Reparatur einer Gasleitung - Auswirkungen auf die Linie 4

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Kreuzungsbereich Landgrabenstraße / Gibitzenhofstraße repariert die N-ERGIE von Montag, 31. Juli, bis Freitag, 11. August 2017, eine Gasleitung. Die Straßenbahnlinie 4 (Gibitzenhof – Am Wegfeld) kann die Kreuzung nicht mehr direkt passieren.

Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg leitet die Bahnen der Linie 4 in beiden Richtungen ab der Haltestelle Landgrabenstraße über die Haltestellen Heynestraße und Christuskirche der Straßenbahnlinie 6 (Doku-Zentrum – Westfriedhof) um. Die Bahnen wenden an der Schleife Christuskirche und fahren dann zurück zur Kreuzung Landgrabenstraße /Gibitzenhofstraße, wo sie ihre reguläre Fahrtroute fortsetzen. Durch die Umleitungsfahrt verlängert sich die Fahrzeit um etwa zehn Minuten, weshalb sich auch die Abfahrtszeiten im Abschnitt Landgrabenstraße bis Gibitzenhof ändern. Für die Straßenbahnlinie 6 ergeben sich keine Änderungen. 
In der Landgrabenstraße richtet die VAG zusätzliche Ersatzhaltestellen ein, die alle Bahnen der Linie 4 bedienen. Die Haltestellen Landgrabenstraße fährt die Linie 4 wie gewohnt an. Die VAG empfiehlt den Fahrgästen, in den Straßenbahnen sitzen zu bleiben und die Umleitung mitzufahren. In den Fahrzeugen liegt eine gedruckte Info-Broschüre mit den geänderten Abfahrtszeiten aus. 
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.