Alles zum Thema Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Freizeit & Sport
Vom Nürnberger Tanz Theater (NTT): Julia Wolf (,,Das Biest) und Tanja Nicklas (,,Die Schöne).
3 Bilder

20 Jahre Sternenhaus: Geburtstagsprogramm mit ,,Die Schöne und das Biest"

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Sternenhaus – organisiert vom Amt für Kultur und Freizeit (Kuf) – startet in die 20. himmlische Saison vom 1. bis 23. Dezember 2018. In der Vorweihnachtszeit laden über 140 Veranstaltungen mit Theater, Musik, Ballett, Geschichten und Zauberei zum Besuch ein. Seit 1999 bietet das Sternenhaus für Kinder und Familien ein reichhaltiges Kinderkulturprogramm im zauberhaften Ambiente des Heilig-Geist- Hauses. Der Vorverkauf beginnt heute, am Freitag, 19. Oktober 2018. In...

  • Nürnberg
  • 19.10.18
Panorama
Die Graffitikünstler Leo, Kai, Fabian und Chris vom ,,Urban Lab" im – jetzt bunten – Bautunnel der Sparkasse zwischen Theatergasse und Ostermayrpassage.

Echt cool! Graffitikünstler bringen Farbe in die Sparkassen-Baustelle

NÜRNBERG (mask) - Seit Herbst 2016 baut die Sparkasse Nürnberg ihr Verwaltungsgebäude in der Theatergasse um. Dabei nötig: ein Tunnel, der Fußgängern den Eingang in die Ostermayrpassage ermöglicht und vor Baustaub schützt. Diese 15-Meter-Röhre haben vier Graffiti-Jungs jetzt neu gestaltet – bunt und im Stil der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Cool!

  • Nürnberg
  • 17.10.17
Panorama
Matthias Benk (Vorstandsmitglied, Finanzvorstand), Dr. Matthias Everding, Roland Burgis (Vorstandsmitglied Firmenkundenvorstand) und Dr. Jonathan Daniel (Vorstandsmitglied, Privatkundenvorstand) - v.l. freuen sich über die hervorragende Bilanz und dass die Sparkasse Nürnberg weiterhin keine Gebühren beim Abheben von Bargeld in ihren Filalen verlangt.

Sparkasse Nürnberg: Gutes Kundengeschäft mit solidem Ergebnis

NÜRNBERG (SN) - Die Sparkasse Nürnberg ist mit dem Geschäftsjahr 2016 zufrieden. " Zuwächse bei Krediten und Einlagen, ein starkes Immobiliengeschäft sowie ein betriebswirtschaftlich solides Ergebnis mit einem stabil hohen Jahresüberschuss sind die wesentlichen Kennzeichen. Die Region profitiert davon durch Steuerzahlungen und gesellschaftliches Förderengagement in Höhe von mehr als 17 Millionen Euro", so der Vorstandsvorsitzende Dr. Matthias Everding im Rahmen der aktuellen...

  • Nürnberg
  • 31.03.17
MarktplatzAnzeige
Ein herzliches Dankeschön der Sparkasse Nürnberg an alle Kunden für die ausgezeichneten Bewertungen: Privatkundenvorstand Dr. Jonathan Daniel (M.) mit Mitarbeitern.

Sparkasse Nürnberg ist Deutschlands beste Sparkasse

NÜRNBERG (jrb/vs) - Im Herbstgutachten des Bewertungsportals "WhoFinance" liegt die Sparkasse Nürnberg bei den Kundenbewertungen ganz vorne und ist damit die beste Sparkasse Deutschlands. Über 1.000 Kunden haben das Kreditinstitut bisher bewertet. Beurteilt wurden die Beratungsqualität, die Servicequalität, das Produktangebot, die Preise und Konditionen, die Kommunikation zwischen Kunden und Bank sowie die Weiterempfehlung. „Ich bin stolz auf unsere Mitarbeiter“, betont Dr. Jonathan Daniel,...

  • Nürnberg
  • 08.11.16
Lokales
Christian Vogel (l.) und Dr. Michael Kläver beim symbolischen Einsetzen des neuen Baumes.

Neue Bäume für die Noris

NÜRNBERG (jrb/vs) - In der fünften und letzten Saison der Baumpflanzaktion „Mehr Bäume für Nürnberg“ bepflanzt die Sparkasse Nürnberg in Kooperation mit der Stadt Nürnberg 69 Baumscheiben neu oder verbessert die Standortbedingungen bestehender Bäume. Insgesamt investierte sie seit 2012 650.000 Euro. Das Kreditinstitut verbesserte damit über die letzten fünf Jahre durch die Pflanzung von insgesamt 283 Straßenbäumen und rund 47 Verbesserungsmaßnahmen nachhaltig das Stadtbild und -klima. Das...

