Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
Wochenhoroskop vom 09.08. - 15.08

Wochenhoroskop vom 9.8. - 15.8.
Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
  • Wochenhoroskop vom 9.8. - 15.8.
    Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
  • Foto: Gabriella88 / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

Was wird diese Kalenderwoche für Sie bringen? Erfahren Sie ganz genau, was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Arbeit und Liebe bevorsteht. So sind Sie in der Lage, die kommenden sieben Tage gemütlicher anzugehen.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Auch auf der Arbeit ist Kreativität gefragt, wenn man vorankommen möchte. Oft werden Menschen, die ihre Arbeit gut machen, nicht ausreichend gewürdigt. Wenn Sie allerdings eigene Ideen einbringen und mit Ihren Vorgesetzten diskutieren, kann das nicht nur Ihre Arbeit zufriedenstellender machen, sondern Sie auch generell beruflich voranbringen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Nichts bedrückt uns so, wie wenn wir durch eine Krankheit in unseren Freiheiten eingeschränkt werden. Doch Heilung braucht Zeit, das sollten Sie nicht vergessen, und Sie sollten bereit sein, sich auf diese Dauer einzulassen. Doch manchmal können sich während so einer Genesungsphase auch schlichtweg ganz große und bedeutsame Momente ergeben, in denen Sie unverhofft zum Beispiel auf einen guten Gedanken kommen, der ihr weiteres Leben positiv beeinflussen wird. Nicht selten haben Menschen durch eine Krankheit den nötigen Anstoß gefunden, ihr Leben umzukrempeln und neu anzugehen. In so einer Situation könnten Sie sich auch jederzeit wiederfinden und diese sollten Sie nicht ungenutzt verstreichen lassen!
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Wenn wir mit uns selbst ins Gericht gehen, legen wir zu selten ein Augenmerk auf die Dinge, die wir erreicht haben und können. Stattdessen fixieren wir uns zu schnell darauf, was wir noch nicht können oder nicht erreicht haben. In dieser jetzigen Woche sollten Sie sich auf die schönen Dinge konzentrieren, die Sie ausmachen, um Ihren Selbstwert zu stärken.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Auch wenn man sich mit seinem Partner das Ziel gesetzt hat, Auseinandersetzungen zu vermeiden, kann es doch passieren, dass man sich in die Haare kriegt. Aber das sollte nicht ein Grund dafür sein, gleich die ganze Beziehung in Frage zu stellen. Streit und Meinungsverschiedenheiten kommen auch in der schönsten Liebesbeziehung vor. In solchen Momenten ist es dann allerdings wichtig, ein paar Dinge im Kopf zu behalten. So sollten Sie immer daran denken, dass wir, auch wenn wir es nicht wollen, unseren Partner mit Worten durchaus sehr verletzen können. Mit verletzten Gefühlen vergessen auch wir dann manchmal, dass unser Partner uns nicht verletzen will. Konzentrieren Sie sich lieber darauf, dass es etwas gibt, das Ihren Partner in so eine aufgewühlte Situation bringt und dass Sie ihm oder ihr dabei auf jeden Fall helfen können.

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Da wir momentan sehr unruhige Zeiten erleben, hören wir vermehrt eine bestimmte Klage, und diese immer wieder: Wie wenig Zeit doch bleibt für die wirklich wichtigen Dinge und wie beschäftigt man doch ist. Wir beklagen uns, wieder und immer wieder. Aber wie viel wir schaffen könnten in der Zeit, wo wir uns selbst bemitleiden! Denn bei Klagen wie diesen handelt es sich leider allzu oft einfach um Ausreden, um mit den Dingen, die ebenfalls gemacht werden müssen, gar nicht erst anzufangen. Versuchen Sie doch mal, die Dinge just in dem Moment zu erledigen, in dem sie fällig werden. Im Grunde geht es darum, etwas einfach zu machen anstatt es irgendwann zu machen. Denn wer etwas irgendwann erledigen will, der erledigt es wahrscheinlich nie.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Theoretisch kann uns eine Vielzahl von Krankheiten ereilen - die Möglichkeiten, die bestehen, erscheinen geradezu endlos. Gibt es 50.000 bekannte Krankheitsbilder? Oder 100.000? Am Ende des Tages ist das aber auch egal: Eine Grippe kann uns den Tag ebenso vermiesen wie ein Migräneanfall. Somit gibt es zwar ein unendlich wirkendes Reservoir an Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Und auf diese gilt es, Acht zu geben.
