Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
Wochenhoroskop vom 19.07. - 25.07.

Wochenhoroskop vom 19.07. - 25.07.
Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
  • Wochenhoroskop vom 19.07. - 25.07.
    Darauf müssen Sie in dieser Woche Acht geben!
  • Foto: Gabriella88 / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

Das Wochenhoroskop für die ganze Woche: Sind Sie auch neugierig darauf, was die Zukunft bringt? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres Horoskops auf die kommende Woche vorbereiten. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Bringen Sie hier in Erfahrung, wie sich die diese Woche für Sie gestalten wird.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Sich treiben zu lassen kann ein sehr schönes Gefühl sein. Wir sollten allerdings aufpassen, dass so etwas nicht zu einem Dauerzustand werden. Denn wer seine Ziele aus den Augen verliert, droht schnell in eine gewisse Apathie zu rutschen und seinem Selbst und seiner Umwelt gleichgültig gegenüber zu stehen. Reißen Sie sich also in diesem Fall wieder zusammen, priorisieren Sie Ihre zu erledigenden Dinge und gehen Sie das Erste in den nun folgenden Tagen fokussiert an. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie dann in kurzer Zeit abarbeiten können!
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Oft begreifen wir unsere Gesundheit als Normalzustand - der Zustand, in dem wir uns wohlfühlen und alles tun können, was wir wollen. Doch eine Krankheit kann diesen Zustand zu einem abrupten Ende bringen. Für wie selbstverständlich wir unser Wohlergehen halten, merken wir - leider muss man sagen - erst dann, wenn es uns einmal nicht so gut geht und die Gesundheit somit abwesend ist. Wir bekommen also erst nach und nach ein Bewusstsein dafür, was es heißt, gesund zu sein, indem wir erkennen was es heißt, krank zu sein. Und das ist Grundvoraussetzung für Wissen. Wissen, das schließlich dazu führen kann, dass wir Dinge besser machen können. Zum Beispiel besser auf uns Acht geben, um seltener krank zu werden.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
In diesen Tagen sollten Sie mal wieder versuchen, ihre eigentlichen Stärken abzurufen. Denn durch und mit diesen erwächst etwas sehr Wertvolles, nämlich das Zutrauen in sich selbst. Und Sie werden etwas durchaus Interessantes feststellen: Sie sind weitaus unabhängiger von ihrer Umwelt als Sie es vielleicht gedacht hatten. Denn in Ihrem Selbstbewusstsein liegt nicht nur der Schlüssel zu einer harmonischen Beziehung mit der Welt, sondern es ist auch die Grundvoraussetzung dafür, dass Sie Ihren eigenen Weg gehen können. Und Sie werden sehen: Die Welt wird Ihnen bei diesem Vorhaben nicht im Weg stehen!
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Nur wenige Dinge sind so schmeichelhaft, wie die Bemühungen eines Menschen wahrzunehmen, der uns gefallen möchte. Doch sollten wir uns das nicht nur gefallen lassen, sondern uns auch immer wieder klar machen, wie wir unseren Liebsten unsererseits zeigen können, dass uns ihre Zuneigung wichtig ist. Eine Möglichkeit, das zu zeigen, ist, dass Sie sich eine neue Fähigkeit aneignen, von der auch der Partner profitiert, und sei es nur in passiver Hinsicht. Es kommt dann auch gar nicht darauf an, dass alles perfekt läuft. Wenn ihr Partner registriert, dass Sie etwas für ihn tun und Ihm oder Ihr zu gefallen versuchen, wird das mit Sicherheit Freude auslösen. Es ist auch nicht wichtig, was Sie genau tun. Solange dabei deutlich wird, dass Sie Ihrem Partner eine Freude machen wollten. Die dafür aufgewendete Zeit ist mit Sicherheit nicht verschwendet!