  • Nürnberg
  • 18.05.16
Freizeit & Sport
Auf ein Neues: „Les quatre baguettes“ treten heuer noch einmal in Forchheim auf. Foto: Veranstalter

„Baguettes“ in unterhaltsamer Mischung

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Donnerstag, 22. Oktober, treten „Les quatre baguettes“ um 20.00 Uhr mit ihrem Programm „Chansons, Canzoni, Lieder“ in der TESTA ROSSA caffèbar in der Hauptstelle der Sparkasse Forchheim auf. Bereits im April feierte die Gruppe ihr fulminantes Comeback im Jungen Theater, wo fast genau vor 17 Jahren im Offenen Podium alles begonnen hatte. Zwischenzeitlich war die Band viel unterwegs auf den Kleinkunstbühnen der Region und weit darüber hinaus. Der Tod des Akkordeonisten...

  • Forchheim
  • 16.10.15
Lokales
Prost auf den Wirtschafts- und Medienstammtisch (v.l.) Funkhausgeschäftsführer Alexander Koller, Martin Heyn, Vorstandsvorsitzender der SCHULTHEISS Wohnbau AG, Tucher-Geschäftsführer Fred Höefler, Roland Burgis, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, Festwirt Peter Lösel und Staatsminister Dr. Markus Söder.
13 Bilder

Wirtschafts- und Medienstammtisch aus der Metropolregion

NÜRNBERG - Rund 400 Gäste kamen zum Wirtschafts- und Medienstammtisch aus der Metropolregion auf das Nürnberger Frühlingsfest. Im Festzelt Gigerlas Lössel begrüßten Tucher-Geschäftsführer Fred Höfler, Roland Burgis, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, Vorstandsvorsitzender Schult­heiss Wohnbau Martin Heyn, Funkhaus Ge­schäftsführer Alexander Koller und die neue Volksfestkönigin Carina Kremer die Gäste. Das Festwirts-Ehepaar Peter und Elisabeth Lössel servierte...

  • Nürnberg
  • 10.04.15
Die EXPERTEN

Abwechslung pur

Günstig und flexibel: der EntdeckerPass Mit dem EntdeckerPass kann man seine Freizeit spannend und günstig gestalten: Rund 130 Freizeiteinrichtungen bieten in der gesamten Metropolregion Nürnberg freien oder verbilligten Eintritt und kostenlose Führungen, hinzu kommen Genuss-Gutscheine von Anbietern aus der Region. Vom Familienerlebnis, Wellness und Kulturattraktion bis zur sportlichen Aktivität wird alles angeboten: Das Limeseum im Römerpark Ruffenhofen, der Abenteuerpark Betzenstein, die...

  • Nürnberg
  • 09.07.14
Ratgeber
Tipps rund um das Thema Geld: Heute Online Banking.

Aktuelle Info für Sparer: Vereinfachtes Online Banking mit pushTAN

OnlineBanking mit pushTAN vereinfacht Bankgeschäfte über mobile Endgeräte NÜRNBERG (pm/nf) - Noch schnell eine Überweisung in der S-Bahn mit dem Smartphone erledigen – über das neue OnlineBanking-Verfahren mit pushTAN sind Transaktionen und der gleichzeitige Empfang des dafür nötigen „elektronischen Passworts“ (Transaktionsnummer, kurz TAN) technisch über ein- und dasselbe mobile Endgerät nun möglich und auch rechtlich erlaubt. Was benötigt wird: ein mobiles Endgerät mit...

  • Nürnberg
  • 17.04.14
Lokales
Zeichnungen und Collagen wurden am häufigsten eingereicht.

Siegerbilder in der Sparkasse

SCHWABACH (pm/vs) - Ermittelt wurden sie schon Mitte Februar, nun dürfen sich die jungen Künstler, die beim Schulwettbewerb „Schwabach goes Pop“ am erfolgreichsten waren, auch zeigen. In der Sparkassen-Filiale an der Nördlinger Straße sind die Werke der Schülerinnen und Schüler der 1. bis 11. Jahrgangsstufe bis zum 31. März ausgestellt. Gewonnen haben Lukas Boué (Klasse 4b, Christian-Maar- Schule), Alexander Sura (Klasse 7d), Dana Stasch (Klasse 8d, Realschule) und Eva Warkentin (Klasse 10a,...

  • Schwabach
  • 18.03.14
Lokales
Schwester Gerda und Hans Jürgen Rohmer bei der Übergabe des Schecks.

Sparkasse Mittelfranken Süd spendet 5000 Euro für neues Reittherapiezentrum

"Wir freuen uns sehr über die Spende und sagen ein herzliches Dankeschön!" antwortete Gesamtleiterin Schwester Gerda, als sie von Hans Jürgen Rohmer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mittelfranken Süd, im Rahmen ihrer Jahresauftaktveranstaltung, die in diesem Jahr in den Räumen von Regens Wagner Zell stattfand, mit einem Scheck in Höhe von 5000 Euro überrascht wurde. Die Mitarbeiter aus allen Geschäftsstellen waren von der Gastfreundschaft bei Regens Wagner Zell sehr angetan. Die...

  • Schwabach
  • 10.02.14
Ratgeber

Vorsicht! Telefon-Trick!

PIN nicht verraten - Nie! Nie! Nie! NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn die girocard plötzlich weg ist, freut sich der Karteninhaber über einen Anruf seiner Bank oder Sparkasse, die vorgibt, die Karte sperren zu wollen. Dazu verlangt der vermeintliche Mitarbeiter des Kreditinstituts allerdings die Angabe der Geheimzahl. Vorsicht: Beim Anrufer handelt es sich in solchen Fällen immer um einen Betrüger, der die girocard vermutlich gestohlen oder gefunden hat und sich nun mit der PIN Zugang zum Konto...

  • Nürnberg
  • 16.01.14
Ratgeber

Verbraucherfreundliche Erbnachweise durch Bundesgerichtshof bestätigt

NÜRNBERG (pm/nf) - Banken und Sparkassen dürfen zukünftig nicht mehr auf die Vorlage eines Erbscheins pochen. Erben können sich vielmehr auch durch ein eröffnetes notarielles Testament ausweisen. Dies stellt eine neue Entscheidung des Bundesgerichtshofs klar. Das verbraucherfreundliche Urteil hilft Bürgern, im Erbfall Zeit und Geld zu sparen. Das höchste deutsche Zivilgericht hat in seiner Entscheidung vom 8. Oktober 2013 (AZ: XI ZR 401/12) Geschäftsbedingungen einer Sparkasse für unwirksam...

  • Nürnberg
  • 19.12.13
Lokales
Sparkassen-Chef Hans Wölfel und Hans Schrepf übergeben Thomas Jung (v.r.n.l.) den symbolischen Spendenscheck.       Foto: oh

Rund 90 Zentner Urlaubsmünzen

Spendenaktion brachte bislang 100.000 Euro FÜRTH - Seit nunmehr 25 Jahren sammelt die Sparkasse Fürth mit Ihren Kunden in speziellen „Eulen-Spardosen“ nicht umtauschbare Rest-Urlaubs-Münzen aus allen Ländern. Rund 100.000 Euro sind in dieser Zeit zusammengekommen. Gespendet wurden sie der Lebenshilfe. Vor wenigen Tagen geb es erneut einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro. Dass mit diesem Betrag die 100.000 Euro erreicht wurden, freut vor allem...

  • Fürth
  • 12.08.13
Lokales
Die Jury der Jugendreporter begleitet die 31. Bayerischen Theatertage und vergibt am Ende einen eigenen Sparkassen-Preis.       Foto: oh

Jugendjury vergibt Preis

Sparkasse Nürnberg sponsort Bayerische Theatertage NÜRNBERG - Die Sparkasse Nürnberg fördert die 31. Bayerischen Theatertage mit 20.000 Euro. Darunter stiftet sie zwei Preise in Höhe von jeweils 2.000 Euro. Einen Sparkassen-Förderpreis vergibt die Fachjury für ein Kinder- und Jugendtheaterstück. Einen weiterern Preis wählt eine Jugendjury aus allen gezeigten Theaterstücken aus. Das größte bayerische Theaterfestival zeigt unter dem Motto „Unendliche Welten – leicht gekürzt“...

  • Nürnberg
  • 09.06.13
Lokales

Paten für Bäume

NÜRNBERG - Die Sparkasse Nürnberg stellt der Stadt über einen Zeitraum von drei Jahren je 150.000 Euro für den Ausbau des Straßenbaumbestands zur Verfügung. 2013 wird die Aktion fortgesetzt. Nun werden 62 Bäume vor allem außerhalb des Mittleren Rings nachgepflanzt. Mit der Aktion „Nürnbergs Bäume brauchen Paten“ wirbt die Sparkasse Nürnberg mit der Stadt Nürnberg und dem Bund Naturschutz e.V. für Baumpatenschaften. Um mit gutem Beispiel voranzugehen, hat sie jetzt die Patenschaft...

  • Nürnberg
  • 12.05.13
Lokales
Das Museum mit dem voll funktionsfähigen Hammerwerk.       Foto: oh

Entdeckung des Monats Mai

Das Museum Historischer Eisenhammer als VIP erkundenDas Museum Historischer Eisenhammer bei Eckersmühlen ist im Mai die „Entdeckung des Monats“ in der Metropolregion Nürnberg, denn alle EntdeckerPass-Inhaber erhalten hier nicht nur freien Eintritt, sondern kommen im Mai zudem in den Genuss einer besonderen VIP-Leistung: einer kostenlosen Schmiedevorführung an einem Samstag von 14-15:30 Uhr (Weitere Termine der Schmiedevorführung: 11., 18. und 25. Mai). 30 Kilometer südlich von...

  • Nürnberg
  • 06.05.13
Lokales
Prof. Dr. Julia Lehner (2.v.l.) und Dr. Matthias Everding (2.v.r.) bei der Spendenübergabe.       Foto: oh/Roggenthin

Kostenloser Zugang zu Bildung

Zukunftsstiftung der Sparkasse fördert MubikinNÜRNBERG - „Mubikin – Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche“ in Nürnberg wächst und gedeiht. Rund 1.200 Kinder nehmen im laufenden Schuljahr 2012/2013 an dem Programm teil. Sie erhalten einen kostenlosen Zugang zu musikalischer Bildung und werden dadurch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Zur Finanzierung trägt wesentlich auch die Zukunftsstiftung der Stadtsparkasse Nürnberg bei: Der Vorsitzende Dr....

  • Nürnberg
  • 22.04.13
Lokales
Die Sparkasse Nürnberg engagiert sich für Urban Gardening: Ingrid Treutter, engagiertes Vorstandsmitglied im Bund Naturschutz Nürnberg e.V. (BN) kümmert sich federführend um das Sebalder Hofgärtchen, hier tatkräftig unterstützt von Bernd Johannes, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Rathaus und André Winkel, Geschäftsführer des BN Nürnberg (v. r.).       Foto: oh

Vergessenes Idyll im Sebalder Hofgärtchen

Sparkasse Nürnberg unterstützt Urban Gardening-Projekte in der Stadt - Interessierte können mitmachenNÜRNBERG - Mehr Natur und Grün in die Stadt bringen und die Bürger motivieren, den eigenen Lebensraum aktiv mitzugestalten, dies wollen die Urban Gardening-Projekte, die in Nürnberg der Bund Naturschutz und der Verein Bluepingu realisieren. Die Sparkasse Nürnberg unterstützt beide Initiativen, denn sie versteht sich mit ihren 50 Geschäftsstellen in allen Stadtteilen als Partner einer lebendigen...

  • Nürnberg
  • 15.04.13
Lokales
Im Modell bereits Wirklichkeit: Architekt Andreas Baum, Wolfgang Baumann (Bau- und Planungsreferent der Stadt Nürnberg) und Matthias Beck, Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg (v.l.n.r.) stellen eine Computersimulation der neuen Fassade vor.       Foto: John R. Braun

Sparkasse mit neuem Gesicht

Im Mai beginnt die Generalsanierung in der Lorenzer StraßeNÜRNBERG (SN) - Nach der Fertigstellung ihres Hauses Marienstraße geht die Sparkasse Nürnberg nun die Sanierung des Gebäudes in der Lorenzer Straße an. Im Mitte der 1970er Jahre errichteten Haus sind die Nutzungszeiten der technischen Systeme abgelaufen und energetische Anforderungen werden nicht mehr erfüllt. Die dreigeschossige Tiefgarage wurde bereits im Jahr 2005 saniert. Im Mai 2013 startet das über zweieinhalb Jahre geplante...

  • Nürnberg
  • 02.04.13
Lokales
„Brauchtum ERHalten“ – zur Osterzeit werden wieder die Brunnen geschmückt.       Foto: dapd
2 Bilder

„Brauchtum ERHalten“

Spazierführer des Landkreises zeigt OsterbrunnenREGION - Wer noch Ideen für die diesjährige Osterdekoration oder Ostereimotive braucht, kann sich ab sofort Inspiration im Buchhandel holen: Es gibt wieder den Osterbrunnen-Spazierführer „Brauchtum ERHalten“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Landrat Eberhard Irlinger will damit auf den ursprünglich aus der Fränkischen Schweiz stammenden Brauch aufmerksam machen und zu Bewegung in den Feiertagen anregen.   Das Buch zeigt in 66...

  • Erlangen
  • 19.03.13