Echt cool! Graffitikünstler bringen Farbe in die Sparkassen-Baustelle

Die Graffitikünstler Leo, Kai, Fabian und Chris vom ,,Urban Lab" im – jetzt bunten – Bautunnel der Sparkasse zwischen Theatergasse und Ostermayrpassage. (Foto: © Privat)
NÜRNBERG (mask) - Seit Herbst 2016 baut die Sparkasse Nürnberg ihr Verwaltungsgebäude in der Theatergasse um. Dabei nötig: ein Tunnel, der Fußgängern den Eingang in die Ostermayrpassage ermöglicht und vor Baustaub schützt. Diese 15-Meter-Röhre haben vier Graffiti-Jungs jetzt neu gestaltet – bunt und im Stil der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Cool!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.