Das macht uns glücklich!

Für die meisten von uns ist die Familie das Wichtigste. (Foto: ©Jonas Glaubitz/Fotolia.com)
Weltweite Umfrage des Magazins Reader's Digest zeigt: Familie, Arbeit und Glaube sorgen langfristig für Zufriedenheit

GLÜCK (ots/nf) - Das Traumhaus, die Luxusreise, ein neues Auto - für eine Weile heben solche Dinge die Stimmung. Doch für eine nachhaltige Wirkung ist vielen Menschen ganz anderes viel wichtiger. Ob in Deutschland, Finnland, Brasilien oder den USA - im Durchschnitt gaben 71 Prozent der rund 6800 Befragten an, dass für ihr Glück die Familie das Wichtigste ist. Deutlich weniger oft wurde die Arbeit genannt, in Deutschland etwa sagten nur 8 Prozent, dass ihr Glück vor allem darauf beruht. 9 Prozent nannten dagegen die Gemeinschaft und 13 Prozent den Glauben als wichtigste Faktoren für ihre Zufriedenheit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.