Stadtmarketingpreis für Nürnberger Meisterhändler

Staatssekretär Franz Josef Pschierer (4. v.l.) überreicht den Stadtmarketingpreis Bayern an Alexandra Wuschek (Mitte) von Erlebnis Nürnberg e.V. und Nürnbergs Wirtschaftsreferenten Dr. Michael Fraas (4. v.r.). (Foto: Stadt Nürnberg/M. Zahner)

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Wettbewerb um den 7. Stadtmarketingpreis Bayern hat das Einzelhandelsprojekt Nürnberger Meisterhändler der Innenstadtvereinigung Erlebnis Nürnberg e.V. unter den Städten mit über 100.000 Einwohnern den ersten Platz erhalten und sich in der Endrunde gegenüber Würzburg und Ingolstadt durchgesetzt. Durch das Projekt können sich inhabergeführte Einzelhandelsbetriebe und das Ladenhandwerk in der nördlichen Altstadt für das Prädikat Nürnberger Meisterhändler qualifizieren, sich dadurch profilieren und ihre Sichtbarkeit erhöhen.

Gemeinsam mit den Vertreterinnen und Vertretern von Erlebnis Nürnberg e.V. nahm Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas in München den Stadtmarketingpreis vom Staatssekretär im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Franz Josef Pschierer, und dem Präsidenten des Handelsverbands Bayern e.V., Ernst Läuger, entgegen.

Dr. Fraas gratuliert Erlebnis Nürnberg e.V. zu diesem Erfolg: „Das Projekt Nürnberger Meisterhändler macht kreative, qualitativ hochwertige Einzelhandelsgeschäfte und Laden-Handwerksbetriebe in der nördlichen Altstadt sichtbar und zeigt, dass es auch in vermeintlichen Einkaufs-Nebenlagen wahre Perlen in Handel und Handwerk gibt. Das wertet die Altstadt insgesamt auf. Ich danke der Innenstadtvereinigung Erlebnis Nürnberg e.V., die mit ihren kreativen und innovativen Ideen im Einzelhandelsmarketing ein unverzichtbarer Partner bei der Stärkung des Einkaufsstandorts Nürnberger City ist!“
Um die verschiedenen Aktivitäten beim Marketing für den Einkaufsstandort Nürnberg zu bündeln und dabei Synergien zu heben, konzipiert das Wirtschaftsreferat gemeinsam mit den Initiativen des Einzelhandels die Einrichtung eines Citymanagements.

www.nuernberger-meisterhaendler.de
www.erlebnisnuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.