Seat Ibiza: klare Kante mit lohnenswertem Feinschliff

Der Seat Ibiza vereint ein dynamisch-markantes Äußeres mit komfortablem Innenleben. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

(ampnet/mue) - Technisch betrachtet handelt es sich beim neuen Seat Ibiza um ein komplett neu entwickeltes Modell. Erklärtes Ziel war es, bei Sicherheit, Design, Leistung und Komfort einen deutlichen Schritt nach vorn zu machen.


Im Vergleich zum Vorgänger ist das neue Modell um 87 Millimeter breiter und zwei Millimeter kürzer. Die Spurbreite wuchs an der Vorderachse um sechs Zentimeter und hinten um 4,8 Zentimeter, während der Radstand um bemerkenswerte 95 Millimeter länger ausfällt. Das Resultat ist ein deutlich komfortableres Auto mit mehr Platz für Fahrer, Beifahrer sowie auf den hinteren Plätzen. Im Cockpit sticht der zentrale Acht-Zoll-Touchscreen hervor; alle bisher seitlich eingebauten Tasten sind hier nun in die Glasoberfläche integriert.

Für den Ibiza sind zahlreiche, bekannte Assistenzsysteme aus dem Baukasten der VW-Mutter verfügbar. Darüber hinaus ist – unüblich für sein Segment – neben der Müdigkeitserkennung und einem aktiven Fußgängerschutz auch der Stauassistent mit Stop-and-go-Funktion bestellbar, wenn das automatische Doppelkupplungsgetriebe ausgewählt wurde.

Alle für den neuen Ibiza erhältlichen Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6. Bei den Benzinern stehen verschiedene Motoren in Aluminiumbauweise zur Verfügung, den Einstieg übernimmt dabei der Drei-Zylinder-1.0-MPI mit 48kW / 65 PS, der für den Anfang nur als 55 kW / 75 PS-Version erhältlich ist. Darüber angesiedelt ist der 1.0 TSI, ebenfalls ein Dreizylinder, der in Leistungsstufen zu 70 kW / 95 PS oder 85 kW / 115 PS zur Wahl steht.

Ende 2017 wird konzernweit noch der neue 1.5 TSI mit vier Zylindern und 110 kW / 150 PS eingeführt – auch dieser ist dann mit für den Seat Ibiza vorgesehen.


Seat Ibiza 1.0 MPI – Daten kompakt

Länge x Breite x Höhe (m): 4,06 x 1,78 x 1,44
Radstand (m): 2,56
Motor: 3 Zylinder, 999 ccm
Leistung: 55 kW / 75 PS bei 6.200 U/min
Max. Drehmoment: 95 Nm bei 4.000–4.300 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 167 km/h
Null auf 100 km/h: 14,7 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch: 4,9 Liter
CO2-Emissionen: 112 g/km (Euro 6)
Gewicht / Zuladung: 1.091 kg / 419 kg
Kofferraumvolumen: 355 Liter
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.