Tip-Top Karosserie-Center Vogt ehrt Wilfried Becker

Im Rahmen der Ehrung bekam Wilfried Becker (l.) durch Firmengründer Joachim Vogt (2.v.l.) und von Juniorchef Michael Vogt (3.v.r.) sowie Teilen der Belegschaft viele Glückwünsche, Blumen und ein Wellness-Wochenende als Anerkennung. Foto: MStingl

FÜRTH - Vergangene Woche gab‘s im Tip-Top Karosserie-Center Vogt (Flößaustr. 186) ein außergewöhnliches Jubiläum: Der gelernte Karosseriebauer Wilfried Becker feierte am 13. Februar sein 50-jähriges Betriebsjubiläum.


Auf den Tag genau vor 50 Jahren begann Wilfried Becker (68) gleich nach der Ausbildung seine Tätigkeit als Karosseriebauer im noch sehr jungen Betrieb von Joachim Vogt (80) in Zirndorf. Im Jahr 1970 zog des Tip-Top Karosseriebau-Center dann an seinen heutigen Standort in Fürth um.

Ein ganzes Arbeitsleben sind Wilfried Becker und Joachim Vogt nun schon zusammen, doch mit dem Chef ist der Jubilar nach wie vor per Sie. „Er ist ja schließlich mein Chef, da ist ein respektvoller Umgang doch ganz normal!“ Eigentlich ist der fitte 68-jährige bereits seit fünf Jahren in Rente, aber ihm gefällt sein Beruf so gut, dass er seit dem Rentenalter als geringfügig Beschäftigter zwei Tage in der Woche weiterarbeitet. Auch der Chef Joachim Vogt ist mit seinen stolzen 80 Jahren noch täglich im Betrieb und freut sich über das sehr seltene Jubiläum: „Den Willi lassen wir noch lange nicht gehen, denn seine Erfahrung und sein Können sind einfach Gold wert.“ Da Wilfried Becker als Hobbys lediglich seinen Garten und ab und zu Reifenwechsel für die Kinder angibt, wird er dem Tip-Top Karosserie-Center Vogt sicher noch erhalten bleiben. Jetzt geht es aber erst mal auf ein verlängertes Wellness-Wochenende mit seiner Gattin, denn sein Jubiläumsgeschenk ist ein Rund-um-Verwöhnpaket für Zwei.

Zum Tip-Top Karosserie-Center Vogt gehören neben dem Suzuki Autohaus Vogt an gleicher Adresse noch die Vogt GmbH Autolackiererei in Diesbeck.

www.vogt-kfz.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.