Alles zum Thema Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Lokales
Wollen einen neuen Aufbruch wagen (v.l.) Mark Bartholl, Uwe Heyder und Christine Fiedler (stellvertretende Vorsitzende HBV Roth).

Gewerbetreibende listen auf: Das muss sich in Roth ändern!

Roth (vs) - Neue Hoffnung für Gewerbetreibende in der Rother Innenstadt: Mit Mark Bartholl gibt es jetzt einen Stadtmarketing-Beauftragten, der altbekannte Probleme offensiv anpacken möchte. Letzte Woche hatte er Betroffene und Interessenten zu einem ersten Kennenlern-Gespräch ins Offene Haus Roth (OHA) eingeladen. Der 40-jährige Wirtschaftskaufmann und Betriebswirt zeigte sich erfreut über den bis zum letzten Platz gefüllten Vortragsraum. Wenn er mit Ladeninhabern spreche, die in Roth und in...

  • Landkreis Roth
  • 05.02.19
Lokales
Rund um das Schwabacher Krippenhaus auf dem Königsplatz wird am 30. November die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet.

Stadt Schwabach präsentiert: Einkaufsnacht im Adventsgewande!

SCHWABACH (pm/vs) - Ein ganz besonderes Einkaufserlebnis im Vorfeld des ersten Adventswochenendes bietet die Goldschlägerstadt am kommenden Freitagabend. Unter dem Motto „Schwabach glänzt – Kirche trifft Handel bei Nacht“ laden die Werbe- & Stadtgemeinschaft Schwabach e.V., die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schwabach-St. Martin, die röm.-kath. Pfarrgemeinde St. Sebald, der Krippenhausverein Schwabach e. V. und die Stadt Schwabach am Freitag 30. November zum Auftakt der diesjährigen...

  • Schwabach
  • 26.11.18
Lokales
Markus Kallweit und Rita Erhardt möchten mit ihrer Aktion zum Nachdenken anregen.

Einzelhändler glauben an die Kraft des Fürther Fachhandels

FÜRTH - (pm/ak) Der Fachhandel in der Fürther Innenstadt spürt die Konkurrenz aus dem Internet wie nie zuvor. Eine Aktion in der Innenstadt macht auf die vielen Vorteile des lokalen Einzelhandels gegenüber der Bestellung per Klick aufmerksam. Nahezu unbemerkt von der allgemeinen Aufmerksamkeit vollzieht sich in vielen Innenstädten ein trauriger Wandel. Einstmals konzentrierten sich in der City Fach- und Spezialgeschäfte um für ihre Kundschaft die Wegstrecken beim wöchentlichen Einkauf kurz...

  • Fürth
  • 23.11.18
Lokales
Das denkmalgeschützte Woolworth-Gebäude ist markantes Einfallstor zur Fürther Fußgängerzone und bietet genügend Platz für Einzelhandel und Wohnungen.  Archivfoto: Ebersberger

P & P hat das denkmalgeschützte Woolworth-Gebäude wieder verkauft

FÜRTH - (web) Es ist wohl eines der markantesten Gebäude in der Fürther Innenstadt mit viel Potenzial. Dennoch hat nun die P&P-Gruppe die erst vor knapp zwei Jahren erworbene, denkmalgeschützte Woolworth-Immobilie an ein hessisches Unternehmen verkauft. Die erstklassige Innenstadtlage, der langfristige Mietvertrag mit Woolworth sowie die mögliche Umnutzung zu Wohnen und dem zusätzlichen Flächenpotenzial machen dieses Objekt zu einem langfristig ertragsstarken Investment, heißt es in einer...

  • Fürth
  • 15.11.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Fünf Prozent mehr Umsatz für Bayerns Einzelhändler. Die Zahl der Beschäftigten ist im Februar um knapp ein Prozent gestiegen.

Fünf Prozent mehr Umsatz für Einzelhändler

Zahl der Beschäftigten im Februar um knapp ein Prozent gestiegen REGION (pm/nf) - Der Umsatz im bayerischen Einzelhandel stieg im Februar 2016 gegenüber dem Vorjahresmonat nominal um 4,8 Prozent und real um 5,0 Prozent. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach ersten Ergebnissen weiter mitteilt, nahm die Zahl der Beschäftigten des Einzelhandels um 0,9 Prozent zu. – Im Januar und Februar 2016 zusammen wuchs der Umsatz Einzelhandels im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nominal und real um...

  • Nürnberg
  • 10.04.16
Anzeige
Lokales
Spannend und mit Perspektive: Eine Ausbildung in Industrie und Handwerk lohnt sich allemal. Genauere Informationen rund um das Thema gibt zur Messe im März. Foto: © auremar/Fotolia.com

Ausbildungsmesse präsentiert faszinierende Berufe

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Samstag, 5. März, öffnet das Berufliche Schulzentrum Forchheim von 10.00 bis 14.00 Uhr seine Tore zur Ausbildungsmesse 2016. Interessierte Aussteller werden gebeten, sich bis zum Donnerstag, 31. Dezember, bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim anzumelden. Unter dem Motto „Faszination Industrie – Wir halten die Welt in Bewegung“ stehen dieses Mal die Ausbildungsberufe in der Industrie im Mittelpunkt der Messe; Aussteller erhalten Gelegenheit, auf der extra...

  • Forchheim
  • 11.12.15
Panorama
Wie eine Umfrage ergeben hat, legen die Kunden sogar mehr Wert auf Freundlichkeiten als auf günstige Preise.

Aktuelle Umfrage: Lokale Händler gewinnen mit Freundlichkeit und Fachkompetenz

Kampf um die Gunst der Kunden REGION (ots/nf) - Die Deutschen bevorzugen beim alltäglichen Einkauf von Nahrungsmitteln, Kleidung und anderen Produkten die Angebote der lokalen Geschäfte in Ihrer Umgebung - dies ergab eine aktuelle Kundenumfrage* der Lifestyle Plattform Groupon. Unabhängige lokale Händler punkten dabei vor allem mit ihrer Freundlichkeit und der angenehmen Shop-Atmosphäre. An den lokalen Geschäften, so zeigt die Groupon-Umfrage, schätzen die Kunden vor allem die...

  • Nürnberg
  • 06.12.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Leckere Fischsuppe

Schnelles aber festliches Gericht Zutaten: • 900 g frisches Fischfilet, (z.B. Wels, Rotbarsch, Barbe; lassen Sie sich von Ihrem Fischhändler beraten) • 150 g Riesengarnelen • 100 g Miesmuscheln • Bund Suppengrün • 1 Zwiebel & 1 Knoblauchzehe • 2 EL Butter & etwas Hummerpaste • 1 Becher Crème fraîche • 600 ml Fischfond (im Glas) • 200 ml Weißwein • Salz, Pfeffer und Chili • Zum Servieren Zitrone und Dill So geht`s: Das Suppengrün und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und...

  • Nürnberg
  • 11.11.14
Die EXPERTEN

Weihnachts-Einkaufsstadt

Gerade jetzt in der Adventszeit lockt Nürnberg Besucher aus der gesamten Metropolregion in seine City. Hier können Sie durch die weihnachtlich geschmückten Straßen schlendern oder über den weltweit berühmten Christkindlesmarkt bummeln. Hier dürfen Sie sich von einem Lichtermeer verzaubern oder von weihnachtlichen Düften betören lassen. Gleichzeitig können Sie aber auch aus dem umfassenden Sortiment auswählen, das der Nürnberger Einzelhandel für seine Kunden bereithält: Geschenkideen für Sie und...

  • Nürnberg
  • 07.11.14
MarktplatzAnzeige
Michael Schüller: „Ob ein Geschäft funktioniert, entscheidet einzig und allein der Kunde.“ Foto: oh

Trends im Einzelhandel: Arcaden-Chef Schüller im Interview

(mue) - Einkaufscenter schießen wie Pilze aus dem Boden, bestellt und gekauft wird aber auch immer mehr via Internet. Der klassische Einzelhändler mit dem „Laden gleich nebenan“ hat es, so verfestigt sich der Eindruck, zunehmend schwerer. Über Trends im Einzelhandel sprach der MarktSpiegel mit Michael Schüller, Chef der Erlangen Arcaden: Wie sehen Sie die generelle Entwicklung, wohin geht der Trend? Es werden neue Shopkonzepte auf den Markt kommen; zum Beispiel will Amazon seinen ersten Shop...

  • Erlangen
  • 03.11.14
Lokales
Staatssekretär Franz Josef Pschierer (4. v.l.) überreicht den Stadtmarketingpreis Bayern an Alexandra Wuschek (Mitte) von Erlebnis Nürnberg e.V. und Nürnbergs Wirtschaftsreferenten Dr. Michael Fraas (4. v.r.).

Stadtmarketingpreis für Nürnberger Meisterhändler

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Wettbewerb um den 7. Stadtmarketingpreis Bayern hat das Einzelhandelsprojekt Nürnberger Meisterhändler der Innenstadtvereinigung Erlebnis Nürnberg e.V. unter den Städten mit über 100.000 Einwohnern den ersten Platz erhalten und sich in der Endrunde gegenüber Würzburg und Ingolstadt durchgesetzt. Durch das Projekt können sich inhabergeführte Einzelhandelsbetriebe und das Ladenhandwerk in der nördlichen Altstadt für das Prädikat Nürnberger Meisterhändler qualifizieren, sich...

  • Nürnberg
  • 22.07.14
Lokales
Besonders Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einzelhandel können aufgrund ihrer Arbeitszeiten kaum am Abend die Freibäder nutzen.

CSU will Freibäder länger öffnen

Beschäftigte im Einzelhandel sind im Nachteil - Unkomplizierte Umsetzung gefordert NÜRNBERG (pm/nf) - Die Pfingst-Hitzewelle mit Temperaturen mit zum Teil über 30 Grad sorgte für einen Ansturm auf die städtischen Freibäder. Leider stehen diese - auf Grund der Öffnungszeiten bis 20 Uhr - vielen Arbeitnehmer(innen), gerade im Einzelhandel, nur bedingt zur Verfügung. ,,Für viele Angestellte ist es nicht möglich, bis zum letzten Einlass um 19 Uhr eines der Bäder zu erreichen. Viele...

  • Nürnberg
  • 25.06.14
Lokales
Das Baugewerbe zeigt sich überaus zufrieden mit der derzeitigen Entwicklung.

Unternehmen mit hoher Drehzahl

IHK-Konjunkturklima: Aufwärtstrend in der mittelfränkischen Wirtschaft setzt sich fort NÜRNBERG (pm/nf) – Die positive wirtschaftliche Entwicklung in Mittelfranken setzt sich auch im Frühjahr fort. Neun von zehn Unternehmen in Mittelfranken sind mit ihrer gegenwärtigen Geschäftslage zufrieden, 40 Prozent melden eine Verbesserung gegenüber dem soliden ersten Quartal 2014. Optimistisch ist auch der Blick in die Zukunft: Ein Drittel der mittelfränkischen Unternehmen rechnet mit einer...

  • Nürnberg
  • 26.05.14
Lokales
Ausgiebig shoppen am verkaufsoffenen Sonntag in Nürnberg.

Verkaufsoffener Sonntag in Nürnberg am 6. April

Endlich Zeit zum Bummeln - 13 bis 18 Uhr Viele Attraktionen und Unterhaltung NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 6. April 2014, lädt Erlebnis Nürnberg e.V., die Vereinigung der Innenstadtkaufleute, zum ersten verkaufsoffenen Sonntag 2014 in Nürnbergs Altstadt ein. Der Sonntag ist wieder mal eine Möglichkeit einen Ausflug in die „Stadt“ zu machen, gemeinsam zu bummeln, zu genießen und einzukaufen. Mehr als 200 Geschäfte präsentieren an diesem Tag von 13.00 bis 18.00 Uhr ihr vielfältiges...

  • Nürnberg
  • 27.03.14
Lokales

Bessere Nahversorgung in Kornburg

Folgen der ,,Schlecker"-Pleite NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der Vorlage der Rahmenplanung zur Gebietsentwicklung von Kornburg-West im Stadtplanungsausschuss am Donnerstag, 27. März 2014, werden auch die planerischen Voraussetzungen für einen neuen Einzelhandelsstandort in Kornburg-West geschaffen. „Damit wird der Rahmen gesetzt für die künftige Entwicklung und die nächsten planerischen Schritte zur Entwicklung von Kornburg-West,“ sagt Bau- und Planungsreferent Wolfgang Baumann. „Dabei ist...