Tipps, mit denen Stiere garantiert besser durch die Woche kommen
Emotionen sind eine diffuse Geschichte. In der Regel können wir Gefühle in uns selbst und Gefühle für Andere voneinander unterscheiden. Doch hin und wieder ist eben diese Unterscheidung gar nicht so deutlich zu treffen, denn wir können uns auch wegen anderen Menschen mies fühlen. Weil diese uns gedemütigt oder herabgewürdigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Doch denken Sie immer daran in den nächsten Tagen: Wenn Sie sich selber nicht wohlfühlen, dann können Sie sich auch mit anderen zusammen nicht wohlfühlen. Vergessen Sie also nach Möglichkeit schnell solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in Zeiten wie diesen vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie liebgewonnen haben. Gute Emotionen kommen dann mit Sicherheit von ganz allein!
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Das Ende einer Beziehung tritt häufig dann ein, wenn das Paar es nicht schafft, seine Liebe über eine gewisse Dauer hinweg zu erhalten, was natürlich auch alles andere als leicht ist. Es kann zwar sein, dass das eine oder andere Paar einfach nicht füreinander geschaffen ist, allerdings sind es in der Regel kommunikative Missverständnisse, die dafür sorgen, dass es im Liebesleben immer mal wieder kriselt, doch diese Dinge sind in der Regel überwindbar. Oft kommt es vor, dass der Umgang mit Problemen und geäußerte Kritik falsch aufgefasst werden. Menschen reagieren auf Kritik nicht alle gleich, sondern so, wie sie es in ihrem jeweiligen Elternhaus gelernt und es sich bei anderen Menschen abgeschaut haben. Besonders schwer wird es dann, wenn wir beginnen, eine bestimmte Reaktion zu erwarten, denn solche Erwartungen werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit enttäuscht werden. Kommen Sie also frühzeitig miteinander ins Gespräch, was bestimmte Situationen mit Ihnen machen und wie Sie sie sich idealerweise vorstellen.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21.Juni

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Wir alle kennen diese Menschen, die gern in der Öffentlichkeit sind und dabei auch noch einen Erfolg nach dem anderen feiern können. Allerdings sollten wir nicht vergessen, dass auch die ganz bekannten Prominenten immer eine ganze Mannschaft im Rücken haben, die dieser Person bei allem hilft. Halten Sie sich besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich stets bewusst, dass es in Zukunft mehr denn je darauf ankommt, gemeinsam durch diese stürmischen Zeiten zu segeln. Nur wer teamfähig ist, ist zukunftsfähig.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Gemäß einer deutschen Volksweisheit ist es so, dass man Gesundheit erst dann schätzt, wenn man sie verloren hat. Wie viel an der Redewendung wirklich dran ist, erkennt man in der Regel erst dann, wenn man nicht mehr gesund ist. Doch dass auch Menschen, die sich um ein gesundes Leben bemühen, ernsthaft erkranken können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Was bedeutet das für uns?? Möglicherweise hilft uns an dieser Stelle einfach mehr Gelassenheit: Sie können einfach nicht alles vorhersehen, nicht alles bereits im Keim ersticken. Versuchen Sie doch einfach, Ihr Leben zu leben. Das Gefühl, alles unter Kontrolle haben zu müssen, wird Sie nur unnötigerweise unter Druck setzen - also lassen Sie es ruhig angehen.
Tipps, mit denen Zwillinge garantiert besser durch die Woche kommen
In den nächsten Tagen sollten Sie mal wieder versuchen, ihre eigenen Stärken abzurufen. Denn durch und mit diesen erwächst etwas sehr Wertvolles, nämlich das Zutrauen in sich selbst. Und Sie werden etwas durchaus Interessantes feststellen: Sie sind weitaus unabhängiger von ihrer Umwelt als Sie es zunächst gedacht hatten. Denn in einem gesunden Selbstbewusstsein liegt nicht nur der Schlüssel zu einer harmonischen Beziehung mit der Welt, es ist auch die Grundvoraussetzung dafür, dass Sie Ihren eigenen Weg gehen können. Und Sie werden sehen: Die Welt wird Ihnen dabei nicht im Weg stehen!
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Ein bekanntes Sprichwort sagt: "Liebe macht blind". Damit ist gemeint, dass Frischverliebte gewisse Charakterzüge des Anderen erst einmal wissentlich oder willentlich ignorieren. Das allerdings kann später aber zu großer Aufregung führen. Doch soweit muss es eigentlich nicht kommen. Es ist ein Fakt, dass wir uns in einer Beziehung jeden Tag näher kommen und dabei auch auf Eigenschaften stoßen können, die uns eher nicht gefallen. Doch statt einen Fluchtweg aus der Beziehung zu suchen, können Sie auch darüber miteinander sprechen. In der Regel ist es dann möglich, auch einen Umgang zu finden, mit dem beide glücklich weiter zusammenleben können.

