Suzuki

Beiträge zum Thema Suzuki

Auto & Motor
Suzuki Jimny NFZ.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki als Nutzfahrzeug
Der Jimny wird jetzt zum Transporter

(ampnet/mue) - Suzuki bietet seinen kompakten Geländewagen Jimny künftig auch als Nutzfahrzeugvariante, Jimny NFZ, an. Im Frühjahr 2021 wird die Variante eingeführt, die sich durch ein Trenngitter, flachen Ladeboden und einen auf 863 Liter vergrößerten Kofferraum definiert. So verfügt der Geländewagen über 33 Liter mehr Ladevolumen als die Pkw-Variante mit umgeklappten Rücksitzen.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Auto & Motor
Suzuki Jimny.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Axel F. Busse

Leser haben gewählt
Lieblings-Kraxler stehen fest!

(ampnet/mue) - Bei der Fachzeitschrift „Off Road“ haben die Leser zum 38. Mal ihre Lieblings-Geländewagen und SUVs gewählt. Die Ausschreibung fand zwischen März und Mai in drei Ausgaben des Magazins statt. Zur Wahl standen 248 Fahrzeuge in 13 Kategorien. Die Sieger wurden aus insgesamt 41.538 Stimmen ermittelt. Bei der Leserwahl haben sich der Suzuki Jimny (Geländwagen / Foto), die Mercedes-Benz G-Klasse (Luxus-Geländewagen), der Ford Ranger (Pick-Up), der Jeep Renegade (Kompakt-SUV), der...

  • Nürnberg
  • 16.07.20
Panorama
Die Suzuki GSX-R 1000 R Sensei. Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki mit mehr Rennperformance

(ampnet/mue) - Suzuki verleiht der GSX-R 1000 R als Sondermodell „Sensei“ noch mehr Rennperformance. Bestandteile des Updates sind unter anderem eine Racing-Scheibe, Akrapovic-Auspuff, Soziusabdeckung und Lufteinlassabdeckung sowie Protektoren und Frame Slider. Farbig eloxierte Kettenspanner und der ebenfalls farbig eloxierte Öleinfüllstutzen setzen zusätzliche Akzente.

  • Nürnberg
  • 30.01.18
MarktplatzAnzeige
Im Rahmen der Ehrung bekam Wilfried Becker (l.) durch Firmengründer Joachim Vogt (2.v.l.) und von Juniorchef Michael Vogt (3.v.r.) sowie Teilen der Belegschaft viele Glückwünsche, Blumen und ein Wellness-Wochenende als Anerkennung. Foto: MStingl

Tip-Top Karosserie-Center Vogt ehrt Wilfried Becker

FÜRTH - Vergangene Woche gab‘s im Tip-Top Karosserie-Center Vogt (Flößaustr. 186) ein außergewöhnliches Jubiläum: Der gelernte Karosseriebauer Wilfried Becker feierte am 13. Februar sein 50-jähriges Betriebsjubiläum. Auf den Tag genau vor 50 Jahren begann Wilfried Becker (68) gleich nach der Ausbildung seine Tätigkeit als Karosseriebauer im noch sehr jungen Betrieb von Joachim Vogt (80) in Zirndorf. Im Jahr 1970 zog des Tip-Top Karosseriebau-Center dann an seinen heutigen Standort in Fürth...

  • Nürnberg
  • 20.02.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.