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Der größte Feind sind wir in der Regel selbst: Wenn wir vor einer Herausforderung stehen, scheint diese häufig unbewältigbar zu sein - und diese Stimme in unserem Kopf versucht uns einzuflüstern: Das schaffst du niemals! Daher sind wir es häufig selber, die sich im Weg stehen, und keinesfalls das eigentliche Hindernis, welches uns im Weg steht. Das sollten Sie in diesen Tagen immer im Kopf haben, wenn Sie es mit Problemen zu tun bekommen werden: Seien Sie zuversichtlich und fassen Sie sich ein Herz! Denn nur wenn wir in der Lage sind, uns selbst bezwingen zu können, eröffnet sich ein großer Raum der Möglichkeiten. Nicht auszudenken, was dann alles auf einmal fassbar wird.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Es sind die kleinen Dinge, die wir öfter mal tun sollten: Sich hin und wieder die Beine vertreten. Eine reichhaltige selbstgekochte Mahlzeit statt Essen aus der Tiefkühltruhe. Oder einfach statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Solche Dinge, die sich eigentlich einfach in den Tag einbauen lassen, sind es, die eine große Wirkung entfalten können. Sie können schon eine positive Veränderung spüren, wenn Sie einmal am Tag eine kleine Runde laufen gehen, um zum Beispiel das individuelle Infarktrisiko schon deutlich zu senken. Doch seien Sie mal ehrlich: Wie oft machen Sie so etwas? Oftmals scheinen andere Dinge erstmal wichtiger zu sein. Das ist jedoch ein Trugschluß! Besser, Sie fangen genau heute, jetzt, damit an, denn es ist nie zu spät, um mehr gesunde Aktivitäten in Ihren Alltag zu integrieren.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Weshalb fühlen wir uns eigentlich an einigen Tagen so, als würden wir etwas in unserem Leben eigentlich ganz anders machen wollen? Und warum tun wir es nicht? Was hindert uns daran? Es ist bemerkenswert, wie stark Sie sich als selbständiges Subjekt wahrnehmen werden, wenn Sie es in den nächsten Tagen schaffen, eine solche Blockade zu durchbrechen und sich zu einer wahrlich befreienden Handlung durchringen können. Dabei werden Sie sich frei fühlen, denn auch wenn wir es häufig nicht wahrhaben wollen: Unser Handeln kann in dieser Welt etwas bewirken!
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Jeder Mensch hat seine Eigenheiten. Kleine Eigenschaften und Macken, die ihn auf der einen Seite einzigartig und liebenswert machen, auf der anderen Seite jedoch auch dazu führen können, uns verrückt zu machen. Besonders bei den Menschen die wir lieben stellt es eine Herausforderung dar, mit solchen Eigenschaften umzugehen. Doch auch wir selber sollten uns klar machen, dass wir ebenfalls einer dieser Menschen sind und unsere Liebsten bestimmt auch immer wieder mit irgendetwas zur Weißglut treiben können. Falls es sich nicht von allein anbietet, nehmen Sie sich mal die Zeit und fragen Sie Ihre Liebste/Ihren Liebsten, welche Macken ihm oder ihr auffallen und ob es nötig sein könnte, daran etwas zu verändern, um dem Menschen, den wir lieben, das Leben nicht so schwer zu machen. Aber Vorsicht! Schreiben Sie den Menschen, die Sie lieben, keinesfalls vor, was diese zu tun und zu lassen haben, erzählen Sie einfach, was solche Eigenschaften, die diese Menschen besitzen, wiederum mit Ihnen machen. Denn in der Regel sind unsere Liebsten eigentlich immer bereit, alles dafür zu tun, dass wir uns zusammen auch gut fühlen können.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21.Juni

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Etwas nur nach Schema-F zu verrichten ist oftmals leichter, als den Status Quo dieser Dinge zu hinterfragen. Denn dafür müsste man ja durchaus auch bestimmte Grundannahmen hinterfragen, und das ist etwas, was wir eigentlich eher vermeiden: Wir strukturieren unsere Wahrnehmung mithilfe solcher Grundannahmen, einmal gefasst, sind sie ein angenehmes Hilfsmittel, um sich in der Welt zu orientieren. Aber das Denken zu vernachlässigen, und die Dinge nicht immer wieder neu in Frage zu stellen, kann irgendwann einmal auch zu bösen Überraschungen führen, wie wir derzeit hier und da sehen. Also: Machen Sie in den kommenden Tagen mal eine sogenannte Kopf-Inventur und hinterfragen Sie vor allem Ihre Gewohnheiten und Routinen! Das kann ein völlig neues Licht auf Vieles werfen.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Unsere Lebenswelt hat sich in in der Vergangenheit sehr stark verändert: Viele Menschen gehen große Teile des Tages Tätigkeiten nach, die eigentlich gesundheitlich gesehen eher schädlich sind. Es ist bekannt, dass lange zu sitzen, schädlich ist, doch gleichzeitig werden Teile unserer Arbeitswelt immer mehr auf sogenannte Dienstleistungstätigkeiten ausgerichtet, die wir meistens im Sitzen vor dem Computer verrichten. Umso wichtiger sind daher Pausen, um sich zu bewegen, und eine stabile Sitzhaltung. Schauen Sie, dass Sie Bewegung, wann immer es möglich ist, in Ihren Arbeitstag einbinden. Häufig lassen sich bestimmte Erledigungen mit einem kleinen Spaziergang verbinden. So können Sie Körper und Seele pflegen.
Tipps, mit denen Zwillinge garantiert besser durch die Woche kommen
Oftmals wird unser Selbstwert bestimmt durch gute und schlechte Erlebnisse in unserem Leben. Wenn die Vergangenheit wieder auflebt, neigen Viele dazu, diese Erinnerungen schnell wieder abzutun und zu den Akten zu legen, ohne sich auf diese noch einmal einzulassen. Doch auch Ihre Gefühle und inneren Einstellungen verdienen Anerkennung, wie es auch materielle Erfolge tun. In der kommenden Woche sollten Sie einmal in sich gehen und Ihre Gefühle befragen..
Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Wenn wir in Sorge sind, dann kostet uns das sehr viel Kraft und Energie. Schlechte Gefühle und Erinnerungen mit uns herumzuschleppen, ist auf Dauer jedoch sehr ungesund. Gleichzeitig hüten wir diese unschönen Dinge in unserer Seele ohne diese mit jemanden zu teilen - ja, es erscheint uns gar nicht notwendig zu sein, einen anderen Menschen Anteil daran haben zu lassen. In einer Beziehung allerdings können wir offener mit bestimmten Dingen umgehen, die uns belasten, und davon profitieren, wenn wir diesen Ballast mit einem geliebten Menschen teilen. Doch auch wenn wir dann diesen Raum haben, und über belastende Dinge sprechen könnten, kann es das zusätzliche Problem geben, dass uns nichts einfällt, was wir teilen könnten oder wollen. Zum Glück gibt es eine einfache Methode, um dem entgegenzuwirken: Machen Sie sich Notizen, wenn Sie mal wieder von schlechten Gedanken umkreist werden. Schreiben Sie diese auf. So können Sie erstmal schriftlich festhalten, welche Gedanken Sie haben, um später dann offen darüber reden zu können. Und der Mensch Ihres Vertrauens wird sich dann auf jeden Fall Ihre Gedanken anhören wollen, wenn Sie diesen um gemeinsame Zeit ersuchen.

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Wir müssen das Rad nicht unbedingt ständig neu erfinden, auch im Berufsleben nicht. Meist reicht es schon aus, wenn wir das Bestehende noch einmal in Ruhe analysieren und überlegen, wie diese Dinge sich vielleicht noch einmal neu zusammensetzen lassen. Denn selbst in den originellsten Werken ist stets die Geschichte des jeweiligen Handwerks enthalten. Die wahre Kunst besteht darin, aus dieser Tradition heraus deren Artefakte immer wieder aufs Neue zusammenzusetzen, und nicht im Schöpfen aus dem Nichts. Versuchen Sie es einfach mal, Sie werden überrascht sein, wie stimmig das Ergebnis ist!
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Zum Schluss kommen wir meistens erst, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Doch das gerade ist ja die Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Zeichen zu deuten und einen Gang zurückzuschalten. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Statt dem Fahrstuhl die Treppe nehmen oder kleine Spaziergänge am Tag machen. Solche Sachen kosten uns nur ein Minimum an Kraft, verglichen mit der Anstrengung, die es braucht, sich von einer Krankheit zu erholen. Machen Sie sich bewusst: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Wenn wir mit uns selbst ins Gericht gehen, legen wir eher selten ein Augenmerk auf die Dinge, die wir erreicht haben und können. Stattdessen fixieren wir uns schnell darauf, was wir noch nicht können oder nicht schon erreicht haben. In dieser gegenwärtigen Woche sollten Sie sich also auch auf die positiven Dinge konzentrieren, die Sie ausmachen, um Ihren Selbstwert zu festigen.
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Nicht selten sind bestimmte Ängste oder Unsicherheiten dafür verantwortlich, dass wir uns ab und an gegenüber unserem Partner im Ton vergreifen. Jeder von uns kennt mit Sicherheit das Gefühl der Eifersucht. Fast wichtiger ist es jedoch, wenn solche Momente sich einstellen, herauszufinden, wo die Eifersucht oder andere negative Emotionen herkommen. Dabei wird die Eifersucht häufig als Problem dargestellt, welches nur eine von zwei Personen hat - sie wird als eine Art Defizit verstanden. Wichtig ist hier allerdings, dass es sich bei der Eifersucht um den Ausdruck gewisser Ängste handelt, meist handelt es sich um die Angst, verlassen werden zu können. Darüber zu sprechen ist nicht gerade einfach und erfordert viel Zeit, Geduld und Rücksichtnahme. Wie bei vielen Dingen in einer Beziehung zeigt sich hier, wie gut Partner miteinander über intime, persönliche Gefühle und Ängste sprechen können.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Manche Menschen sind ihrer Zeit einfach voraus: Ihr Handeln wirkt auf die Mitmenschen nicht zwangsläufig originell, sondern vielmehr schräg, häufig sogar verrückt. Nicht selten bekommen solche Innovatoren erst sehr spät in ihrem Leben die Anerkennung für das, was sie getan haben, manche von ihnen nie. Dabei ist doch die Frage, wann eine Gesellschaft reif für ein bestimmtes Produkt ist, von zentraler Bedeutung, fragen Sie sich also bei dem, was Sie tun, mal: Welche Bedürfnisse kann mein Produkt befriedigen? Und welche Probleme kann es lösen? Wie erreiche ich meine Kundschaft mit meiner Idee? Auf späten Ruhm können Sie verzichten, Ihre Zeit ist jetzt!