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Veränderungen bei der Arbeit einzuführen, ist oftmals schwer. Arbeitsweisen haben sich zum Teil über Jahre und Jahrzehnte etabliert und vielen erscheint der Kraftakt, grundlegend etwas zu verändern, einfach zu wenig erfolgversprechend zu sein. An anderer Stelle werden drohende Risiken als Gründe gegen Veränderungen angebracht. Doch sollten Sie dabei auf keinen Fall vergessen, dass Verbesserungen Veränderungen sind und eine Vermeidung von Veränderung somit auch ein Umgehen von Verbesserungen sein kann.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Unsere Lebenswelt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten sehr stark gewandelt: Viele Menschen gehen große Teile des Tages Tätigkeiten nach, die eigentlich gesundheitlich gesehen eher schädlich sind. Wir wissen, dass uns zu langes Sitzen nicht gut tut, doch gleichzeitig werden Teile unserer Arbeitswelt immer mehr auf sogenannte Dienstleistungstätigkeiten ausgerichtet, die wir meistens im Sitzen vor dem Computer verrichten. Umso wichtiger sind daher Pausen, um sich zu bewegen, und eine gute Sitzhaltung. Sehen Sie zu, dass Sie Bewegung, wann immer es möglich ist, in Ihren Arbeitstag einbinden. Häufig lassen sich bestimmte Erledigungen mit einem kleinen Spaziergang verbinden. Und der wiederum tut Körper und Seele gut.
Lesen Sie hier, wie Krebse diese Woche gute Laune bewahren können
Wir befinden uns in stürmischen Zeiten. Menschen finden hier und da zusammen, doch manche unter uns zeigen sich mehr denn je von einer ganz egoistischen Seite. So stellt sich eine gewisse Ambivalenz dar: Einerseits rücken wir enger zusammen, andererseits wird der Tonfall gerade in der Öffentlichkeit rauer. Nicht alle von uns stecken so etwas leicht weg. Aber denken Sie immer daran: Niemand kann Sie dazu bringen, sich ohne Ihre Zustimmung minderwertig zu fühlen! Gehen Sie auch in diesen Tagen erhobenen Hauptes ihren Weg.
Liebeshoroskop für Mann und Frau
Vermutlich ist keine Sache so außergewöhnlich, wie zum ersten Mal jemandem seine Liebe zu gestehen. Die Angst vor einer Zurückweisung und davor, dass unsere Liebe nicht erwidert wird, kämpft in dem Augenblick mit allen Hoffnungen, Wünschen und Gefühlen. Doch wir können die Panik ein wenig mildern, indem wir uns bewusst machen, dass hier mehr als nur eine Sache passiert. Es ist wichtig zu wissen, dass es in jedem Menschen auch den basalen Wunsch gibt, geliebt zu werden, und das ganz unabhängig davon, was wir für einen Menschen empfinden. Die Liebe für einen Menschen und das, was wir uns von diesem Menschen wünschen, sind zwei unterschiedliche Sachen. Wenn wir uns dessen bewusst sind, können wir gelassener damit umgehen, wenn die begehrte Person unsere Gefühle vielleicht nicht sofort erwidern kann.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Natürlich: Sich ziellos treiben zu lassen kann durchaus ein wunderbares Gefühl sein. Wir müssen jedoch aufpassen, dass so etwas nicht zu einem Dauerzustand werden. Denn wer seine Ziele aus den Augen verliert, droht schnell in die Apathie zu geraten und seinem Selbst wie seiner Umwelt gleichgültig gegenüber zu stehen. Besinnen Sie sich in solchen Fällen also wieder, ordnen Sie Ihre Angelegenheit und gehen Sie das Erste in den kommenden Tagen entschlossen an. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie dann in kurzer Zeit abarbeiten können!
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Zum Schluss kommen wir meistens erst, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Aber genau das ist die hohe Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Zeichen zu deuten und einen Gang zurückzuschalten. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Treppen steigen statt Fahrstuhl fahren oder einfach mal einen Spaziergang in den Alltag einbinden. Solche Sachen kosten uns nur ein Minimum an Kraft, verglichen mit der Anstrengung, die es braucht, sich von einer Krankheit zu erholen. Denken Sie immer daran: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung.
Tipps, mit denen Löwen garantiert besser durch die Woche kommen
Auch wenn Freunde und Familie eine gute Stütze sein können, ist es wichtig, an sich selbst zu glauben. Sollten Motivation und Belohnung nur von anderen kommen, kann es schwer werden, davon wieder loszukommen. Versuchen Sie in den nächsten Tagen sich vermehrt selbst zu überwinden, aber nehmen Sie sich auch die Zeit, sich mal allein über all das Gute in Ihrem Leben zu freuen.
