Deutsche Bahn DB

1 Bild

Fortschritte beim Bahnausbau 1

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 08.08.2016

REGION (pm/rr/mue) - Für den viergleisigen Bahnausbau zwischen Forchheim und Erlangen endet die aktuelle Bauetappe am 15. August um 2.00 Uhr. Die neu gebauten Bahnanlagen, darunter die neue zweite Röhre des Burgbergtunnels, werden dann in das Eisenbahnnetz eingebunden. Noch bis zum Samstag, 13. August, müssen dafür alle Regionalexpresszüge (RE) des Franken-Thüringen-Express (FTX) und alle S-Bahnen zwischen Forchheim und...

2 Bilder

Neuer S-Bahn-Halt in Erlangen

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 07.12.2015

ERLANGEN (pm/rr) - Erlangen hat einen neuen S-Bahnhof. Ab dem Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 13. Dezember, hält die S-Bahn Linie 1 auch in der Paul-Gossen-Straße. Eine Woche vor Inbetriebnahme wurde der Haltepunkt eingeweiht. Gemeinsam gaben Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für den Freistaat Bayern, Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr, sowie...

2 Bilder

Licht am Ende des Tunnels

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 03.07.2015

ERLANGEN (tom) - Eine heftige Sprengung erschütterte gestern den Erlanger Burgberg: Mit lautem Knall wurden in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste die seit Februar laufenden Arbeiten an der zweiten Röhre durch den „Berch“ abgeschlossen, von der sowohl der Fernverkehr als auch der Nahverkehr nachhaltig profitieren sollen. Die deutsche Wiedervereinigung jährt sich im Oktober dieses Jahres zum 25. Mal; das „Verkehrsprojekt...

1 Bild

Hubert Aiwanger: „Mit Verantwortlichen sprechen“

Uwe Müller
Uwe Müller | Forchheim | am 01.04.2015

FORCHHEIM (pm/rr) - Der S-Bahn-Halt Forchheim Nord, der Ausbau der ICE-Strecke und die Barrierefreiheit des Forchheimer Bahnhofs sowie des Haltepunkts Kersbach waren Themen bei einem Besuch des Chefs der Landtagsfraktion der Freien Wähler, MdL Hubert Aiwanger, in Forchheim. „Nach wie vor kämpfen wir um den Bau des S-Bahn-Haltepunkts Forchheim Nord“, beschrieb MdL Thorsten Glauber die Situation. „Die Bayerische...