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Mit unserem Körper ist es so eine Sache: Erst wenn er beeinträchtigt ist wissen wir, wie viel uns unsere Gesundheit wert sein sollte. Eine Erkrankung kann unser Leben verändern und uns nicht zuletzt auch großes Leid bringen. Doch nur die Wenigsten tun auch präventiv etwas dafür, gesund zu bleiben: Ausreichend Schlaf, genug Bewegung, eine gesunde Ernährung - all das kann schon vorbeugend wirken. Werden wir krank, so schwören wir uns, künftig besser auf solche Dinge Acht zu geben. Eine Erkrankung kann somit auch ein Aufbruch in einen gesünderen Lebensstil sein. Künftig sollten Sie allerdings jetzt schon keine Ausreden mehr zulassen: Für ein gesundes Leben muss Zeit sein, egal wie hektisch unser Alltag auch ist.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Auch wenn Sie es nicht zum inneren Kompass erheben sollten, verlassen Sie sich ruhig hin und wieder auf Ihr Bauchgefühl. Manchmal fehlen die Worte, um Einsprüche oder Unterstützungen zu begründen. Aber bestehen Sie nicht darauf, Recht zu haben, wenn gute Argumente gegen Ihr Gefühl sprechen. In den auf Sie zukommenden Tagen, kann Ihr sechster Sinn wichtige Denkanstöße geben.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Ein altes Sprichwort besagt: "Liebe macht blind". Damit ist gemeint, dass wir besonders in der Anfangsphase einer Beziehung gewissen Eigenschaften des Anderen übersehen oder ignorieren, die zu einem späteren Zeitpunkt allerdings zu großen Verwerfungen führen können. Das ist jedoch nicht zwangsläufig so. Wir haben es selbst in der Hand, zu akzeptieren, dass wir uns in unserer Beziehung immer näher kommen und dabei auch Sachen entdecken, die wir vielleicht sogar nicht so schön finden. Anstatt sich zu fragen, wie man nur so blind sein konnte, besteht natürlich auch die Möglichkeit, darüber zu reden. Und wenn gegenseitige Rücksichtnahme kein Fremdwort ist, lässt sich mit Sicherheit auch ein akzeptabler Umgang finden.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Da wir in einer schnelllebigen Zeit leben, vernehmen wir aktuell eine Beschwerde immer wieder: Wie wenig Zeit doch bleibt für die wirklich wichtigen Dinge und wie beschäftigt man doch ist. Wir beklagen uns, wieder und immer wieder. Doch was wir alles tun könnten, anstatt zu klagen! Nur allzu häufig handelt es sich bei solchen Klagen nämlich hintergründig schlichtweg um Ausreden, mit denen Dinge vor sich her geschoben und Aufgaben vertagt werden sollen. Doch versuchen wir doch einfach mal, diese Sachen auch in dem Augenblick zu erledigen, in dem sie gemacht werden müssen. Im Grunde geht es darum, etwas einfach zu machen anstatt es irgendwann zu machen. Denn wer etwas irgendwann erledigen will, der erledigt es häufig nie.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Es gibt viele kleine und große Krankheiten, die die Menschheit bedrohen - die Möglichkeiten, die bestehen, wirken schier grenzenlos. Gibt es 50.000 bekannte Krankheitsbilder? Oder 100.000? Am Ende des Tages ist das aber auch egal: Eine Grippe kann uns den Tag ebenso vermiesen wie ein Migräneanfall. Somit gibt es zwar eine unendlich wirkende Fülle an Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Und auf diese gilt es, Acht zu geben.
