Mehrgenerationenhaus

Beiträge zum Thema Mehrgenerationenhaus

Ratgeber
Erstklässlerin Shahad übt zusammen mit einer freiwilligen Helferin fleißig Lesen und Schreiben.

Weitere Helfer gesucht!
Ehrenamtliche unterstützen beim Homeschooling

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – Dass der Unterricht gerade weniger in der Schule als am heimischen PC stattfindet, stellt viele Kinder und Familien vor große Herausforderungen. Das WinWin Freiwilligenzentrum und seine Partner bieten Unterstützung beim Lernen an. Wer Hilfe braucht oder Hilfe anbieten will, melde sich bitte unter 09123 – 950 6888. Das Alltagsleben nimmt allmählich wieder Fahrt auf, aber an die Kitas, Kindergärten und Schulen ist die Normalität noch nicht wieder zurückgekehrt. Wo...

  • Nürnberger Land
  • 23.06.20
Panorama
Der SPD-Abgeordnete Carsten Träger hat sich erfolgreich für die Förderung des Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth eingesetzt.

Einrichtung wird weitere 8 Jahre vom Bund gefördert
Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth ist gesichert

FÜRTH (pm/ak) -„Es gibt auch in diesen schwierigen Tagen richtig gute Nachrichten: Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Fürth hat nun endlich weitere Planungssicherheit und kann seine erfolgreiche Arbeit für die nächsten 8 Jahre fortsetzen. Der Bund wird das Bundesprogramm Mehrgenerationenhäuser auch über 2020 hinaus fortführen und die bereits geförderten Mehrgenerationenhäuser auf Antrag ab 2021 weiter fördern. Das ist gerade in der aktuellen Zeit, in der fast alle Angebote und...

  • Fürth
  • 16.04.20
Panorama
Andreas Schwarz (SPD) will mit Mehrgenerationenhäusern den sozialen Zusammenhalt stärken.

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus geht in die Verlängerung

BAMBERG/FORCHHEIM (pm/rr) – Aktuell werden bundesweit 535 Mehrgenerationenhäuser vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Immer mehr Menschen beteiligen sich daran - mittlerweile engagieren sich fast 37 000 Freiwillige, mit deren Hilfe die Häuser bundesweit über 21 000 Angebote umsetzen und täglich mehr als 60 000 Menschen erreichen. Hier kann man zu Recht von einem Erfolgsmodell sprechen. Das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus befindet sich derzeit im letzten...

  • Forchheim
  • 16.04.20
Lokales
Oftmals ist die Ursache leicht zu beheben, um ein defektes Elektrogerät wieder nutzen zu können.

Zu schade für den Müll: Defekte Geräte lieber reparieren lassen!

SCHWABACH (pm/vs) - Viele defekte Gegenstände können mit wenig Aufwand repariert werden, statt im Müll zu landen. Wer dies erleben möchte, ist herzlich zum „Repaircafé“ ins Johanniter-Mehrgenerationenhaus eingeladen. Am Donnerstag, 25. Januar 2018, wird im „Zentrum Mensch“, Flurstraße 52c, in Limbach von 18 bis 20 Uhr wieder Hilfe bei der Reparatur von defekten Gegenständen angeboten.Neben Expertinnen und Experten in verschiedenen Bereichen, finden die Besucherinnen und Besucher hier auch...

  • Schwabach
  • 16.01.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Scheckübergabe im Mehrgenerationenhaus.

Überraschung für das Mehrgenerationenhaus

NÜRNBERG (pm/nf) - Schon drei Jahre hintereinander waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nürnberger Direktbank Cortal Consors im Mehrgenerationenhaus beim sozialen Einsatz. Im September 2013 wurde ein Raum für die Nutzung durch Kinder und Erwachsene umgestaltet. Das neugestaltete Lernzimmer für Computerkurse, Hausaufgaben und Sprachförderung wird von den Gruppen im Mehrgenerationenhaus gerne genutzt. Am 5. Dezember war noch ein kleines Nachtreffen verabredet. Ein Foto der an den Arbeiten...

  • Nürnberg
  • 18.12.13
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.