Wiedersehen in A-cappella
„Alte Bekannte“ im Redoutensaal

Foto: presse.motionbt.de

ERLANGEN (pm/mue) - Als die Wise Guys 2016 das Ende ihrer Karriere als Gruppe bekannt gaben, war die Betroffenheit der Fans groß. Doch kurz darauf starteten drei ehemalige Mitglieder der Formation zusammen mit zwei befreundeten Sängern als „Alte Bekannte“ (Foto) neu durch. Am 21. März ist das A-cappella-Projekt im Redoutensaal (Theaterplatz 1) erstmals live in Erlangen zu erleben.

Grundsätzlich steht die Musik der Alten Bekannten in der Tradition der Wise Guys: Popmusik ohne Instrumente mit richtig guten deutschen Texten, die mal humorvoll, mal bissig und mal emotional daherkommen. Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Wir sind da!“ im Dezember 2017 erobern die Musiker mit dem dazugehörigen Live-Programm auch die Bühnen im deutschsprachigen Raum. Wer die Wise Guys vermisst, der ist bei den Alten Bekannten sehr gut aufgehoben – denn auf ihren Konzerten streuen sie auch einige alte Songs mit ein. Und wer eine neue, begeisternde und begeisterte A-cappella-Band sucht, darf sich erst recht auf die Gruppe freuen.

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist bereits ab 19.00 Uhr. Tickets gibt es online unter www.motion-ticket.de, bei Eventim und Reservix sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.