Tipps, mit denen Jungfrauen garantiert besser durch die Woche kommen
Sie haben sich in der Vergangenheit selbst viel zugemutet. Doch jetzt ist es an der Zeit, sich auch mal etwas zu gönnen. Lassen Sie sich dabei nicht von Gedanken runterziehen, die eine Rechtfertigung dafür verlangen, wenn Sie sich nun zum Beispiel etwas Schönes kaufen oder sich einen Kurzurlaub ermöglichen. Suchen Sie sich im Laufe der Woche eine Sache, die Sie ganz allein genießen.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Auch wenn wir unsere große Liebe gefunden zu haben scheinen, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass man ohne Schwierigkeiten bis ans Ende des Lebens glücklich ist. Wie alle Beziehungen braucht auch die ganz große Liebe vor allem Zuwendung und Achtsamkeit, um gesund und lebendig für die Beteiligten zu bleiben. Doch genauso kann es ebenso gut vorkommen dass wir uns gegenseitig wehtun, auch wenn man das nicht möchte. All diese Dinge sind eigentlich völlig natürlich, auch wenn solche Auseinandersetzungen uns mal den letzten Nerv rauben können. Hier ist vor allem wichtig, dass wir Ruhe bewahren, und vielleicht lieber über einen Stein des Anstoßes hinwegzusehen, als den diesen Punkt zum Anlass für einen unschönen Streit zu nehmen. Wenn man das geschafft hat, kann alles in Ruhe besprochen werden. Aber auch dann bleibt es wichtig, Kompromisse zu finden.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Veränderung erzeugt meist Widerstand, ganz besonders im Beruf: Versuchen wir, etwas Neues einzuführen, werden wir es mit ziemlicher Sicherheit auch mit Bremsern zu tun bekommen, die sich gegen Veränderungen jeglicher Art wehren. Aber vergessen Sie keinesfalls: Hinter Widerständen wie diesen steckt oft die Angst vor dem Unbekannten. Hier ist Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg: Reden Sie mit den Personen und versuchen Sie, ihnen die Ängste zu nehmen. Machen Sie ihnen bewusst, dass im Neuen vor allem Chancen liegen und wir in der Regel weniger zu verlieren haben als wir befürchten.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Unser ganzes Handeln und Denken ist häufig auf die Zukunft gerichtet: Wir arbeiten und leben auf das hin, was irgendwann einmal sein soll - das Haus, in dem wir irgendwann mal leben wollen. Die Gehaltserhöhung, die wir brauchen. Oder auch die Orte auf der Welt, die wir irgendwann mal noch sehen wollen. Aber wie häufig sind wir ganz in der Gegenwart? Wenn wir ehrlich sind: Fast nie. Wir sparen Geld für die Zukunft, und dabei gehen wir häufig auch über unsere Grenzen hinaus. Doch ist es das auch wert? Leben Sie doch mal mehr im Augenblick und genießen Sie diesen Moment. Lernen Sie, Nein zu sagen. Sonst werden Sie eines fernen Tages vielleicht das Gefühl haben, nicht richtig gelebt zu haben - weil Sie sich dafür nie bewusst Zeit genommen haben.
Lesen Sie hier, wie Waagen diese Woche gute Laune bewahren können
Achten Sie in den nächsten Tagen darauf, Ihre Erfolge auch als solche anzuerkennen. Immer wieder bremst uns das Gefühl nicht voran zu kommen, obwohl wir viel schaffen. Lassen Sie sich von diesem Gefühl nicht verunsichern!
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Leider verlaufen nicht alle Beziehungen immer so, wie man sich das vorstellt. Und auf der Suche nach der ganz großen Liebe sind manche von uns sogar ohne es zu wissen dazu bereit, ihr eigenes Glück ganz aufzugeben um dem anderen Menschen alles zu bieten, was dieser sich wünscht. Um solche kräftezehrenden Entwicklungen gar nicht erst entstehen zu lassen, gibt es allerdings einige Möglichkeiten, die man ergreifen kann. So ist es wichtig, zu klären, ob Sie alleine überhaupt noch funktionieren. Eine kurze Auszeit - zum Beispiel über das Wochenende - kann Ihnen zeigen, wie es diesbezüglich um Sie bestellt ist. Doch keine Sorge: Nur weil Sie sich nicht während dieser Zeit in jeder Sekunde nach Ihrem Partner sehen, bedeutet das nicht gleich, dass Sie diesen nicht lieben. Solche kurzen Pausen sind vielmehr eine gute Gelegenheit, um nach langer Zeit mal wieder in sich selbst hineinzuhören und dann wieder unterscheiden zu können, was wir selbst eigentlich so wollen und welche Ziele man ausschließlich im Kontext der Beziehung hat. Mit diesen Einsichten und einer ausreichenden Portion Selbstliebe sind Sie am Ende dazu in der Lage, auch wieder mehr in Ihre Beziehung investieren zu können.

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Häufig erwarten wir, dass Fehlerlosigkeit ein Zeichen von guter Arbeit ist. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass wir die Fehler einfach nicht bemerken. Das liegt vor allem daran, dass ein positives Resultat meist gar nicht fehlerfrei entsteht, sondern in dem Wissen, dass Fehler auftreten, dass immer wieder untersucht und optimiert worden ist. Doch was sagt uns das nun? Vielleicht dieses: Fassen wir uns ein Herz und probieren wir wieder Dinge aus!