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Leider neigen wir nicht selten dazu, den von uns so angebeteten Menschen mehr oder weniger besitzen zu wollen. Wir bangen dann immer häufiger und stellen uns die Frage, was passieren könnte, wenn wir mal nicht in der Nähe sind. Dabei ist doch das Vertrauen, das wir in diesen Menschen setzen, elementarer Bestandteil der gegenseitigen Liebe, der auf gar keinen Fall vergessen werden sollte. Keimende Eifersucht ist oft jedoch eine Folge der eigenen Unsicherheit. Reden Sie mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner, wenn Sie sich in der Beziehung unsicher sind. Meistens versucht der Partner/die Partnerin dann alles, um diese Probleme bei Ihnen zu lindern. Im Nachgang können Sie wieder durchstarten. Denn wenn uns klar ist, dass wir Rückhalt haben und wir nicht allein sind, dann können wir uns mit voller Kraft dem Alltag stellen.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Gerade im Arbeitsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Einhaltung vorausgesetzt wird, ohne dass diese einen erkennbaren Vorteil haben. Viele Menschen haben immer mal versucht, diese Mauern einzureißen und sind gescheitert. Um in einer solchen Umgebung zu überleben, ist es von Nöten, die bestehenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie wissentlich zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erzeugen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Egal, wie sehr wir es auch versuchen: Wenn wir kein gesundes und ausgeglichenes Leben führen, , so werden wir uns mit keinem Geld der Welt Gesundheit erkaufen können, wenn wir es dann irgendwann einmal nötig haben. Wichtig ist, den Körper ganzheitlich zu betrachten deswegen kann es passieren, dass wir etwas ändern müssen in unserem Leben und vielleicht nochmal ganz neu anfangen. Leider bedarf es dazu häufig eines oft abrupten Dämpfers, um zu dieser Einsicht zu gelangen und einen Wandel einzuleiten. Am besten ist es, Sie lassen es gar nicht erst so weit kommen und fangen schon heute damit an, Ihr Leben zu ändern!
Tipps, mit denen Jungfrauen garantiert besser durch die Woche kommen
Oftmals sind wir selbst unser größter Kritiker. Sie können aber darauf achten, nicht zu hart mit sich selbst ins Gericht zu gehen. Nicht alles, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt, muss geändert werden. Die eigenen Fehler zu erkennen und zu akzeptieren, wenn sie nicht zu ändern sind, ist schon ein wichtiger Schritt zur Fähigkeit, sich selbst lieben zu können. Beobachten Sie sich in den nächsten Tagen einmal selbst und entscheiden Sie dann, wie Sie mit sich umgehen wollen.
Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Nicht selten sind bestimmte Ängste oder Unsicherheiten dafür verantwortlich, dass wir uns ab und an gegenüber unserem Partner im Ton vergreifen. Der bekannteste Übeltäter, der eine Belastung für viele Beziehungen darstellt, ist dabei die Eifersucht. Doch statt in Vorwürfe und Wut zu verfallen, sollten wir in den betreffenden Momenten herauszufinden versuchen, worin diese Gefühle vielleicht ihre Ursache haben könnten. Leider wird Eifersucht immer wieder ausschließlich als Problem von nur einer Person angesehen. Wichtig ist hier allerdings, dass es sich bei der Eifersucht um den Ausdruck gewisser Ängste handelt, meist handelt es sich um die Angst, verlassen werden zu können. Zu zweit über die tiefer liegenden Ängste zu sprechen, erfordert vor allem auf der Seite des Partners ein nicht zu vernachlässigendes Maß an Empathie und Rücksichtnahme. Wie bei vielen Dingen in einer Beziehung zeigt sich hier, wie gut Partner miteinander über intime, persönliche Gefühle und Ängste sprechen können.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Leider stehen wir uns nur allzu oft selbst im Weg: Sind wir mit einer Herausforderung konfrontiert, wirkt diese oftmals unbezwingbar auf uns - und diese Stimme in unserem Kopf versucht uns einzureden: Das schaffst du niemals! Also sind wir es häufig selbst, die sich im Weg stehen, und nicht das eigentliche Hindernis, das uns im Weg steht. Das sollten Sie in dieser Zeit immer im Hinterkopf haben, wenn Sie mit Problemen konfrontiert werden: Seien Sie zuversichtlich und fassen Sie sich ein Herz! Denn wenn wir dazu fähig sind, uns selbst bezwingen zu können, eröffnet sich ein schier unendlicher Raum an Gelegenheiten. Nicht auszudenken, was dann auf einmal alles greifbar wird.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Nicht selten begreifen wir unsere Gesundheit als Normalzustand - der Zustand, in dem alles Körperliche “intakt” ist. Doch eine Krankheit ist in der Lage, das alles ganz schnell auf den Kopf zu stellen. Für wie selbstverständlich wir unser Wohlergehen halten, merken wir - leider muss man sagen - erst dann, wenn es uns einmal nicht so gut geht und die Gesundheit somit abwesend ist. Wir bekommen also erst Stück für Stück ein Gefühl dafür, was es bedeutet, gesund zu sein, indem wir lernen was es heißt, krank zu sein. Und das ist Grundvoraussetzung für Wissen. Wissen, das schließlich dazu führen kann, dass wir Dinge besser machen können. Zum Beispiel besser auf uns Acht geben, um weniger krank zu sein.
