Symphoniker suchen Hasen-Models

Die Nürnberger Symphoniker suchen zwei Nachfolger für ihre Models Hoppel und Flecki. (Foto: Nürnberger Symphoniker/Heide Frobel)
NÜRNBERG (nf) - Es kommt ja öfter vor, dass MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser über Castings und Models lesen. Jetzt wird wieder nach ,,Schönheiten" gesucht, allerdings nach vierbeinigen, möglichst mit seidigem Fell. Die Nürnberger Symphoniker halten Ausschau nach zwei Hasen-Models als Nachfolger für ihre Schnupper-Hasen, die ab Frühjahr 2017 für die beliebten 1+3 Schnupper-Pakete werben.

Dabei kommt es wie immer auf die richtigen Maße an: lange Ohren, straffe Kurven, Outfit einmal braun und einmal weiß/weißgefleckt. Es sollten zwei „jugendliche“ Kaninchen sein, am besten aus einem Wurf, die noch nicht ganz ausgewachsen sind, aber schon ordentlich lange Ohren haben (bitte keine Schlappohren!).

Als Gage winkt die
- Namensnennung auf dem Schnupper-Flyer (inkl. Herrchen/Frauchen)
- eine Tüte Möhren für jedes Model
Bewerbungsfotos bitte bis 16. Oktober 2016 ausschließlich per E-Mail an
schnupper-hase@nuernbergersymphoniker.de


Hasenmodels und Besitzer sollten im Zeitraum Ende Oktober bis Anfang Dezember für ein 2-stündiges Foto-Shooting in Nürnberg zur Verfügung stehen. Sie werden ab Ende März im Stadtgebiet auf Plakaten, im Schnupper-Flyer und auf der Symphoniker-Internetseite zu sehen sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.