Abgeschminkt: Ohne Make-up geht gar nix?

Jede dritte Frau findet sich ohne Make-up nicht schön. (Foto: Fotolia)
REGIOIN (nf/ots) - 89 Prozent der deutschen Frauen schminken sich zwar regelmäßig ab, jedoch gefällt sich rund ein Drittel von ihnen ohne Make-up nicht. Das hat eine aktuelle Innofact-Umfrage im Auftrag von Demak‘Up ergeben.

Ein neuer Trend macht die Runde bei den Stars: Ob Heidi Klum, Kate Moss oder Cameron Diaz - viele Promis zeigen verstärkt ihr natürliches Gesicht und posten Selfies, auf denen sie abgeschminkt zu sehen sind. Ob auf dem Weg zum Flughafen, im Supermarkt oder beim gemütlichen Stadtbummel: Die Promis gönnen nicht nur sich, sondern auch ihrer Haut eine Pause vom Termin- und Make-up-Stress.

Doch wie ist es um die Nicht-Promis bestellt? Der Gesichtsreinigungsexperte Demak‘Up hat die deutschen Frauen in einer repräsentativen Innofact-Umfrage zu ihrem Abschmink-Verhalten befragt - mit folgendem Ergebnis: 30 Prozent der Frauen finden sich ohne Make-up nicht schön, gerade mal 16 Prozent posieren gerne für ein Selfie, wenn sie abgeschminkt sind.

„Die Umfrage zeigt: Auch wenn die Promis zu ihrer natürlichen Schönheit stehen, fehlt dafür den meisten Frauen in Deutschland das nötige Selbstbewusstsein.

Abgeschminkt: 89 Prozent der deutschen Frauen schminken sich regelmäßig ab - 81 Prozent am liebsten, bevor sie ins Bett gehen. 14 Prozent entfernen ihr Make-up allerdings nur, bevor sie neues auflegen. 5 Prozent der Befragten schminken sich sogar so gut wie nie ab. Die 14- bis 34-Jährigen sind insgesamt nachlässiger: 16 Prozent von ihnen schminken sich nicht regelmäßig ab. Bei den 35- bis 49-Jährigen sind es nur 7 Prozent.

Frischekick: 82 Prozent der Befragten stimmen zu, dass sich Ihre Haut nach dem Abschminken befreit und rein anfühlt und mögen dieses frische Gefühl auf der Haut.

Nackte Wahrheit: 26 Prozent der deutschen Frauen fühlen sich ohne Make-up nackt und unwohl. Natural Beauty: 73 Prozent der Frauen haben kein Problem damit, sich ihrem Partner sofort abgeschminkt zu zeigen. 15 Prozent zeigen sich dem Liebsten hingegen nur dann ohne Make-up, wenn es sich nicht mehr vermeiden lässt - zum Beispiel bei der ersten Übernachtung.
Reife Leistung: Je älter die Frauen, desto selbstbewusster gehen sie mit ihrer natürlichen Schönheit um: 80 Prozent der 50- bis 69-Jährigen finden es unproblematisch, sich sofort ihrem Partner ohne Make-up zu zeigen. Die 14- bis 34-Jährigen sind da weniger selbstbewusst: 20 Prozent treten „dem Neuen“ erst nach wenigen Wochen abgeschminkt gegenüber.

Chefsache: 38 Prozent haben ein Problem damit, ihrem Chef ohne Make-up zu begegnen. Bei den eigenen Freunden sind Frauen hingegen entspannter: hier finden es nur 28 Prozent schlimm, sich abgeschminkt zu zeigen.
Extrem peinlich: 33 Prozent würden ihrem Ex-Freund nicht ohne Make-up über den Weg laufen wollen. 14 Prozent der Frauen öffnen nicht mal die Haustür, wenn sie abgeschminkt sind.

Über die Umfrage:
Für die Umfrage wurden im Auftrag von Demak‘Up insgesamt 1.042 Frauen im Zeitraum vom 5. bis 6. November vom Umfrageinstitut Innofact befragt. Die teilnehmenden Frauen sind zwischen 14 und 69 Jahren alt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.