jährigen sympathischen BMW-Piloten, der auch Mitglied beim MCN ist, zu ehren und zu feiern. Rund 120 Gäste hatten der MCN und Familie Wittmann in das Restaurant Provenza am Nürnberger Hauptmarkt geladen. Augenweide vor dem Lokal war sein BMW M4 DTM. Nach Begrüßung und Lobesworten von MCN-Chef Wolfgang Schlosser folgte die offizielle Pokalübergabe. Markt-Erlbachs Bürgermeisterin Dr. Birgit Kress überbrachte die Glückwünsche der Heimatgemeinde von Marco Wittmann. Großes Lob für Marco gab es auch von BMW-Motorsport-Direktor Jens Marquardt. Bei italienischen Spezialtäten wurde bis in die späte Nacht gefeiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.