  • Nürnberg
  • 26.03.14
Lokales
Sieht den Handel im Wandel: Dr. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen. Foto: Stadt Erlangen / gema

„Konkurrenz gab's auch schon vor den Arcaden“: Siegfried Balleis im großen MarktSpiegel-Interview

ERLANGEN (mue) - Die Markt- und Standort-Beratungsgesellschaft mit Sitz am Hugenottenplatz überreichte Oberbürgermeister Siegfried Balleis jüngst ein knapp 300 Seiten starkes Dossier über die (Aus-)Wirkung der Erlangen Arcaden auf den örtlichen Einzelhandel. Anlass genug, das Stadtoberhaupt auch direkt nach seiner Sicht der Dinge zu befragen. MarktSpiegel: Herr Balleis, wie sehen Sie die bisherige Entwicklung des Erlanger Einzelhandels generell – welche Tendenzen sind Ihrer Meinung nach...

  • Erlangen
  • 07.03.14
Lokales

ImmobilienReport 2014: Immobilienmarkt in Bewegung

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Wirtschaftsreferat hat den ImmobilienReport Nürnberg 2014 veröffentlicht. Der Bericht bietet einen Überblick über Preise und Rahmendaten in den verschiedenen Immobilienmarktsegmenten in Nürnberg und dient ansiedlungsinteressierten Unternehmen, Investoren und Analysten als verlässliche Entscheidungsgrundlage zum Standort Nürnberg. Hierzu sagt Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg: „Nürnberg ist hochattraktiv für Investoren, die Stabilität schätzen....

  • Nürnberg
  • 25.02.14
Lokales
OB-Kandidat Sebastian Brehm auf seiner Südstadt-Tour.

Südstadt ist mehr wert!

CSU will Stadtteil-Marketingkonzept für den Einkaufsstandort Südstadt und spricht sich für den Erhalt des verkaufsoffenen Sonntags in der Südstadt aus NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich seines Rundgangs durch die Südstadt mit Besuchen von Einzelhandelsgeschäften und weiteren Unternehmen sagt CSU-Fraktionsvorsitzender und OB-Kandidat Sebastian Brehm: ,,Der Einzelhandel in der Südstadt ist einzigartig. Hier gibt es eine Vielfalt insbesondere an kleinen, inhabergeführten Geschäften, die man in...

  • Nürnberg
  • 19.02.14
Ratgeber
Ein Großteil der Silvester Kracher kommt aus China, doch auch in Osteuropa wird vermehrt produziert.

Silvester-Feuerwerk wird bayernweit streng geprüft

Huber: 1.000 Kontrollen machen Silvester sicher NÜRNBERG (pm/nf) - In diesem Jahr beginnt der Verkauf des Silvester-Feuerwerks bereits am 28. Dezember. Viele Händler haben daher bereits begonnen, ihre Lager zu füllen. Der Bayerische Verbraucherschutzminister Dr. Marcel Huber erwartet von allen Händlern, die strengen Vorgaben zum Verkauf und zur Lagerung von Feuerwerkskörpern einzuhalten. Huber: ,,In jedem Feuerwerksartikel befindet sich Sprengstoff. Bei Lagerung und Verkauf ist daher größte...

  • Nürnberg
  • 10.12.13
Lokales
Ein Einkaufsbummel in Fürth macht nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag Spaß.        Fotos (2): Ebersberger
2 Bilder

Fürth lässt „die Puppen tanzen“

Zahlreiche Aktionen zum verkaufsoffenen SonntagFÜRTH (web) - Der Fürther Einzelhandel und der Stadtmarketingverein Vision Fürth bringen am Sonntag die Sonne in die Stadt, lassen die Blumen blühen und die Innenstadt im schönsten Frühlingslicht leuchten: Von 13 bis 18 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag, darüber hinaus lockt der Frühlingsmarkt (9. - 17. März) auf der Freiheit. Von 13 bis 18 Uhr darf man sich am Sonntag, 10. März, auf ein spannendes, buntes und frühlingshaftes Einkaufserlebnis in der...

  • Fürth
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.