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Körper und Seele bilden eine komplexe Verbindung mit vielfältigen Ausprägungen. Häufig ist es so, dass wir Körperliches mit Medizin behandeln und Seelisches mit Gesprächen. Doch wie wäre es mal, einen körperlichen Schmerz zu behandeln, indem man über dieses Leiden spricht, anstatt es zu verheimlichen? Wir sind doch alle auch körperliche Wesen, die nicht fehlerfrei sind. Wir sind keine Maschinen. Auch unserem Körper unterlaufen “Fehler”. Und andersherum gilt ebenso: Emotionale Tiefphasen lassen sich aufhellen, indem Sie trotzdem ein wenig Sport treiben. Die Verbindung zum Körper zu erhalten, kann ertüchtigende Auswirkungen haben. Es macht einen Unterschied, was wir aktiv tun. Denken Sie darüber vielleicht demnächst mal nach.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Hin und wieder fällt es schwer, eine Aufgabe oder Beschäftigung zu finden, da sich vieles nicht wirklich sinnvoll und konstruktiv anfühlt. In solchen Momenten sollten Sie vielleicht einfach das tun, was Ihnen Spaß bereitet. Der Sinn und Gehalt der Sache werden dann schnell von allein deutlich. In den kommenden Tagen sollten Sie daher darauf achten, Zeit für sich allein und die Dinge, die Ihnen Spaß machen, zu finden.
Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Einem Menschen seine Liebe zu gestehen, kommt uns vor wie die schwerste Aufgabe, die es auf dieser Welt geben kann. Die Furcht vor einer Zurückweisung und davor, dass unsere Liebe nicht erwidert wird, kämpft in diesem Augenblick mit all unseren Gefühlen und Wünschen. Wenn wir uns aber klar machen, dass hier mehr als bloß eine Sache vonstatten geht, können wir besser mit diesem Moment umgehen. Denn neben dem alles Andere überstrahlenden Gefühl der tiefsten Zuneigung zu diesem Menschen, schlummert in jedem von uns auch schlichtweg der Wunsch, ebenso geliebt zu werden. Die Liebe für einen Menschen und das, was wir uns von diesem Menschen wünschen, sind zwei unterschiedliche Dinge. Wenn wir uns dessen bewusst sind, können wir besser damit umgehen, wenn die begehrte Person unsere Gefühle nicht erwidern kann oder möchte.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ein Projekt zu starten ist oftmals mit vielen Unsicherheiten verbunden. Die vor uns stehenden Aufgaben erscheinen uns in ihrer Gesamtheit nahezu unschaffbar. Aber lassen Sie sich von dem Gefühl nicht entkräften. In der Regel erscheinen Aufgaben, bevor man sie wirklich angeht, schwerer zu sein. Schon mit dem ersten Handgriff wird oft klar, dass die erste Einschätzung nicht gestimmt hat.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Wann war das letzte Mal, dass Sie sich etwas gegönnt haben? Wann haben Sie zuletzt eine Massage bekommen oder sich die raue Meeresluft um die Nase wehen lassen? All diese Dinge sind nicht zwangsläufig Luxus: Es sind mögliche Bestandteile der Selbstsorge. Denn wer fahrlässig mit der eigenen Gesundheit umgeht, sollte nicht erstaunt sein,wenn ihn seine Kräfte vorzeitig verlassen. Versuchen Sie, Gelegenheiten für solche Momente auch in Ihrem Alltag zu nutzen, denn wir müssen doch alle von Zeit zu Zeit unsere Akkus wieder aufladen.
Tipps, mit denen Schützen garantiert besser durch die Woche kommen
Sich selbst zu lieben wird von uns leider allzu oft mit Narzissmus assoziiert. Wenn wir sagen, jemand liebe sich selbst, oder sei selbstverliebt, so äußern wir damit eigentlich ein wertendes Urteil über diesen Menschen und wollen zu verstehen geben: Sie oder er ist einfach ein Narzisst, jemand, der sich nicht in andere Menschen hineinversetzen kann oder will. Nur die Wenigsten von uns setzen sich tiefergehend mit der Frage auseinander, was an der immer wieder gehörten Weisheit, das Fundament der Liebe sei eigentlich die Selbstliebe, dran ist. Verwöhnen Sie sich in den kommenden Tagen doch mal besonders, und Sie werden feststellen: Praktizierte Selbstliebe hat ganz viel mit Achtsamkeit zu tun - und diese ist ja tatsächlich eine Voraussetzung für einen tiefen und liebevollen Umgang mit den wichtigsten Menschen aus Ihrem Umfeld!
Liebeshoroskop für Mann und Frau
Liebe besteht meist zwischen zwei Menschen. Sie ist somit als eine Art Dualität aufzufassen. Wenn wir aber penibel darauf achten, dass das Gleichgewicht gewahrt bleibt und jeder den gleichen Aufwand betreibt, dann werden wir damit nicht glücklich werden. Wir sollten unsere Liebe vielmehr daran bemessen, was wir aus freien Stücken für den Anderen zu geben bereit sind, ohne immer eine Gegenleistung zu erwarten. Das bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass wir unseren eigenen Wunsch, geliebt zu werden und das auch spüren zu können, ganz aufgeben müssen. Sollte sich Ihnen dennoch der Eindruck aufdrängen, dass Sie sich mehr von Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin wünschen, dann sprechen Sie darüber. Denn eigentlich sind die Menschen, die etwas für uns empfinden, immer gewillt, alles dafür zu tun, dass wir das auch merken.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Wir alle kennen diese Menschen, die gern in der Öffentlichkeit sind und dabei auch noch einen Erfolg nach dem anderen feiern können. Doch wir vergessen nur allzu oft, dass hinter jeder erfolgreichen Persönlichkeit ein ganzes Team an mehreren Menschen steht, das gehörigen Anteil an diesen Erfolgen hat. Halten auch Sie sich besser nicht für unbesiegbar und machen Sie sich immer bewusst, dass wir vor allem in der nächsten Zeit nur zusammen stark sind und durch diese schwierigen Zeiten navigieren können. Nur wer teamfähig ist, ist auch zukunftsfähig.
Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Seien Sie mal ehrlich: Wie oft hören Sie in sich hinein? Natürlich werden Sie, wenn Sie das tun, dabei nichts Bestimmtes hören, klar. Doch die Frage ist eher bildlich zu verstehen und es geht im übertragenen Sinne im Grunde darum, auf die Bedürfnisse seines Körpers zu hören, darauf, was dieser nötig hat und welche Signale er sendet. Denn nur, wenn Sie aufmerksam zuhören, werden Sie vielleicht bemerken, wann Sie Ihre Grenze überschritten haben und wie Sie wieder gegensteuern können um Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen. Wie viel Schlaf benötigen Sie und bekommen Sie diesen regelmäßig? Wann ist der Zeitpunkt gekommen, um mit dem Essen aufzuhören, weil Sie bereits satt sind? Wann sollte ich vielleicht besser aufhören mit dem Laufen, weil das rechte Knie bereits schmerzt? Eigentlich geht es bei fast Allem im Leben darum, rechtzeitig auszusteigen. Das jedoch können Sie nur, wenn Sie Acht geben - auf sich selbst und auf die Dinge in Ihrer Umgebung.
Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Auch wenn Idole ein wertvoller Motivator sein können, ist es wichtig, zu allererst sich selbst gerecht zu werden. Nutzen Sie Vorbilder als Inspirationen für Ihre Ziele und beschränken Sie sich nicht nur darauf, die Erfolge Ihres Vorbildes einfach nur zu imitieren.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Was wir träumen kann manchmal Einfluss auf unsere Beziehung haben. Und doch muss man vorsichtig sein, da die Bilder, die wir im Traum sehen, nicht die Realität sind. Träume helfen unserem Gehirn dabei, die Erlebnisse des Tages zu verarbeiten, mit denen es sich seit dem letzten Schlaf auseinandersetzen musste. Nicht immer sind die Träume angenehm. Das kann vor allem dann passieren, wenn wir unsicher sind und sich das Unterbewusstsein dann die schlimmsten Szenarien ausmalt. Mit dem Partner darüber zu sprechen, wird spätestens dann wichtig, wenn die Träume Sie auch noch lange nach dem Aufstehen belasten.. In der Regel fällt es uns dann leichter, mit den Erlebnissen aus dem Traum klarzukommen. Wenn sich die belastenden Träume um den Partner drehen, sollte vielleicht erst recht ein Gespräch darüber stattfinden. Wenn das Geträumte unbesprochen bleibt, können die Geschehnisse aus dem Traum auch die Beziehung beeinträchtigen, als wären sie wirklich passiert.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Häufig denken wir zu sehr nur mit dem Kopf, zerdenken die Sachen im Grunde bevor sie wirklich Gestalt annehmen. Doch derzeit ist eine Zeit für Experimente: Probieren Sie einfach mal Dinge aus, auch wenn das im ersten Moment ungewohnt ist - solange es sich richtig anfühlt, ist es durchaus einen Versuch wert! Wenn es darum geht, andere Menschen mit dem zu erreichen, was Sie tun, sollten Sie in den kommenden Tagen nicht vergessen, dass wir bei allem mit dem Herzen dabei sein müssen, wenn wir Dinge erschaffen.
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Zufrieden sind wir meist, wenn wir im Hier-und-Jetzt leben. Menschen, die in ihrem Denken sehr stark der Vergangenheit hängen bleiben oder auch sich zu sehr auf das beschränken, was - vielleicht - irgendwann einmal kommen mag, sind oftmals damit nicht gerade glücklich. Zu sehr hindern die Erinnerungen an schlechte Erlebnisse oder Angst beim Gedanken an eine unklare Zukunft. Wer es schafft, für einen Moment die Gedanken an Früher oder auch die Gefühle bezüglich der Zukunft, zu vergessen, kann bemerken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - versuchen Sie es doch einfach mal selbst!
