Warnung vor Betrugsmasche: Falsche Geldforderungen im Namen der N-ERGIE

NÜRNBERG (pm/nf) - N-ERGIE Kunden in Nürnberg berichten darüber, dass sie von angeblichen N-ERGIE Mitarbeitern angerufen werden. Diese verlangen Nachforderungen von mehre- ren hundert Euro. Die genannten Beträge sind völlig aus der Luft gegriffen.

Die N-ERGIE bittet ihre Kunden um erhöhte Vorsicht. Kunden, die einen solchen Anruf erhalten, sollten sich am besten die Telefonnummer notieren und mit der N-ERGIE Kontakt aufnehmen. Die N-ERGIE kann dann mit dem Kunden klären, ob sie rechtliche Schritte einleitet. Im Rahmen ihres standardisierten Mahnverfahrens informiert die N-ERGIE ihre Kunden über die Höhe etwaiger Außenstände schriftlich.

Sollten sich Kunden dennoch unsicher sein oder Fragen haben, stehen die Mitarbeiter telefonisch, persönlich oder online zur Verfügung.

Telefonisch: 08001008009 (kostenfrei)
Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 8:00 bis 13:00 Uhr
Persönlich im N-ERGIE Centrum
Südliche Fürther Straße 14 (am Plärrer), Nürnberg,
Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr
E-Mail: dialog@n-ergie.de
Fax: 0911 802-3668
www.n-ergie.de
unter Online-Service
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.