Tipps, mit denen Waagen garantiert besser durch die Woche kommen
Auf die Frage, warum manche von uns in dieser Welt unglücklich sind, obwohl es ihnen doch rein materiell gesehen so gut geht, wie noch nie zuvor, gibt es verschiedene mögliche Antworten, die alle wahrscheinlich einen wahren Kern haben. Eine mögliche Erklärung ist mit Sicherheit, dass Menschen unzufrieden sind, wenn sie sich nicht als selbstbestimmt, sondern als fremdbestimmt wahrnehmen. Haben Sie zum Beispiel schon mal daran gedacht, sich neu zu erfinden? Wenn ja, was hält sie davon ab, ihre Ideen auch in die Tat umzusetzen? Bedenken Sie: Bereits erreichte Sicherheiten sind allzu oft nur Schein-Sicherheiten. Nutzen Sie vielmehr die kommenden Tage, um sich mal Gedanken darüber zu machen, wie viel von dem, was Sie den ganzen Tag so tun, tun, weil sie es wirklich wollen, und was Sie machen müssten, um die Anzahl der Tätigkeiten, die sie wirklich wollen, signifikant zu erhöhen. Das könnte sich für Sie schneller auszahlen als Sie denken!
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
In einer Partnerschaft ist es wichtig, sich hin und wieder auch über kleinere Ärgernisse in Ruhe auszutauschen und zu entscheiden, wie Sie gemeinsam damit umgehen wollen. Zwar ist Zurückhaltung in der akuten Situation eine gute Sache, diese kann jedoch dazu führen, dass wichtige Themen versanden, bevor sich ein guter Augenblick ergibt, darüber zu sprechen. Überlegen Sie mal, wann Sie zuletzt mit Ihrem Partner in Ruhe und mit dem Ziel, Ihre Beziehung gemeinsam zu verbessern, darüber gesprochen haben, was Sie zum Beispiel im Haushalt oder ganz allgemein stört und wo Sie sich eine Änderung wünschen. Sie sollten jedoch Acht geben, Ihren Partner nicht mit einem solchen Gespräch zu überfallen, sondern fragen Sie, ob für das Thema gerade Zeit und Energie vorhanden sind oder ob Sie sich besser zu einem bestimmten Termin verabreden, für den Sie sich dann beide Zeit und Kraft einfach nehmen.