Tipps, mit denen Wassermänner garantiert besser durch die Woche kommen
Unter andauernder Belastung leidet immer wieder der Glaube an sich selbst. Besonders, wenn die Zeit knapp ist gedeihen Selbstzweifel leider recht zuverlässig. Achten Sie also in den nächsten Tagen darauf, gelassen zu bleiben und verlangen Sie sich selbst nicht zu viel ab.
Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Das Ende einer Beziehung tritt häufig dann ein, wenn das Paar es nicht schafft, seine Liebe über eine gewisse Dauer hinweg zu erhalten, was natürlich auch alles andere als leicht ist. Probleme in der Kommunikation sind oft ein Auslöser dafür, dass eine Beziehung ab einem gewissen Punkt immer anstrengender wird. Sich dann dazu durchzuringen, die eigentlich überwindbaren Probleme zu besprechen, wird in der Folge von Tag zu Tag schwerer. Schwierigkeiten bereiten oftmals die Erwartung an den Umgang mit Problemen und geäußerte Kritik. Auf Kritik reagieren nicht alle Menschen gleich, sondern so, wie sie es in ihrem Elternhaus gelernt und es sich bei anderen Menschen abgeschaut haben. Besonders kompliziert wird es dann, wenn wir anfangen, eine bestimmte Reaktion zu erwarten, denn solche Erwartungen werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit enttäuscht werden. Reden Sie daher besser früher als später miteinander und darüber, was solche Situationen mit Ihnen machen und wie Sie sie sich idealerweise vorstellen.

♓ Fische - 19. Februar - 20. März

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Allzu oft finden wir im oftmals stressigen Berufsalltag die Zeit, um tatsächlich kreativ sein zu können: Um gemeinsam mit Anderen verschiedene, auch mal verrückte Ideen durchzusprechen und Neues einfach mal auszutesten. Das aber ist hochproblematisch, denn wagen wir uns nicht ab und an jenseits von eingetretenen Pfaden in uns unbekanntes Neuland vor, so ist auch die Wahrscheinlichkeit gering, auf Neues zu stoßen und dieses gewinnbringend zu adaptieren. Nehmen Sie sich in den nächsten Tagen doch mal wieder Zeit für kleine Pausen, denn diese belohnen eigentlich immer mit zahlreichen neuen Ideen. Und unter diesen Ideen wird mit großer Sicherheit auch irgendwann mal wieder eine richtig gute dabei sein!
Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Gemäß einer deutschen Volksweisheit ist es so, dass wir Gesundheit erst dann schätzen, wenn wir sie verloren haben. Wie wahr dieses Sprichwort ist, erkennt man in der Regel erst dann, wenn man krank ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft krank werden können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Welchen Schluss ziehen wir daraus? Möglicherweise hilft uns an dieser Stelle etwas mehr Gelassenheit: Sie können nicht alles bis ins Kleinste planen, nicht alles von Anfang bis Ende kontrollieren. Versuchen Sie doch einfach, Ihr Leben zu leben. Zu glauben, Sie könnten alles kontrollieren, wird Sie nur unnötigerweise unter Druck setzen - also lassen Sie es ruhig angehen.
Tipps, mit denen Fische garantiert besser durch die Woche kommen
Es ist nicht selten, dass man sich unterbewusst selbst schlecht macht. Solche Personen neigen dann dazu, an jeder noch so kleinen Kleinigkeit etwas zu finden, das noch verbessert werden kann. Achten Sie in den kommenden Tagen darauf, Ihre Arbeit auch als Erfolg anzuerkennen und zum Ende zu kommen, auch wenn Sie denken, dass es noch besser sein könnte.
Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Immer für den Partner da zu sein, ist sehr wichtig für viele Menschen in Beziehungen, wenn man diese danach fragt. Besonders wenn unser Partner am Boden ist oder ihm etwas Schlimmes widerfahren ist, sind viele Menschen bereit, unverzüglich zu kommen, um der Person beizustehen. Dann wenden Sie viel Energie auf, um die Schmerzen zu lindern, Trost zu spenden und eine Stütze für Ihren Partner zu sein. Allerdings sollten wir uns dabei nicht selbst überlasten und uns verausgaben. Wenn wir vergessen, uns um uns selbst zu kümmern, haben wir bald keine Reserven mehr, um für Andere da sein zu können. Das rechtzeitig mitzubekommen und sich dann auch die benötigte Ruhephase zu nehmen, ist für viele nicht leicht. Auch wenn unser Partner seine Krise noch nicht überwunden hat, sind wir dann nämlich im schlimmsten Fall nicht mehr in der Lage, zu helfen. Doch sind wir nicht die einzigen Personen, die sich um unseren Partner sorgen. Auch Freunde und Familie springen meist gern ein. Das sollte dann natürlich auch auf Gegenseitigkeit beruhen, sodass Sie grundsätzlich auch für Ihre Freunde da sind.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen