Überraschung für das Mehrgenerationenhaus

Scheckübergabe im Mehrgenerationenhaus. (Foto: oh)

NÜRNBERG (pm/nf) - Schon drei Jahre hintereinander waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nürnberger Direktbank Cortal Consors im Mehrgenerationenhaus beim sozialen Einsatz. Im September 2013 wurde ein Raum für die Nutzung durch Kinder und Erwachsene umgestaltet.

Das neugestaltete Lernzimmer für Computerkurse, Hausaufgaben und Sprachförderung wird von den Gruppen im Mehrgenerationenhaus gerne genutzt. Am 5. Dezember war noch ein kleines Nachtreffen verabredet. Ein Foto der an den Arbeiten beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde überreicht und soll ab jetzt das Zimmer schmücken. Aber es gab noch ein zweites Geschenk: Cortal Consors spendet dem Mehrgenerationenhaus 500 Euro. Viele Projekte im Mehrgenerationenhaus laufen mit kleinsten finanziellen Mitteln – Eltern-Kind-Café, Seniorentreffs für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, der Offene Mittagstisch und mehr – das Geld wird in jedem Fall den Menschen im Stadtteil zu Gute kommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.