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ein Projekt zu beginnen ist häufig mit einigen Unwägbarkeiten verbunden. Die vor uns liegenden Aufgaben erscheinen uns fast unschaffbar. Aber lassen Sie sich von dem Gefühl nicht entmutigen. In der Regel erscheinen Aufgaben, bevor man sie angeht, schwerer. Doch schon mit dem ersten Handgriff wird meist klar, dass die erste Einschätzung nicht unbedingt ganz stimmt.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Unser ganzes Handeln und Denken ist häufig auf die Zukunft gerichtet: Wir arbeiten und leben auf das hin, was vielleicht irgendwann mal der Fall sein soll - das Haus, in dem wir irgendwann mal leben wollen. Die Gehaltserhöhung, die wir brauchen. Oder auch die Reisen, die wir irgendwann einmal machen wollen. Aber wie häufig sind wir ganz in der Gegenwart? Wenn wir ehrlich sind: Fast nie. Wir sparen Geld für die Zukunft an, und dabei gehen wir häufig auch über unsere Grenzen hinaus. Doch ist es das auch wert? Leben Sie doch einfach mal ein bisschen mehr im Hier und Jetzt und genießen Sie diesen Moment. Lernen Sie, auch mal Nein zu sagen. Sonst werden Sie eines fernen Tages vielleicht das Gefühl haben, nicht richtig gelebt zu haben - weil Sie sich dafür nie bewusst Zeit genommen haben.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Für den eigenen Antrieb und eine gesunde Motivation ist der eigene Selbstwert unerlässlich.. Verlieren Sie nicht das Vertrauen in sich selbst, auch wenn Zweifel immer wieder versuchen, Sie und Ihre Pläne zu hinterfragen und schlecht zu machen. In den nächsten Tagen haben Sie die Gelegenheit, etwas zu versuchen, was Sie sich bisher nicht zugetraut haben.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Leider verlaufen nicht alle Beziehungen immer so, wie man sich das vorstellt. Und einige von uns vergessen sich dabei selbst und was sie in ihrem tiefsten Inneren für ureigene Bedürfnisse haben, während sie nur versuchen, eine glückliche Beziehung zu führen und diese zu erhalten. Es gibt allerdings Dinge, die wir tun können, um solche "Beziehungs-Burnouts" zu vermeiden. So ist es wichtig, zu klären, ob Sie alleine überhaupt noch funktionieren. Eine kurze Auszeit - zum Beispiel über das Wochenende - kann Ihnen zeigen, wie es in dieser Hinsicht um Sie bestellt ist. Aber seien Sie unbesorgt: Nur weil Sie sich nicht während dieser Zeit in jeder Sekunde nach Ihrer großen Liebe verzehren, ist das alles andere als kritisch. Solche Auszeiten sind vielmehr eine gute Gelegenheit, um zu sich zu finden und dann wieder unterscheiden zu können, was wir selbst eigentlich so wollen und welche Ziele man ausschließlich im Kontext der Beziehung hat. Mit einem klaren Blick und Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse können Sie schlussendlich auch wieder mehr Kraft in die Beziehung mit einbringen.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Etwas nur nach Schema-F zu verrichten ist häufig bequemer, als die grundsätzliche Einrichtung dieser Dinge zu hinterfragen. Denn dafür müsste man ja durchaus auch gewisse Grundannahmen hinterfragen, und das ist etwas, was wir eigentlich eher vermeiden: Wir strukturieren unsere Wahrnehmung mithilfe solcher Grundannahmen, einmal eingerichtet, sind diese ein bequemes Werkzeug, um sich in der Welt zu bewegen. Doch das Denken zu vernachlässigen, und die Dinge nicht immer wieder neu in Frage zu stellen, kann irgendwann auch zu bösen Überraschungen führen, wie wir momentan an verschiedenen Orten sehen. Also: Machen Sie in den nächsten Tagen mal eine sogenannte Kopf-Inventur und hinterfragen Sie vor allem festgefahrene Routinen! Das kann ein völlig neues Licht auf Vieles werfen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Kennen Sie auch diese Menschen, deren Denken von einem Fitness- und Gesundheitswahn bestimmt zu sein scheint? Die jede Mahlzeit akribisch mit Nährwert-Tabellen abgleichen und in jeder freien Minute Sport machen? Aber von Allem kann es zu viel geben, auch beim Gesundheitsgedanken. Das Denken sollte nicht ständig um dieselben Dinge kreisen, dann wird aus Achtsamkeit und Bewusstsein auch mal schnell ein ungesunder Zwang. Gönnen Sie sich in diesen Tagen ruhig hin und wieder mal etwas!
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Sich alle Wege und Chancen offen zu halten, klingt wie eine gute Idee, besonders in diesen unsicheren Zeiten. Aber es hat nicht nur Vorteile, über viele Optionen zu verfügen. Entscheidungen zu treffen und damit eine Vielzahl an anderen Möglichkeiten auszuschließen, da man sich nur für eine entscheidet, kann erschreckend wirken. Lassen Sie sich von solchen substanzlosen Gedanken jedoch nicht einschüchtern. Definieren Sie in der kommenden Woche Ihre Ziele. Auf diese Weise fällt es Ihnen leichter, zu einem Entschluss zu kommen.
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Wenn wir verliebt sind, kann es das Schönste der Welt sein, den geliebten Menschen einfach ewig anzusehen. Nur schmachtende Blicke reichen jedoch leider nicht aus, um die ersten Monate der Verliebheit schließlich in eine stabile und nachhaltige Beziehung zu überführen. Neben dem romantischen Aspekt, der sich über die Zeit hinweg verändert, bedeutet eine gemeinsame Beziehung vor allem auch Organisation und Kompromisse, wenn wir uns nicht immer wieder in Banalitäten und dem Ewiggleichen verfangen wollen. Solche Dinge lassen sich jedoch vermeiden, wenn wir damit aufhören, uns gegenseitig anzuhimmeln um dann zusammen in die eine bestimmte Richtung schauen.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Ob das Resultat einer Arbeit am Ende zufriedenstellend ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei jedoch oft vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend großen Einfluss darauf, wie das Resultat am Ende aussieht. Fragen Sie sich: Was macht mir Freude an der Arbeit? Wie kann ich diese erhalten? Und welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
In der deutschen Ideengeschichte hatte der Geist (oder die Seele, wenn man so will) schon immer gegenüber dem Körper eine herausgehobene Stellung. Für Hegel oder auch Schiller hatte das Immaterielle stets Vorrang vor dem Körperlichen. Heute ist dem nicht mehr so. Doch wir beschränken uns heutzutage allzu oft auf die rein körperliche Symptomatik ohne uns bewusst zu machen, wie es in unserem Innenleben aussieht. Beides - Körper und Geist - bilden eine Einheit mit komplexen Wechselwirkungen. Beides zu pflegen ist gar nicht so einfach. Doch ein Bewusstsein für diese zwei Aspekte unserer Einheit zu entwickeln, kann durchaus ein erster Schritt sein.
Lesen Sie hier, wie Steinböcke diese Woche gute Laune bewahren können
Viel zu häufig sind wir in unseren Gedanken bei den Menschen um uns herum, und wie diese uns wahrnehmen. Doch es ist viel wichtiger, seinen eigenen Idealen und Werten treu zu bleiben und das eigene Handeln daran zu bemessen. Achten sie in der kommenden Woche einmal darauf, woher Sie Ihren Selbstwert beziehen und werten Sie es für sich aus.
Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Manchmal verbieten wir uns selbst, anzusprechen, wenn etwas an unserem Partner uns stört. Immer wieder heißt es, dass sich Menschen, die sich wirklich und aus tiefstem Herzen lieben, nicht den Versuch unternehmen sollten, etwas am Anderen zu ändern. Doch auch dieses Prinzip hat seine Grenzen und gilt nicht für Alles. Einen Menschen vollkommen umzukrempeln, ist etwas anderes, als mit dieser oder diesem erstmal über dessen Eigenheiten zu sprechen. Eigentlich kann man gar nicht häufig genug über die Dinge sprechen, die bei uns Unwohlsein hervorrufen. So ein Gespräch muss aber nicht nur den Partner betreffen, es kann genauso gut um die eigenen Schwächen gehen. Dann wird es auch für beide schnell klar, dass es nicht um das Verändern nur eines Menschen geht, sondern um gegenseitige Rücksichtnahme und der Versuch, dem Anderen ein schönes Leben mit einem selbst zu ermöglichen.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Gemachte Fehler sind fies, sie verfolgen uns häufig noch sehr lange, nachdem wir sie begangen haben. Vor allem im Beruf wiegen Patzer zum Teil schwer und können auch noch länger an uns haften, länger vielleicht als im Privatleben, wo uns Bekannte, Freunde und Familie eher verzeihen. Doch vergessen Sie nicht: Mit Einfallsreichtum können Sie den einen oder anderen Patzer auch wieder ungeschehen machen - und dass indem Sie Lösungen für kommende Schwierigkeiten entwickeln, die außer Ihnen noch niemand bewältigt hat. Die Kollegen und Kolleginnen aber auch Ihre Kunden, und nicht zuletzt der Chef wird es Ihnen danken.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Eigentlich sind es nur kleine Aufwände, die wir investieren müssten: Ein kurzer Spaziergang. Eine reichhaltige selbstgekochte Mahlzeit statt wieder nur den Lieferservice nutzen. Oder einfach statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Gerade diese Dinge im Alltag sind es aber, die eine große Wirkung entfalten können. Es kann zum Beispiel schon helfen, wenn Sie einmal am Tag um den Häuserblock laufen, um zum Beispiel das individuelle Infarktrisiko schon deutlich zu senken. Aber rechnen Sie mal nach: Wie oft machen Sie so etwas? Häufig ist dann doch der innere Schweinehund stärker. Doch diesen gilt es zu bekämpfen! Besser, Sie fangen genau heute, jetzt, damit an, denn es ist nie zu spät, um mehr gesundheitsförderliche Praxen in Ihren Alltag zu integrieren.
Tipps, mit denen Wassermänner garantiert besser durch die Woche kommen
Die wichtigste Quelle für Selbstwert und Selbstbewusstsein sind Sie selbst. Einerseits ist Lob oder Anerkennung von anderen Menschen eine wichtige Sache, die sich auch sehr gut anfühlt, allerdings sollte diese nicht die treibende Triebkraft in Ihrem Leben sein. Hören Sie in dieser Woche doch mal tiefer in sich, um vielleicht herausfinden zu können, was Ihre Stärken und was Ihre Schwächen sind. Nur so können Sie sich selbst akzeptieren, ohne andere auch zu Ihrem Maßstab zu machen.
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Eine Sache, die uns emotional hin und wieder viel Energie kostet, ist die Sorge. Schlechte Gefühle und Erinnerungen mit uns herumzuschleppen, ist auf Dauer jedoch sehr ungesund. Manche Menschen jedoch haben sich mit Ihrem Leid abgefunden und können sich schon gar nicht mehr wirklich vorstellen, wie es ist, ein unbelastetes Leben zu führen. In einer Beziehung allerdings können wir offener mit bestimmten Dingen umgehen, die uns belasten, und davon profitieren, wenn wir diesen Ballast mit einem geliebten Menschen teilen. Doch dann kann wiederum das Problem bestehen, dass uns in den Momenten, in denen wir darüber sprechen wollen, einfach so gar nichts einfällt oder auf einmal nichts wichtig genug erscheint, was den Aufwand - die Zeit des Anderen - wert sein könnte. Um damit umzugehen kann es helfen, seine Gedanken einfach mal aufzuschreiben, wenn man von Kummer übermannt wird. So können Sie erstmal schriftlich festhalten, welche Gedanken Sie haben, um später dann offen darüber reden zu können. Und der Mensch Ihres Vertrauens wird sich dann mit Sicherheit Ihre Gedanken anhören wollen, wenn Sie diesen um gemeinsame Zeit ersuchen.

♓ Fische - 19. Februar - 20. März

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Für viele Menschen schließen sich Arbeit und Vergnügen gegenseitig aus. Aber das ist kein Gesetz. Wenn Sie sich kreativ betätigen, entsteht auch ein Produkt, das sich sicherlich verkaufen lässt. Ob Tanz, Dichtung, Malerei oder andere kreative Dinge, die Ihnen Freude bereiten, alles das kann als Grundlage für einen Lebensunterhalt dienen.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Der Zusammenhang von Glück und Gesundheit ist vielfach belegt: Wie es uns seelisch geht, wie wir uns fühlen, hat direkten Einfluss auf unseren Körper, und umgekehrt. Doch Glück lässt sich weder erzwingen noch verordnen, um gesund zu bleiben. Auf den ersten Blick widersprechen dieser Idee nämlich zahlreiche Beobachtungen in unserer Umwelt: Wie oft werden Menschen krank, die eigentlich nicht zum Trübsalblasen neigen? Nicht immer liegt es in unserer Hand, gesund zu bleiben, oftmals werden wir krank, ohne zu wissen, ob die Erkrankung direkt auf unseren Lebenswandel zurückzuführen ist. Nichtsdestotrotz können wir schon eine ganze Menge für unser Seelenleben (und damit auch für unsere Gesundheit) machen: Gehen wir mit einem positiven, zuversichtlichen Blick durch diese Welt, ohne uns immer nur damit zu beschäftigen, was mal nicht so gut gegangen ist. Das kann schon viel ausmachen.
Lesen Sie hier, wie Fische diese Woche gute Laune bewahren können
Die Erfahrungen, die wir in unserem Leben machen, bestimmen über weite Strecken auch unseren Selbstwert.. Wenn die Vergangenheit wieder auflebt, neigen Viele dazu, diese Erinnerungen schnell wieder abzutun und zu den Akten zu legen, ohne sich auf diese noch einmal einzulassen. Aber auch Gefühle verdienen gegenüber Erfahrungen durchaus die Anerkennung, die auch aktuelle Ereignisse erhalten. Nehmen Sie sich diese Woche vielleicht einfach mal Zeit für sich selbst und Ihr Seelenleben.
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Zu lieben bedeutet auch, sich angreifbar zu machen. Doch nicht jedem Menschen fällt es leicht, sich anderen Menschen auch zu öffnen. Allerdings hat es eigentlich nur Vorteile, wenn wir uns unserem Partner/unserer Partnerin öffnen und an unserer Gedanken- und Gefühlswelt teilhaben lassen. Natürlich kann es die größten Wunden verursachen, wenn dieses Vertrauen missbraucht werden könnte, aber dieses Risiko müssen wir eingehen, wenn wir die Erfahrung der Liebe auf diesem Planeten machen wollen. Im Gegensatz dazu führt es in den wenigsten Fällen dazu, seine Umwelt besser zu verstehen, wenn wir uns nicht austauschen. Denn wenn wir uns einfach auf Beobachtung beschränken, dann entsteht schnell der falsche Eindruck, dass wir die einzige Person mit Problemen seien.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen